Hund, Katze, Maus: Glückskatze Shika sucht ein neues Zuhause

Anzeige
Shika ist eine sogenannte Glückskatze.
Witten: Tierheim | Den Tieren geht es gut, aber das Tierheim an der Wetterstraße soll keine Endstation sein. „Wir suchen ein Zuhause“ haben wir eine Reihe genannt, die vermitteln will. Diese Woche stellt das Heim die elf Jahre alte kastrierte Katzendame Shika vor.
Sie kam vor etwa einem Monat zu uns in das Tierheim, da ihre Besitzerin ein Kind erwartet und eine weitere Katze im Haushalt lebt, die leider erkrankt ist und spezielles Futter benötigt. Dieses Futter fand Shika aber viel besser als ihr normales Futter. Von daher waren die Besitzer gezwungen, eines der Tiere abzugeben, und entschieden sich für Shika, da sie größere Vermittlungschancen hat und kerngesund ist.
Nun sucht das Tierheim ein schönes neues Zuhause für die sogenannte Gückskatze. Shika ist sehr nett, verschmust und besteht regelrecht auf ihre Kuscheleinheiten. Sie ist die reine Wohnungshaltung gewöhnt und auch mit anderen Katzen sehr verträglich.
Mit Sicherheit ist sie auch als Anfangskatze gut geeignet und kann auch in unerfahrene Hände vermittelt werden.
Mit diesem Aufruf hofft das Heim, dass die alte Katzendame schnell ein neues Zuhause findet, wo sie noch viel Spaß und Freude verbreiten kann.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.