Hund, Katze, Maus: Malteserhündin „Pang Pang“ sucht ein Zuhause

Anzeige
„Pang Pang“ verträgt sich mit allen und jedem - egal ob Hund, Katz, Nager oder Mensch, auch Kinder sind für sie kein Problem.
Witten: Tierheim | Den Tieren geht es gut, aber das Tierheim an der Wetterstraße soll keine Endstation sein. „Wir suchen ein Zuhause“ haben wir eine Reihe genannt, die vermitteln will.
Als Tier der Woche stellt das Tierheim die am 8. Dezember 2008 geborene Malteserhündin „Pang Pang“ vor.
Pang Pang ist eine sehr freundliche und aufgeschlossene junge Hündin, die Menschen täglich oftmals zum Lachen bringt.
Sie verträgt sich mit allen und jedem - egal ob Hund, Katz, Nager oder Mensch, auch Kinder sind für sie kein Problem.
Die Kleine ist wirklich durch und durch eine Traumhündin.
Das Einzige, was Pang Pang noch nicht kann, ist alleine bleiben, sie möchte immer und überall dabei sein, aber dies bekommt man mit Sicherheit mit ein wenig Übung schnell hin.
Die wilde Hummel ist zwar zu allem und jedem nett, wurde aber eher als kleiner Schoßhund gehalten und beherrscht nicht viele Kommandos, lässt sich aber gut abrufen.
Nun hofft das Tierheim, dass Pang Pang schnell ein neues Zuhause findet, wo sie genauso viel Spaß verbreiten kann.
0
1 Kommentar
4.030
Barbara Gebhardt aus Schwerte | 01.03.2013 | 19:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.