Hund, Katze, Maus: Nestor sucht ein neues Zuhause

Anzeige
Den Tieren geht es gut, aber das Tierheim an der Wetterstraße soll keine Endstation sein. „Wir suchen ein Zuhause“ haben wir eine Reihe genannt, die vermitteln will.
Als Tier der Woche stellt das Tierheim den Junghund Nestor vor.
Nestor ist ein im Mai geborener kastrierter Rüde. Er hat in seinem bisherigen Leben noch nicht viel kennengelernt, ist auf dem Stand eines ganz kleinen Welpen und muss noch sehr viel lernen. Eigentlich ist es kein, Problem einen so jungen Hund zu vermitteln aber nun kommen wir zu Nestors Problem: Der junge Kerl wurde positiv auf Hepatozoonose getestet. Dies ist eine seltene Krankheit die durch die orale Aufnahme der Zecke übertragen wird.
Weitere Infos zu dieser Krankheit können im Tierheim erfragt werden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.