Naherholungsgebiet an der Ruhr

Anzeige
Burgruine Hardenstein - Foto: Rainer Bresslein
Witten: Burg Hardenstein | Jeder Mensch hat irgendwo einen Lieblingsplatz, an dem er sich gern aufhält und viel Zeit verbringt. Mein Lieblingsplatz an der Ruhr ist die Burgruine Hardenstein.
Ein Naherholungsgebiet, das schnell erreichbar ist und Ruhe und Beschaulichkeit bietet.

Von Wattenscheid ist man mit dem PKW in ca. 20 Minuten am Hafen Heveney. Von dort beträgt der Fußweg bis zum Fähranleger ca. 45 Minuten. Wer nicht so gut zu Fuß ist, parkt sein Fahrzeug am Golfplatz (Witten, In der Lake) und erreicht die Fähre in ca. 15 Minuten.

Die Personenfähre "Hardenstein" bringt Fußgänger und Radfahrer schnell auf die andere Ruhrseite. Von dort aus ist es nur ein kurzer Fußweg bis zur Burgruine. Die ehemalige Wasserburg wurde zwischen 1345 und 1354 erbaut und war bis ins 16. Jahrhundert noch bewohnt. Erst seit dem 18. Jahrhundert, nach dem sie aufgegeben worden war, verfiel die Anlage zusehends. Die Burg wurde von der Stadt Witten 1974 gepachtet und wird zusammen mit dem Verein Burgfreunde Hardenstein e.V. erhalten und gepflegt.

Viele Wanderwege im Naturschutzgebiet Hardenstein, der Haltepunkt der Ruhrtalbahn sowie der Ruhrtalradweg durch das Muttental runden das Angebot ab und sorgen für entsprechende Kurzweil.

Wer sich nicht weiter körperlich betätigen möchte, nimmt einfach den "Einkehrschwung" zum Schleusenwärterhäuschen gegenüber der Burgruine. Der gemütliche Rastplatz am Ruhrtalradweg ist bewirtschaftet und Etappenziel für viele Radfahrer und Spaziergänger. An dem historischen Fachwerkhaus (gebaut 1835) an der Herbeder Schleuse gibt es nicht nur etwas zu Essen und zu Trinken, sondern -in Form von Konzerten und Veranstaltungen- immer öfter auch was zu Hören und zu Sehen. So findet z.B. am 20.08.2016 eine französische Nacht statt. Da es sich um eine Freiluftveranstaltung handelt, kann man nur hoffen, dass auch der "Wettergott" seinen Teil dazu beitragen wird.
Es wäre also nicht schlecht, wenn er dort vielleicht ebenfalls seinen Lieblingsplatz hätte!


Alle Fotos: Rainer Bresslein
6
7
5
4
5
2 3
2
2
3
4
3
4
3
4
3
3
3
3
4
2 3
5
4
3
3
4
3
3
2
3
3
3
4
5
2
2 5
5
5
3
3
2
2
2
1
4
4
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
20 Kommentare
14.812
Rainer Hruschka aus Bottrop | 15.08.2016 | 22:26  
34.707
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 15.08.2016 | 22:42  
26.810
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 15.08.2016 | 23:36  
10.805
Rainer Bresslein aus Hattingen | 15.08.2016 | 23:54  
24.587
Helmut Zabel aus Herne | 16.08.2016 | 09:17  
10.805
Rainer Bresslein aus Hattingen | 16.08.2016 | 09:27  
1.014
Norbert Hinz aus Wattenscheid | 16.08.2016 | 11:36  
9.273
Jochen Menk aus Oberhausen | 16.08.2016 | 11:55  
10.805
Rainer Bresslein aus Hattingen | 16.08.2016 | 12:02  
27.996
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 16.08.2016 | 12:35  
9.273
Margot Klütsch aus Düsseldorf | 16.08.2016 | 12:45  
10.805
Rainer Bresslein aus Hattingen | 16.08.2016 | 13:14  
24.118
Ulrike von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 16.08.2016 | 20:21  
10.805
Rainer Bresslein aus Hattingen | 16.08.2016 | 20:30  
24.118
Ulrike von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 16.08.2016 | 21:02  
10.805
Rainer Bresslein aus Hattingen | 16.08.2016 | 21:25  
24.118
Ulrike von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 16.08.2016 | 21:33  
10.805
Rainer Bresslein aus Hattingen | 16.08.2016 | 21:40  
4.904
Jürgen Hedderich aus Herten | 17.08.2016 | 13:11  
10.805
Rainer Bresslein aus Hattingen | 21.08.2016 | 13:06  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.