Nistkästen an der Waldschule

Anzeige
Die Nistkästen konnten als Bausatz oder bereits zusammengebaut erworben werden.

Wohnungsknappheit herrscht es nicht nur bei uns Menschen. Auch die Singvögel haben aktuell Probleme, ein Heim zu finden. Dem hat die Wittener Jägerschaft an der Waldschule auf dem Hohenstein entgegengewirkt.

Die aktuelle Zahl der Singvögel in Deutschland wird jährlich vom Naturschutzbund Deutschland (NABU) ermittelt. „Nach diesem Bericht ist die Population dramatisch zurückgegangen“, sagt Bernd-Dieter Epp, Geschäftsführer der Jägerschaft Witten. „Einer der Hauptgründe ist“, so Bernd-Dieter Epp weiter, „dass den Vögeln die Wohnungen fehlen und daher vermehrt Nistkästen benötigt werden. Aus diesem Grund haben wir uns zu einer besonderen Aktion entschlossen“
Für besagte Aktion hat die Jägerschaft Nistkästen-Bausätze eingekauft, die am Sonntag an der Waldschule veräußert wurden. Parallel dazu gab es Vorträge über Singvögel, bei denen über die Problematik informiert wurde.
Etwa 200 Leute haben während des Aktionstags die Waldschule besucht und konnten die Nistkästen erwerben – wahlweise als Bausatz oder fertig zusammengebaut durch die fleißigen Hände der anwesenden Mitglieder der Jägerschaft Witten. Beide Varianten wurden zum selben Preis angeboten. Dabei ging die Tendenz eindeutig zum Fertighaus. Die meisten Käufer wollten es sich möglichst einfach machen, und den Nistkasten zu Hause nur noch aufhängen, obwohl die Montage vorort unter fachkundiger Anleitung lediglich 20 Minuten dauerte.
Einer der selbst Hand angelegt hat, war Julian Graßhoff, der mit seiner Freundin gleich zwei Häuschen zusammengebaut hat. „Wir haben zwar bereits zwei Nisthilfen im Garten, aber die sind beide morsch, von daher kam es uns diese Aktion wie gerufen, und der Zusammenbau macht Spaß und ist einfach“, sagte er.
Die Aktion war ein voller Erfolg, denn insgesamt wurden fast 40 Nistkästen verkauft, die künftig 40 Vogelpärchen zum Familienglück verhelfen werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.