Moderne Schildbürger, unsere Regierung ...

Anzeige
Licht in Säcken ins Rathaus tragen, Kerben ins Boot schlagen um die Glocke zu finden, die Kuh auf der Mauer …
Dieselschlucker statt Windumwandler; Die Modernen Schildbürger Angela Merkel, Peter Altmaier und all die anderen Politiker.

[ ... Die Windräder 15 KM vor Borkum sollen sauberen Ökostrom liefern, doch im Nordsee-Windpark Riffgat ist das ein wenig anders. Die dort aufgestellte Windkraft-Anlage wird nicht vom Wind betrieben, sondern von Dieselkraftstoff.
Die 30 Windräder stehen noch still, da sie sich noch gar nicht drehen dürfen und weil die Motoren, die den Wind in Energie umwandeln sollen, bei Stillstand durch die salzige Seeluft aber verrosten würden, hält sie ein Dieselgenerator auf Trab. Der Verbrauch rund 22.000 Liter pro Monat und das noch bis 2014.
Ein weiterer Grund dafür dass die Windräder mit Diesel betrieben werden lautet, dass die Elektronik gekühlt werden müssen.
Der Windpark könne nicht ans Netz angekoppelt werden weil das verlegen des Seekabel zum Festland nicht wunschgemäß verlaufen ist.
Grund: Fliegerbomben
...]

Ich versuche mich nun auch einmal wie die Schildbürger „Dumm“ zu stellen und dann stelle ich mir Fragen:
• Warum dürfen sich die Räder nicht drehen?
• Warum rosten die nicht wenn sie sich drehen?
• Warum hat man nicht erst die Bomben gesucht?
• Warum zahlt das nun wieder der schon gebeutelte Verbraucher?

Ist dies wieder nur eine weitere Lüge der Regierung und der Versuch uns Verbraucher für dumm zu erklären? Der Atomausstieg, Ökostrom, Netzsteuer usw. Immer wieder finden die Macher in Berlin neue Gründe dafür, dass die Strom - die Energiekosten steigen und wir Verbraucher das zahlen müssen. Das auch dort wieder einmal Milliarden ins den sprichwörtlichen Sand gesetzt wurden, ist bei der jetzigen Regierung wohl an der Tagesordnung.

Welche Qualifikation hat eigentlich Herr Peter Altmeier zum „Bundesumweltminister“?
Vielleicht, weil er ja Holländisch spricht, und so den Holländern unseren Ökostrom aus Friesland verkaufen kann, damit wir Deutschen den teuren Atomstrom aus Frankreich und Tschechin einkaufen?

Ach da habe ich doch noch eine Frage an Herrn Altmeier oder wer auch immer sich aus der Regierung angesprochen fühlt.
Warum brennen eigentlich diese Fackeln auf den Ölförderanlangen? Tausende von Tonnen Gas werden da sinnlos verbrannt ohne diese Energie zu nutzen und der Verbraucher zahlt überteuerte Gaspreise.
WARUM ist das so?

So viele "Warum´s" schwirren in meinem Kopf, doch ehrliche Antworten von unserer Regierung bekomme ich nicht. Nur Ausflüchte, geschwafelt, Widersprüchliches und weitere Lügen!

...
0
5 Kommentare
59.555
Hanni Borzel aus Arnsberg | 16.08.2013 | 10:01  
11.084
Harald Zschauer aus Lünen | 16.08.2013 | 20:39  
3.514
Jörg Manthey aus Witten | 17.08.2013 | 08:50  
54.060
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 17.08.2013 | 16:05  
12.555
Bernhard Braun aus Essen-West | 16.09.2013 | 13:40  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.