Stadt sucht Wahlhelfer

Anzeige
Und wenn wir uns auch manchmal zu Recht beschweren, „die da oben machen doch, was sie wollen“, so können wir doch froh sein, die da oben selbst wählen zu können. Das nennt man dann Demokratie. Wer daran ein klein wenig aktiv noch mithelfen möchte, den kann die Stadt am Wahltag, 25. Mai, noch gut gebrauchen. Denn die Verwaltung sucht noch Helfer für die Briefwahl. Deren Aufgabe: Auszählen der Stimmen in einem der 28 Briefwahllokale, die alle im Schillergymnasium untergebracht sind. Und was gibt es dafür? Satte 30 Euro, die direkt am Wahlabend in bar ausgezahlt werden. Und die Gewissheit, etwas für die Demokratie in unserer Stadt getan zu haben. Das ist doch was! Interessierte melden sich entweder persönlich im Sitzungszimmer 1 im 1. Stock des Rathauses, telefonisch unter 581-12 71, oder per E-Mail an Wahlamt@stadt-witten.de.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.