offline

Thomas Meißner

Lokalkompass ist: Witten
registriert seit 17.06.2011
Beiträge: 942 Schnappschüsse: 12 Kommentare: 14
Folgt: 16 Gefolgt von: 29
Hallo und willkommen beim Lokalkompass! Ich bin Ihr Moderator der Bürger Community in Witten. Und Sie kennen mich auch als Redakteur von Witten aktuell. Seit neuem entdecke ich für Sie Witten mit seinen schönen Stadtteilen. Und nun nehmen wir gemeinsam Witten - und den Rest der Welt - unter die Lupe... Bis gleich!


Kontakt: 02302-2818018
E-mail: t.meissner@wittenaktuell.de

1 Bild

Kindergarteneinbruch in Bommern - Wer hat verdächtige Beobachtungen gemacht?

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | vor 22 Stunden, 29 Minuten

In der Nacht von Donnerstag, 21. September, 18 Uhr, auf Freitag, 22. September, 10.30 Uhr, sin uUnbekannte in einem Kindergarten in Bommern eingebrochen. Noch nicht ermittelte Einbrecher überkletterten einen Zaun und gelangten auf das an der Kapellenstraße gelegene Hortgelände. Die Unbekannten drangen gewaltsam in die Räumlichkeiten ein und entwendeten Bargeld.Mit der Beute entfernten sich die Kriminellen in unbekannte...

1 Bild

Auto kracht gegen Baum: Zwei Verletzte und Totalschaden!

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | am 20.09.2017

Am Dienstagabend, 19. September, ist es in Heven zu einem folgenschweren Verkehrsunfall gekommen, bei dem zwei Fahrzeuginsassen verletzt ins Krankenhaus gebracht worden sind. Gegen 18.50 Uhr fuhr ein Bochumer Autofahrer (45) auf dem Ölbachweg in Richtung Kleinherbeder Straße. Aus noch ungeklärter Ursache kam der Wagen von der Straße ab und stieß gegen einen am linken Fahrbahnrand stehenden Baum. Anschließend kam der Pkw...

2 Bilder

Kanuten erfolgreich - Stübe und Lepperhoff profilierten sich bei Rugia Hoe-Festival auf Rügen

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | am 17.09.2017

Sabrina Stübe und Dennis Lepperhoff, Outriggerfahrer vom Kanu-Club Witten konnten in diesem Jahr erstmalig am Rugia Hoe-Festival (Outrigger) vom 17. bis 19. August auf Rügen teilnehmen. Sie fuhren im OC-6 Boot des Berliner Kanu-Club Borussia mit. Außer den beiden Wittenern waren diesmal auch ein Hawaianer und ein Schwede im Team dabei. Bereits zum ersten Festivaltag reisten die Wittener Kanuten an, denn es gab vorab noch...

1 Bild

Adieu! Und Tschüss! - Auf ein Wort mit Pfarrerin Heike Bundt

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | am 16.09.2017

Tschüss! Wissen Sie, woher der kleine Abschiedsgruß herkommt? Ende des 17. Jahrhunderts holte der Große Kurfürst Friedrich Wilhelm die Hugenotten nach Brandenburg. In Frankreich wurden sie wegen ihres Glaubens verfolgt, sie kamen gern. Sie brachten Weißbrot und Zahnbürste, Goldschmiedekunst, Spielkarten und feine Seife, Hutmacherei, Spargel und natürlich ihre Sprache mit. "Gott befohlen!" Manche Einheimische haben...

1 Bild

Tier der Woche: Rüde "Tequila" - Der freundliche Schäferhund sucht ein neues Zuhause

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | am 15.09.2017

Das Tierheim Witten stellt diesmal den Schäferhund Rüden Tequila vor. Leider wartet der nette Kerl jetzt schon über ein Jahr auf seine neuen Menschen. Er kam mit einer Hündin zusammen ins Tierheim, da sein Besitzer leider verstorben war. Seine damalige Lebensgefährtin konnte recht schnell vermittelt werden, aber Tequila wartet immer noch. Er ist im Oktober 2005 geboren und wirklich noch Top fit für sein Alter. Tequila...

1 Bild

Mia Schade wird Bezirksmeisterin - Jüngste Kanuslalomsportlerin der Wittener Kanuslalom Gemeinschaft auf der Lippe erfolgreich

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | am 13.09.2017

Am vergangenen Wochenende nahm die Wittener Kanuslalom Gemeinschaft in Dorsten auf der Lippe am dortigen Kanuslalom-Wettkampf teil. Aufgrund des hohen Wasserstandes war die Strecke besonders anspruchsvoll. Gerade für die jüngste Sportlerin Mia Schade, sie ist erst zehn Jahre jung, waren die Verhältnisse besonders schwierig. Daher war die Freude über den Bezirksmeistertitel besonders groß. Ergänzt wurde das gute Abschneiden...

1 Bild

Wer hat ein Herz für Tiger? - Tier der Woche: Presa Canario Rüde "Tiger"

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | am 10.09.2017

Das Tierheim stellt in dieser Woche den Presa-Canario-Rüden Tiger vor. Der hübsche Rüde ist 2014 geboren und ein netter Kerl. Mit Hündinnen ist er gut verträglich, mit Rüden bedingt. Er stammt aus einer behördlichen Sicherstellung und wartet nun schon seit Mai auf seine neuen Menschen. In seinem vorherigen Zuhause hat er auch mit anderen Hunden und einer Katze zusammen gelebt. Auf Grund seiner Größe sollte der stattliche Rüde...

1 Bild

Kurswechsel - Auf ein Wort mit Pastor Dirk Schuklat

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | am 09.09.2017

Ein Blick zurück in die Urlaubszeit: von einem Kreuzfahrtschiff aus ist eine kleine Insel zu sehen mit Palmen, Strand und einer kleinen Hütte aus Stroh. Ein zersaustes Männchen hüpft wie wild auf und ab, winkt und wedelt mit den Armen. "Was ist denn mit dem los?" fragt der erste Offizier den Kapitän. "Ach, der freut sich immer so, wenn wir hier vorbei fahren." kommt die Antwort. Tja, so ist das, die Zeit zieht in den...

1 Bild

Cocktails für den guten Zweck - Lions-Club-Spende für St. Elisabeth-Hospiz

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | am 08.09.2017

Über eine Spende in Höhe von 2000 Euro konnte sich jetzt das St. Elisabeth-Hospiz Witten freuen. Die Summe wurde vom Wittener Lions-Club Rebecca Hanf gesammelt. Stellvertretend für das gesamte Team nahm Hospizleitung Heike Großheimann die Spende von Lions-Club-Präsidentin Annette Krüger und Christa Grönemeyer entgegen: „Wir freuen uns sehr, dass der Lions-Club unsere Arbeit unterstützen möchte, die ja ohne ehrenamtliche...

1 Bild

Tag des Offenen Denkmals - Acht historische Gebäude am 10. September

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | am 08.09.2017

Seit 1993 gibt es in Deutschland den Tag des offenen Denkmals, zu dem die Deutsche Stiftung Denkmalschutz ein Motto ausgibt, unter dem Denkmäler ihre Türen für Besucher öffnen. „Macht und Pracht " lautet am Sonntag, 10. September, das Motto der diesjährigen Auflage. Witten macht seit Mitte der 1990er Jahre mit. Florian Schrader von der Unteren Denkmalbehörde im Planungsamt der Stadt weiß, warum: „Am Tag des Offenen...

1 Bild

Auf ein Wort: Hausbesuch 1

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | am 12.08.2017

Hausbesuch - eine gepflegte, hochbetagte Dame sitzt mir gegenüber. Dafür, dass sie bald schon die Hundert erreicht hat, ist sie erstaunlich agil mit wachem Verstand. Sie hat mich als Pfarrerin zu sich gebeten, weil sie keine Angehörigen in der Nähe hat. Mit dem Bestattungsinstitut hat sie schon alles für ihre Beerdigung besprochen, doch wenn ihr mal sehr plötzlich etwas passieren würde, dann wäre keiner da, der etwas über sie...

1 Bild

Inklusives Indoor-Klettern - Kooperation möchte Angebot ausbauen

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | am 09.08.2017

"Markus zu, Olaf ab", hallt es durch die Sporthalle der Blote-Vogel-Schule. Dies sind typische Seilkommandos beim Indoor-Sportklettern. Aber es ist keine typische Klettergruppe, die sich alle 14 Tage donnerstags hier trifft. Witten. Der Deutsche Alpenverein (DAV) Sektion Witten und die Lebenshilfe Witten bieten in Kooperation eine inklusive Klettermöglichkeit an. Schon 2009 wurde die Kletterwand als Kooperation mit der...

1 Bild

Dressurtage - Reitverein Falkenhof lädt zu Turnieren ein

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | am 09.08.2017

Witten: Bommerholzer Straße 81 | Bommern. Spannende Wettbewerbe erleben Reitsportfans von Freitag bis Sonntag, 11. bis 13. August, auf der Reitanlage des Reitvereins Falkenhof Bochum-Witten, Bommerholzer Straße 81. Reiter aus der ganzen Region und darüber hinaus gehen dort mit ihren Pferden an den Start. Dressursport vom Feinsten verspricht nicht nur ein namhaftes Teilnehmerfeld, sondern auch eine ausgewogene Mischung an Prüfungen für Einsteiger und...

1 Bild

Mottomarkt "Ferienspaß zur Pilzernte" Samstag auf dem Rathausplatz

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | am 08.08.2017

Witten: Marktplatz | Unter dem Titel „Ferienspaß zur Pilzernte“ veranstalten das Stadtmarketing und die Eventplanerin Gaby Diedrichs am Samstag, 12. August, von 9.30 bis 15.30 Uhr ihren nächsten Mottomarkt auf dem Rathausplatz. „Die warmen, feuchten Spätsommertage haben auch die schmackhaften Speisepilze sprießen lassen. Insbesondere Pfifferlinge haben jetzt Saison. Es ist deshalb an der Zeit, den Speiseplan mit der Vielfalt der Edelpilzgerichte...

2 Bilder

Wer wird neue Zwiebelkönigin? - Bewerben Sie sich noch bis zum 21. August

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | am 08.08.2017

Die Amtszeit von Zwiebelkönigin Lilly I. (Görnemann) neigt sich dem Ende zu. Denn am Sonntag, 4. September, wird auf der Kirmesbühne eine neue Zwiebelkönigin inthronisiert. Zwei Jahre war sie jetzt in Amt und Würden, und hat ihr Amt mit großer Freude bekleidet. Aber nun heißt es, Abschied zu nehmen. Denn das Amt der Zwiebelkönigin ist nunmal auf zwei Jahre beschränkt. Deswegen suchen das Stadtmarketing Witten und Witten...