offline

Walter Demtröder

3.444
Lokalkompass ist: Witten
3.444 Punkte | registriert seit 11.07.2011
Beiträge: 657 Schnappschüsse: 18 Kommentare: 0
Folgt: 5 Gefolgt von: 11
2 Bilder

An der Kirche wird tief gebohrt

Walter Demtröder
Walter Demtröder | Witten | vor 4 Tagen

Mit dem Spruch „Alles Gute kommt von unten“ wirbt aktuell die evangelische Kirche am Steinhügel. Schwört man dort jetzt etwa dem Herrgott ab und bandelt mit dem Teufel an? Mitnichten. Und der Plan, der verfolgt wird, ist auch nicht teuflischer, sondern himmlischer Natur: die erste denkmalgeschützte CO2-freie Kirche in Deutschland zu werden. Und dazu wird tief gebohrt – nicht ganz bis in die Hölle, aber immerhin fast Hundert...

3 Bilder

THW freut sich über neuen Stapler

Walter Demtröder
Walter Demtröder | Witten | am 16.07.2018

Verladen, umladen, beladen – und das alles per Hand? Das geht ja überhaupt nicht! Vor allem dann nicht, wenn es sich um Einsatzgerätschaften des Technischen Hilfswerks handelt. Dennoch mussten die Wittener THWler seit dem Umzug in die neuen Räumlichkeiten an der Goethestraße dort Hand anlegen, wo sonst der Stapler aktiv war. Damit ist jetzt Schluss. „Beim Umzug hat die Hydraulik unseres Gabelstaplers versagt“, berichtet der...

2 Bilder

Neue Bahnen für Witten

Walter Demtröder
Walter Demtröder | Witten | am 14.07.2018

Witten ist um zwei Boulebahnen reicher. Am Schrebergartenverein Sonnenschein haben die Kleingärtner fleißig Hand angelegt, damit am Eingang die Kugeln rollen können. „Wir möchten uns als Gartenanlage öffnen und Gärtner zum Anfassen sein“, sagt Hans-Hermann Hölscher, stellvertretender Vorsitzender des Vereins. In zweimonatiger Bauzeit haben die Kleingärtner um einen harten Kern von zehn Leuten auf der Rasenfläche vor dem...

3 Bilder

Ruhr wird renaturiert

Walter Demtröder
Walter Demtröder | Witten | am 12.07.2018

Jetzt rollen die Bagger an der Ruhr und werden bis Ende 2019 insgesamt 46.700 Kubikmeter Boden bewegen. Wer mit dieser Zahl nichts anfangen kann: Das entspricht 46.700.000 Litern oder 311.333 gefüllten Badewannen. Ums Baden geht es bei diesem Projekt allerdings nicht. Vielmehr wird die Ruhr zwischen Witten und Wetter renaturiert. Dabei wird die Bezirksregierung Arnsberg künstlich geschaffene Uferbefestigungen aus der...

2 Bilder

Tornister für Äthiopien

Walter Demtröder
Walter Demtröder | Witten | am 11.07.2018

„Wir hatten noch nie so viele Kinder, die ihre Tornister auf die weite Reise schicken“, so Birgit Bechara von Etiopia Witten Education anlässlich der diesjährigen Tornister-Sammelaktion des Vereins. Bereits zum achten Mal waren Schulen aufgerufen, gebrauchte Tornister zu spenden. Die neuen Besitzer werden Kinder in Äthiopien sein. Da dort vielerorts eine unglaubliche Armut herrscht, müssen sie mit losen Blättern und Zetteln...

3 Bilder

Evangelisches Krankenhaus erzeugt den Strom jetzt selbst

Walter Demtröder
Walter Demtröder | Witten | am 06.07.2018

Ein eigenes Blockheizkraftwerk, 2.000 neue Leuchten und eine umfassende Sanierung und Erneuerung der Lüftungsanlage – im evangelischen Krankenhaus an der Pferdebachstraße setzt man verstärkt auf Energiesparen und Nachhaltigkeit. Einen wesentlichen Teil der Einsparungen wird das neue Blockheizkraftwerk erbringen, das mit einem Schwertransporter angeliefert und mithilfe eines 200-Tonnen-Autokrans ins Gebäude gebracht wurde....

3 Bilder

Schauspiel sucht Schulabgänger

Walter Demtröder
Walter Demtröder | Witten | am 02.07.2018

Für nicht wenige Jugendliche ist die Schulzeit in wenigen Tagen vorbei. Doch was kommt danach? Für alle Schüler, die noch keinen konsequenten Weg vor Augen haben, bietet das Frederick-Ensemble Witten eine Möglichkeit, kreativ tätig zu werden. Das Ensemble, das 2017 gegründet wurde, richtet sich an junge Menschen, die noch keine konkrete Zukunftsperspektive haben. Unter professioneller Anleitung wird von montags bis...

1 Bild

Bewegtes Leben

Walter Demtröder
Walter Demtröder | Witten | am 02.07.2018

Er kann auf ein bewegtes Leben zurückblicken: Walter Baltes, der heute seinen Hundertsten Geburtstag gefeiert hat. Der Jubilar wurde in Witten geboren und hat zeitlebens in der Ruhrstadt gewohnt. Nach seiner Schullaufbahn und einer Ausbildung als Bühnenbildner folgte der zweite Weltkrieg, der für ihn als Fallschirmjäger einschneidende Erlebnisse brachte, über die er später in Schulen berichtete. Nach dem Krieg arbeitete er...

3 Bilder

Erstes Nachbarschaftsfest war gut besucht

Walter Demtröder
Walter Demtröder | Witten | am 23.06.2018

Als Bürgermeisterin Sonja Leidemann um 11 Uhr das erste Nachbarschaftsfest auf dem Schulhof der Crengeldanzschule offiziell eröffnete, herrschte noch wenig Betrieb. Doch das änderte sich am Mittag. Zahlreiche Familien kamen vorbei und machten die Veranstaltung zu einem Erfolg für alle Beteiligten. Die Crengeldanzschule, die AWO-Kita Crengeldanz, die städtische Kita Luisenstraße, der evangelische Kindergarten Christuskirche,...

3 Bilder

Licht- und Luftbad: Erholung im Grünen

Walter Demtröder
Walter Demtröder | Witten | am 20.06.2018

Sofern man ein etwa 6.000 Quadratmeter großes Grundstück gut verstecken kann, ist das Grundstück des Vereins Licht- und Luftbad gut versteckt. Es liegt in der Nähe des Helenenturms, am Anfang der Egge, umringt von einer Mauer. Dahinter verbirgt sich ein wahres Idyll für Gartenfreunde. Und genau auf die zielt der Verein, der bereits vor mehr als 100 Jahren gegründet wurde, wie Elisabeth Markus, Vorstandsvorsitzende und seit...

2 Bilder

Im Imberg wird bald wieder gerockt

Walter Demtröder
Walter Demtröder | Witten | am 19.06.2018

Pop, Rock, Punk, Indie, Metal – das fünfte Sommerrock-Festival im ehemaligen Steinbruch Imberg wartet mit vielen unterschiedlichen Musikrichtungen auf. Am Samstag, 7. Juli, ist es soweit. Beim Song-Contest treten „Am Limit“, „Bakali“, „We awake“, „Semi Wasted“, „Slap Tree“ und „Mesmerise“ gegeneinander an. Dem Gewinner winken eine Studioaufnahme im Famous und ein Auftritt beim Festival „Witten ist bunt“ im Herbst. „Die...

2 Bilder

Erstes Nachbarschaftsfest im Crengeldanz

Walter Demtröder
Walter Demtröder | Witten | am 18.06.2018

Auf gute Nachbarschaft! Auf dem Schulgelände der Crengeldanzschule findet am kommenden Samstag, 23. Juni, im Zeitraum von 11 bis 15 Uhr das erste Nachbarschaftsfest statt. Veranstalter sind die Crengeldanzschule, die städtische Kita Luisenstraße, die AWO-Kita Crengeldanz, der evangelische Kindergarten Christuskirche, der internationale Kindertreff Sandstraße und das Quartiermanagement Heven-Ost/Crengeldanz. Zwischen Schule...

2 Bilder

Kita-Geburtstag gebührend gefeiert

Walter Demtröder
Walter Demtröder | Witten | am 16.06.2018

30 Jahre Kita Kunterbunt – der runde Geburtstag wurde in der Einrichtung an der Dirschauer Straße mit einem Sommerfest gefeiert. Kinder konnten sich bei einer Kutschfahrt vergnügen oder sich auf einer Hüpfburg austoben. Zu Gast war das Dortmunder Figurentheater „Märchenbühne“, das das Stück „Die Pirateninsel“ aufgeführt hat. Die Kinder der Kita Kunterbunt hatten sich für die Besucher etwas einfallen lassen: Bei ihrer...

1 Bild

Großausstellung am Weltflüchtlingstag

Walter Demtröder
Walter Demtröder | Witten | am 13.06.2018

Der Berliner Platz als Galerie: Etwa 150 Bilder rund ums Thema Flucht werden am Mittwoch, 20. Juni, zwischen dem Wittener Medienhaus und der Stadtgalerie zu sehen sein. Bestandteil dieser Großausstellung anlässlich des zweiten Wittener Weltflüchtlingstags ist unter anderem Felix Kleymann mit seinem Projekt „Escaping Death“, durch das er stündlich führen wird. Auch Amnesty International, die Tamil Youth Organization, die...

15 Bilder

Zweiter Witten-Triathlon war voller Erfolg

Walter Demtröder
Walter Demtröder | Witten | am 10.06.2018

Tolles Wetter, reger Zuschauerzuspruch, mehr Teilnehmer als beim Debüt im Vorjahr – der zweite „Witten-Triathlon“ auf dem Ostermann- und Trends-Parkplatz war ein voller Erfolg. Angesprochen vom Veranstalter Triathlon-Team TG Witten war die Zielgruppe der Anfänger und Neu-Einsteiger, und von denen kamen reichlich. Insgesamt waren rund 450 Teilnehmer am Start, darunter 230 Schüler von sieben Wittener Schulen. Gestartet wurde...