offline

Walter Demtröder

3.351
Lokalkompass ist: Witten
3.351 Punkte | registriert seit 11.07.2011
Beiträge: 639 Schnappschüsse: 18 Kommentare: 0
Folgt: 5 Gefolgt von: 11
2 Bilder

Verteidiger rief - Team kam

Walter Demtröder
Walter Demtröder | Witten | vor 3 Tagen

Der erfahrene linke Verteidiger hatte gerufen, und die halbe Mannschaft kam: Im Kreise seiner ehemaligen Vereinskameraden hat Jürgen Stelmaszyk seinen 75. Geburtstag gefeiert. Mit dem VfL Witten 07 war Jürgen Stelmaszyk 1968 in die Verbandsliga aufgestiegen, der damals höchsten Amateurklasse im Fußball, vergleichbar mit der heutigen dritten Liga. Weniger vergleichbar waren allerdings die Spielergehälter, beziehungsweise...

2 Bilder

Markt der Ausbildung

Walter Demtröder
Walter Demtröder | Witten | am 18.05.2018

„Hey, was soll ich nach der Schule machen?“ Dieser Spruch prangt in großen Lettern auf einem Transparent an der Fassade der Stadtgalerie und soll für den Markt der Ausbildung werben, der am Freitag, 29. Juni, auf dem Gelände der Deutschen Edelstahl-Karrierewerkstatt an der Herbeder Straße stattfindet. Zum siebten Mal haben sich Stadt, Stadtwerke, Deutsche Edelstahlwerke-Karrierewerkstatt und IHK Mittleres Ruhrgebiet...

1 Bild

Freibad hat endlich geöffnet

Walter Demtröder
Walter Demtröder | Witten | am 15.05.2018

Der Ansturm ließ nicht lange auf sich warten: Herrliches Wetter und ein verspäteter Beginn der Freibadsaison, der eigentlich keiner war, lockten am Eröffnungstag mehr als 1.000 Besucher ins Bad an der Herdecker Straße. „Im vergangenen Jahr waren es 276 Besucher bei elf Grad und Nieselregen“ sagt Markus Borgiel, Hauptabteilungsleiter Vertrieb und Beschaffung der Stadtwerke. „Bis auf wenige Ausnahmen hatten wir nie schönes...

1 Bild

Ausstellung zeigt ehemalige Industriegiganten

Walter Demtröder
Walter Demtröder | Witten | am 15.05.2018

„Ich habe schon immer gerne gemalt“, sagt Helmut Paulin, dessen Ausstellung „Industriegiganten an der Ruhr“ am Sonntag, 27. Mai, im Dortmunder Hoesch-Museum eröffnet wird. Zu sehen sind etwa 40 Werke des Witteners in Ölfarben auf Leinwand, die alte Fabriken, Hüttenwerke, Zechen und Kokereien zeigen. Als Vorlage dienten alte historische Fotos aus diversen Stadtarchiven. Seine Malaktivitäten intensivierte Helmut Paulin vor...

3 Bilder

Frauengruppe feiert 40. Geburtstag

Walter Demtröder
Walter Demtröder | Witten | am 14.05.2018

Einen runden Geburtstag hat die Frauengruppe vom Kleingärtnerverein Ruhrblick-Heven gefeiert: Sie wurde 40 Jahre alt. Der Verein, 1973 gegründet, bestand zunächst nur aus Männern. Denn die Statuten vom Bund deutscher Gartenfreunde erlaubten Frauen zwar ausdrücklich, ihren Göttergatten bei der Arbeit im Kleingarten zu helfen, versagten ihnen jedoch die Mitgliedschaft. Eine Auflockerung der strengen Regeln erfolgte drei Jahre...

2 Bilder

Grundschüler traurig über Schmierereien

Walter Demtröder
Walter Demtröder | Witten | am 09.05.2018

Die Kinder der Rüdinghauser Grundschule sind traurig. Nicht etwa, weil sie zu viel oder zu wenig Unterricht haben, oder weil es bis zu den Sommerferien noch ein Weilchen hin ist, sondern weil Schmierfinken Wände und Fenster der Schule besprüht haben. „Als wir morgens gekommen sind, war alles vollgeschmiert“, sagt die zehnjährige Milena. „Fenster, Wände, alles war voll mit bösen Wörtern wie ‚Sex’“, führt sie aus. Erik (9)...

4 Bilder

Pop-Akademie hat die Tür geöffnet

Walter Demtröder
Walter Demtröder | Witten | am 06.05.2018

Ein Jahr Pop-Akademie am Standort Ruhrstraße – das musste natürlich gebührend gefeiert werden: Beim Tag der offenen Tür konnte man sich nicht nur über des Programm informieren, sondern bei zahlreichen Workshops auch selbst aktiv werden. Mit der „Sommerkirche Himmelwärts“, die von etwa Hundert Gästen besucht wurde, ging es los. Anschließend gab es Führungen durch die Hochschule, und es konnte an allen Ecken und Enden...

2 Bilder

Saison am Hohenstein offiziell eröffnet

Walter Demtröder
Walter Demtröder | Witten | am 06.05.2018

Mit Waffeln, Grillwürstchen und Mitmachaktionen hat die Wittener Jägerschaft die Saison auf dem Hohenstein offiziell eröffnet. Etwa 250 Besucher fanden bei bestem Wetter den Weg in die Waldschule. Falkner Carsten Kreickmann war mit zwei Frettchen sowie Falkendame „Prima“ vorort, die von den Besuchern im wahrsten Sinne des Wortes „auf den Arm genommen“ werden konnte – selbstverständlich mit entsprechendem Handschuh. An...

2 Bilder

ISC Witten bringt Menschen zusammen

Walter Demtröder
Walter Demtröder | Witten | am 06.05.2018

„Menschen zusammenbringen“ ist die Intention des neugegründeten ISC Witten (Inklusiver Sport-Club), der sich mit einem Sportfest auf dem Gelände der Lebenshilfe an der Dortmunder Straße der Öffentlichkeit vorgestellt hat. Mit einem Mitmach-Ballett für Groß und Klein, Hüpfburg, Torwandschießen, Step-Aerobic und Menschenkicker wurden die etwa 150 Besucher auf die Aktivitäten des Vereins aufmerksam gemacht. „Wir möchten...

10 Bilder

Stockumer Maifest lockte viele Besucher an

Walter Demtröder
Walter Demtröder | Witten | am 06.05.2018

De Zoch kütt! Im Wonnemonat Mai marschierte die KG Tanzsportformation Young Generation Duisburg-Meiderich mit schmissiger Musik die Hörder Straße entlang. Ist denn schon wieder Karneval? Mitnichten. Vielmehr unterstützte die Duisburger Musikgruppe mit dem etwas sperrigen Namen musikalisch die Maibaumträger, die sich auf den Weg gemacht hatten, um den Baum zum Festgelände hinter der Stockumer Sporthalle zu transportieren....

1 Bild

OGS-Kinder verschönern Masten

Walter Demtröder
Walter Demtröder | Witten | am 03.05.2018

Sieben bunte Leinwände zieren seit wenigen Tagen sieben Abspannmasten für die Straßenbahn-Oberleitung an der unteren Bahnhofstraße – bemalt von rund 60 Wittener OGS-Kindern. Anläss war der vierte „Clean Up Day“ in Kooperation der Stadt, des Stadtmarketings, der Standortgemeinschaft Mitte und der Bogestra. Die Idee: Zwischen der Reinigung der Masten und der Versiegelung durch einen Speziallack sollen sie besonders schön...

1 Bild

Hilfe fürs Hörnchen

Walter Demtröder
Walter Demtröder | Witten | am 26.04.2018

Was haben Eichhörnchen und Kinder gemeinsam? „Bei ganz kleinen steht man nachts schon mal jede Stunde auf“, sagt Anja Jakob. Sie muss es wissen, denn sie betreibt in Herbede eine Eichhörnchen-Rettungsstation. Zum Eichhörnchen kam die Wittenerin vor zehn Jahren quasi wie die Jungfrau zum Kinde. Ein Eichhörnchen, das seine Mutter verloren hatte, lief dem Schäferhund der Familie ständig hinterher, da es ihn als Ersatzmutter...

2 Bilder

Boys Day im Krankenhaus

Walter Demtröder
Walter Demtröder | Witten | am 26.04.2018

Jungen in Berufe hineinschnuppern zu lassen, die eigentlich nicht „jungentypisch“ sind, ist die Intention des Boys Days, der auch in diesem Jahr wieder bundesweit stattgefunden hat. Beteiligt hat sich auch das Evangelische Krankenhaus an der Pferdebachstraße. Neun Jugendliche aus Witten und ein Jugendlicher aus Dortmund konnten einen halben Tag lang den Beruf des Gesundheits- und Krankenpflegers kennenlernen. Los ging es mit...

2 Bilder

Anschauliche Verkehrserziehung

Walter Demtröder
Walter Demtröder | Witten | am 25.04.2018

Viertklässler aufgepasst! Die Verkehrswacht Witten hat gemeinsam mit dem K&L-Verlag ein Arbeitsbuch zur Radfahrausbildung herausgebracht, das bei der anstehenden Radfahrprüfung hilft und kostenlos an alle Wittener Regelschulen ausgegeben wird. Es handelt sich dabei um ein Malbuch mit vielen Sachaufgaben, die dazu beitragen, richtiges Verhalten im Straßenverkehr zu verinnerlichen, Verkehrszeichen kennenzulernen und Unfälle zu...

2 Bilder

Die "Gelben Engel" der Radwege

Walter Demtröder
Walter Demtröder | Witten | am 24.04.2018

Sie sind wieder unterwegs – die Ruhrtal-Ranger der Wabe, und sie sind quasi die „Gelben Engel“ der Radwege. An sieben Tagen in der Woche befahren oder begehen sie den Ruhrtal-Radweg bis Herbede und Wetter und den Rheinischen Esel, helfen Radfahrern im Fall einer Panne, geben Wanderern Wegauskünfte und sammeln Glasscherben auf den Radwegen auf, um Pannen vorzubeugen. Seit zwölf Jahren bietet die Wabe diesen Service an, der...