Aktionswochen Leben mit Demenz - Programmhefte liegen aus

Anzeige
1
Witten, Wetter, Herdecke, 18.08.2017. „Leben mit Demenz“ lautet auch in diesem Jahr wieder das Motto der Aktionswochen, die das Netzwerk Demenz Witten|Wetter|Herdecke vom 21.09.2017 bis zum 27.10.2017 durchführt.

Mit den verschiedenen Programmpunkten möchten die Netzwerkmitglieder Menschen mit Demenz, Angehörige, Freunde und Interessierte sowie professionell und ehrenamtlich Helfende gleicherma-ßen ansprechen. Die Veranstaltungen sollen informieren, unterhalten und Tabus abbauen. Denn mit der Diagnose Demenz ziehen sich viele Betroffene und Angehörige aus dem öffentlichen Leben zurück. Dabei gibt es in der Region viele Angebote, die das Leben für Menschen mit Demenz und Angehörige verbessern können, die es ermöglichen Gemeinschaft zu erleben und in soziale und kulturelle Aktivitäten eingebunden zu sein.

Das Netzwerk Demenz ist ein Zusammenschluss von Interessierten, Angehörigen und ehrenamtlich Tätigen sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus dem professionellen Hilfesystem, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, diese Angebote zu bündeln und stetig zu verbessern. Mit der Veran-staltungsreihe möchten die Veranstalter schon bestehende Angebote und Akteure bekannter ma-chen, über das Thema informieren und zur Diskussion einladen.

Die Veranstaltungsprogramme liegen jetzt an vielen öffentlichen Plätzen aus, sowie auch bei der Bibliothek Witten, Seniorenbüros der Städte Witten, Wetter und Herdecke und der Selbsthilfe-Kontaktstelle in der Dortmunder Str. 13. Das Programm kann außerdem auf der Internetseite der Selbsthilfe-Kontaktstelle herunter geladen werden. selbsthilfe-witten.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.