Raubversuch auf 22-jährige Frau aus Witten - Zeugen gesucht!

Anzeige
(Foto: Polizei)

Am Donnerstag, 30. März, kam es in Witten zu einem Raubversuch auf eine 22-jährige Frau. Der Täter flüchtete um 13.30 Uhr ohne Beute.

In unmittelbarer Nähe der Parkanlage, welche an den Rheinischen Esel grenzt, hielt ein noch nicht ermittelter Straßenräuber die Wittenerin an.

Diese hatte aus Richtung "Sonnenschein" kommend gerade den "Abgang" am "Ledderken" erreicht, als der Unbekannte mit bedrohlicher Haltung die Herausgabe von Bargeld und Handy erzwingen wollte.

Nachdem die Frau das mehrfach verneinte, gab der Kriminelle auf und flüchtete zu Fuß in Richtung Pferdebachstraße.

Der Räuber wird als junger Mann (18 Jahre, ungefähr 180 cm groß) mit kurzen, schwarzen Haaren und dunklerem Hauttyp beschrieben. Der akzentfrei Deutsch sprechende Ganove trug eine blaue Jeanshose sowie ein schwarzes T-Shirt.

Das Wittener Kriminalkommissariat 33 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter Rufnummer 0234 / 909-8305 (-4441 außerhalb der Geschäftszeit) um Hinweise von Zeugen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.