Rundfahrt: "Oben ohne" durch Ruhrgebiet

Anzeige
Wer einen anderen Blickwinkel auf seine Heimat bekommen, oder einfach etwas neues kennenlernen möchte, der ist im Cabriobus genau richtig. (Foto: Stadtmarketing)

Cabriobus startet am 16. Mai in die Saison: Jetzt Plätze sichern!

Ob kleine oder große Runde: Die Fahrten mit dem Cabriobus sind immer etwas Besonderes! Zum Beginn der „oben-ohne-Dach“-Saison bewirbt das Stadtmarketing Witten gleich zwei schöne Touren, beide am Mittwoch, 16. Mai.


„3 Ruhrstauseen, 1 Fluss, viele Geschichten“ heißt die fünfstündige Rundfahrt, die um 10 Uhr am Kornmarkt in Witten beginnt. Von dort geht es nach Herdecke und entlang des Harkortsees nach Wetter. Nach einer kurzen Besichtigung fährt der Bus nach Überquerung der Ruhr weiter nach Wetter-Wengern.


Bei einer Rundfahrt am gleichen Tag steuert der Doppelstock-Cabriobus von 16 bis 18 Uhr die schönsten Stellen und bedeutendsten Sehenswürdigkeiten im Wittener Stadtgebiet an. „Entdecken Sie die schönsten Seiten der Stadt und erleben Sie Witten von gestern bis heute”. Bei der Tour mit Start am Kornmarkt werden neben den einzelnen Stadtteilen viele markante Punkte, Sehenswürdigkeiten und historisch bedeutende Orte angefahren. “Schließlich blicken wir auf eine mehr als 800-jährige Geschichte zurück!”

Erwachsene zahlen für die Tour 18 Euro, Kinder (6 bis 14 Jahre) die Hälfte. Gruppen, Studenten (bis 26 Jahre) sowie schwerbehinderte Personen können die Rundfahrt zu ermäßigten Preisen buchen.

Informationen und Buchungen im Tourist & Ticket Service der Stadtmarketing Witten, Marktstraße 7, Ruf 19433 oder unter www.stadtmarketing-witten.de. Noch bis Oktober finden diese beiden Rundfahrten durch Witten und den EN-Kreis statt. Termine unter www.stadtmarketing-witten.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.