Stark alkoholisierter Whiskydieb zieht Messer - Festgenommen!

Anzeige
(Foto: Polizei)

In den Abendstunden des Mittwochs, 21. Juni, wurden Wittener Polizeibeamte zu einem Supermarkt an der Annenstraße 70 gerufen.

Dort hatte ein Ladendieb gegen 21.10 Uhr zwei Flaschen Whisky entwendet und war mit der hochprozentigen Beute aus dem Geschäft geflüchtet. Dabei bedrohte der Mann zwei Kunden mit einem Messer, als diese ihn verfolgten.

Die Beamten konnten den alkoholisierten Dieb wenig später an der Holzkampstraße festnehmen. Die beiden Whiskyflaschen und das Messer stellten sie sicher. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von knapp 3,3 Promille.

Die Ermittlungen gegen den 44 Jahre alten Wittener dauern im örtlichen Kriminalkommissariat zurzeit noch an.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.