Zwei Wohnungseinbrüche in Witten-Stockum - Zeugen gesucht!

Anzeige
(Foto: Polizei)

Ein freistehendes Einfamilienhaus an der Himmelohstraße war am Mittwoch, 1. Februar, das erklärte Ziel von Einbrechern.

Dort hebelten sie, in der Zeit von 18 bis 20.15 Uhr, die rückwärtige Terrassentür auf und durchsuchten das Haus auf allen Ebenen. Die Unbekannten flohen hier ohne Beute in unbekannte Richtung.

Mit noch nicht näher bestimmtem Schmuck flohen Einbrecher von der Leibreddestraße in Witten-Stockum. Dort hebelten sie eine Balkontür eines Mehrfamilienhaues auf und flohen ebenfalls in unbekannte Richtung. Wer hat zwischen dem 1. und 2. Februar (07.50 bis 01.30 Uhr) Beobachtungen gemacht?

Das Bochumer Fachkommissariat für Wohnungsdelikte (KK 13) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter Ruf 0234 909-4135 oder -4441 (Kriminalwache) um Hinweise.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.