Bummel über den Rummel - Frühlingsvolksfest lockt am kommenden Wochenende nach Annen

Wann? 24.03.2017 bis 27.03.2017

Wo? Annenstraße, Annenstraße, 58453 Witten DE
Anzeige
Ein buntes Kirmestreiben lockt bei hoffentlich schönem Wetter die Menschen am kommenden Wochenende nach Annen. Foto:Stadtmarketing/Archiv
Witten: Annenstraße |

Von Freitag, 24. März, bis Montag, 27. März, findet das große Frühlingsvolksfest in Annen statt. Die Stände und Fahrgeschäfte öffnen um 14 Uhr, am Sonntag bereits um 12 Uhr.

Annen. Kinder und Jugendliche freuen sich schon auf die verschiedenen Fahrgeschäfte wie Autoscooter, Amazonasbahn, Babyflug, Kid's World und Baby 2000. Imbiss und Gastronomieangebote laden zum Bummel über den Rummel ein. Am Freitag sind auch die "Kirmestester" auf der Kirmes unterwegs. Kinder der Ruhrtal-Engel besuchen ab 13 Uhr die Kirmes und freuen sich: Sie dürfen vor allen anderen Besuchern die Süßwaren, Fahrgeschäfte und Spielgeschäfte testen.
Besonders freuen sich die Annener und ihre Gäste auf das Annenstraßenfest am Sonntag, 26. März. Viele Vereine und Schulen, Kitas und Firmen nehmen daran teil. Die freiwillige Feuerwehr Annen präsentiert ihre Großfahrzeuge und zeigt bei einer Schauübung ihr Können.

Die Stadtteilbibliothek Annen ist mit ihrem Glücksrad und ihrem Buchverkauf vor Ort, die Freilligrathschule bietet einen Würstchenstand, die 5. Klasse stellt ein Theaterstück vor. Das Jugendzentrum Famous stellt sich mit einem Tag der offenen Tür vor und bietet einen Graffitti-Workshop mit Jonas Heinevetter. Einen Infostand und Internationales Fingerfood bringen die Schüler der Bruchschule mit. Ein neuer Teilnehmer des Frühlingsvolksfestes ist "PlanB Ruhr Interkulturelle Kinder und Jugendhilfe". Die Mitglieder werden mit einem Infostand und einem Kreativangebot teilnehmen.

Aufgrund der Feierlichkeiten wird ab Donnerstag den 23. März, 15 Uhr, die Annenstraße zwischen der Einfahrt zum ehemaligen Wickgelände und der Robert-Koch-Straße für den Durchgangsverkehr gesperrt. Zusätzlich wird am Sonntag für das Annenstraßenfest die Annenstraße bis zur Rudolf-König-Straße gesperrt. Eine Busumleitung ist eingerichtet. Ab Dienstag, 28. März, kann der Verkehr wieder ungehindert rollen.

Text: Melda Zileli
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.