Buntes Kinder- und Familienfest bei Ostermann

Anzeige
Großer Andrang bei der Tombola im letzten Jahr, denn für jeden gibt es etwas zu gewinnen.Archiv/ baza (Foto: Archiv/baza)

Ein buntes Kinder- und Familienfest findet an diesem Wochenende wieder auf dem Gelände von Ostermann in Annen statt. In diesem Jahr steht es unter dem Titel „Witten meets family“.

Annen. Auf dem Parkplatz des Wittener Einrichtungshauses an der Fredi-Ostermann-Straße geht es am Samstag und Sonntag, 18. und 19. Juni, wieder rund. Da ist allerhand los für die großen und kleinen Besucher. Allein das Bobby-Car-Rennen der Wohnungsgenossenschaft Witten-Mitte ist jedes Jahr ein toller Spaß. Drei- bis sechsjährige Jungen und Mädchen können am Samstag von 14.30 Uhr an auf dem Parcours an den Start gehen. Anmeldungen sind über die E-Mail-Adresse falk@zeitgewinn-event.de möglich, aber auch noch am Veranstaltungstag. „Vor Ort im Parcours liegen dann noch Meldelisten aus“, sagt Andrea Falk vom Organisator Zeitgewinn-Event.

Bobby-Car-Rennen


Bei allen anderen Veranstaltungen ist keine Anmeldung vonnöten, da heißt es einfach mitmachen und Spaß haben – ob beim „Menschenkicker“, dem Waschmaschinen- Torwandschießen, der Hütchenschlacht, dem Baggerwettbewerb, oder in einem der Spiel- und Bastelzelte. Das „Handwerkerdorf“ bietet viele Mitmachaktionen. „Da gibt es Entenangeln und einen Nagelbalken, Ringewerfen, aber auch Mal- und Bastelaktionen für die Kinder“, sagt Andrea Falk. Die Kleinen können sich auch am Häusle bauen mit Ytong-Steinen versuchen, Fliesen mit Glitzer versehen oder in bunten Farben ihre Handabdrücke hinterlassen.

Tombola ohne Nieten


Für riesigen Spaß sorgt auch das "Toys "R" Us MegaMemo", das das Gedächtnis der Kleinen auf die Probe stellt. Eine große Tombola - ohne Nieten - wird es auch geben. Diese und viele weitere Aktionen werden an diesem Wochenende eine Menge Besucher anlocken. Einmal Handwerker sein - dieser Wunsch geht für die Kleinen auf dem Kinder- und Familienfest in Erfüllung.

Info


Öffnungszeiten: Samstag, 18. Juni, von 11 bis 19 Uhr und Sonntag, 19. Juni, von 11 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Die offizielle Eröffnung des Festes findet am Samstag, 18. Juni, um 14 Uhr durch die Schirmherrin Bürgermeisterin Sonja Leidemann statt. Infos
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.