Die Ferienspiele sind eröffnet

Anzeige
Am Schminkstand standen die Kinder in zwei Reihen an.

Die Ferienspiele sind offiziell eröffnet – mit einem Kinderfest rund ums Haus der Jugend an der Nordstraße. Zwar ist der erste Ferientag erst der kommende Montag, und genau genommen gab es ja am gestrigen Freitag noch einen Schultag, aber was soll’s – egal, endlich Ferien!

„Am Freitag werden viele School’s-out-Partys gefeiert, damit wollten wir nicht in Konkurrenz treten“, erklärt Andrea Hold, Erlebnispädagogik-Koordinatorin der Abteilung Jugendförderung bei der Stadt Witten, die leicht verfrühte Eröffnung der 43. Wittener Ferienspiele.
Im Außenbereich des Hauses der Jugend ging es richtig rund. Begehrt war vor allem die Hüpfburg der Ruhrtal-Engel. „Hier haben die Kinder Schlange gestanden und gewartet, dass sie endlich hüpfen konnten“, so Andrea Hold. Aber auch an anderen Stationen wurde mit Spannung gewartet – wie etwa am Schminkstand, bei dem die Kinder in zwei Reihen anstanden, um sich die Gesichter bemalen zu lassen. An einer Button-Maschine konnte, wer wollte, eigene Motive erstellen und sich davon seinen ganz individuellen Button anfertigen lassen oder selbst mit Hand anlegen. Kinder-Tattoos durften genausowenig fehlen wie eine „Slack-Line“, auf der balanciert werden konnte. Vor allem bei den Jungen erfreute sich die Möglichkeit, mit einem Fußball auf ein Mini-Tor zu schießen, großer Beliebtheit.
Großer Beliebtheit bei Jungen, Mädchen und den Eltern, die zum Teil mitgekommen waren, erfreute sich der Grill, an dem es für alle Kinder eine Bratwurst oder einen Burger umsonst gab. Eltern zahlten fünfzig Cent pro Stück. Diese günstige Bewirtung wurde durch Spenden von einigen Lions-Clubs, den Stadtwerken und der Sparkasse ermöglicht.
Dank der zentralen Lage des Veranstaltungsorts füllte sich das Außengelände bei schönem Wetter im Laufe des Nachmittags zunehmend. Die teilnehmenden Kinder hatten eine Menge Spaß, und für viele von ihnen wird es sicherlich nicht die letzte Veranstaltung der diesjährigen Ferienspiele gewesen sein.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.