Mit Volldampf in Richtung Advent

Anzeige

In den Lebensmittelgeschäften finden sich längst Lebkuchen und Christstollen, die ersten Autofahrer suchen die roten Aufstecknasen hervor, um ihren Pkw temporär aufzuhübschen - es geht mit Volldampf in Richtung Advent. Auch bei den Eisenbahnfreunden Witten.

Die schicken ihren Weihnachtsmarkt-Dampfsonderzug in diesem Jahr nach Oldenburg. Gefahren wird am Samstag, 3. Dezember. Die Fahrt beginnt an diesem Tag in Unna und fährt über die Zustiegsbahnhöfe Schwerte, Hagen, Witten (Abfahrt gegen 8 Uhr), Bochum, Wattenscheid, Essen, Oberhausen, Gladbeck-West und Recklinghausen nach Oldenburg. Der Zug wird bis Lengerich von der legendären Diesellok V200 gezogen, ab dort übernimmt die Dampflok 78 468 den Sonderzug.
Die Lok aus der Gattung T18 war die letzte für die Preußischen Staatseisenbahnen entwickelte Personenzug-Tenderlokomotive, die 78 468 wurde 1923 bei der Lokomotivfabrik Henschel in Kassel gebaut. Dieses Exemplar kam während des zweiten Weltkriegs nach Wuppertal und verblieb dort bis Ende der 1960er Jahre.
Besitzerin dieser Lokomotive ist kurioserweise eine Stadt. Oberhausen erwarb die 1.140 PS leistende Maschine 1998, um 1999 einen augenfälligen Pendelverkehr zwischen dem dortigen Hauptbahnhof und dem Gelände der damaligen Landesgartenschau am Standort der früheren Zeche und Kokerei Osterfeld zu realisieren. Seit vielen Jahren bereits wird das gute Stück von der Lengericher Eisenbahn-Tradition beherbergt, gewartet und eingesetzt.
Oldenburg ist das Ziel. Als leuchtende „kleine Stadt“ mit über 120 individuell gestalteten Holzhütten, Verkaufsständen und viel Tannengrün präsentiert sich dort der Lamberti-Markt. In seiner heutigen Form wurde er erstmals 1972 auf dem Rathausmarkt abgehalten. Aus einem eher bescheidenen Weihnachtsbasar und Tannenbaumhandel entwickelte er sich zu einem der begehrtesten Weihnachtsmärkte im norddeutschen Raum.
Alle weiteren Infos und Reservierungen gibt es beim Verein Eisenbahnfreunden Witten, Bergerstraße 35, Ruf 1710399 (erreichbar mittwochs von 15 bis 18 Uhr, ansonsten läuft der Anrufbeantworter).
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.