War klar. Studie: Männer vergesslicher als Frauen

Anzeige
.

Was das weibliche Geschlecht schon immer vermutet hat, haben amerikanische Wissenschaftler kürzlich bestätigt: Männer sind vergesslicher als Frauen. Folgende wahre Begebenheit wird das bestätigen.

Ein bisschen "Schickermoos" für diverse Gaststättenbesuche oder die alljährliche Kegeltour dürfte wohl schon jeder Ehemann vor seiner Gattin einfallsreich versteckt haben. Dumm nur, wenn der vielseitig beschäftigte Gemahl sein Geldversteck im Laufe der Zeit einfach vergessen hat.

So kam ein Sportfreund auf die glorreiche Idee, sein "Plattmoos" in einer Lautsprecherbox zu "bunkern". Nach einem Wohnungswechsel beschloss das Paar, seinen Hörgenuss zu optimieren und die alten Boxen durch geile "Subwoofer" zu ersetzen. Eine Zeitungsannonce wurde geschaltet und die alten Boxen an einen unbekannten Interessenten für kleines Geld verkauft.

Erst Wochen später, die Kegeltour stand bevor, erinnerte sich der vergessliche Kegelbruder - ein funktionierendes Gedächtnis soll ja etwas ganz Wunderbares sein - wieder an sein ausgefallenes Geldversteck. Zu spät. Ob jedoch der neue Besitzer das (Geld-)Geheimnis der Lautsprecherbox inzwischen gelüftet hat, ist nicht bekannt.

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.