Werden Sie Wittens Zwiebelkönigin!

Anzeige

Eine große gemeinsame Aktion von Witten aktuell und dem Stadtmarketing startet am heutigen Samstag. Wir suchen Wittens nächste Zwiebelkönigin.

Was muss eine Zwiebelkönigin können? Ganz einfach: Strahlen, freundlich sein und auf Menschen zugehen können. Denn sie wird in den nächsten zwei Jahren nicht nur bei der Zwiebelkirmes regieren. Sie wird auch bei anderen Kirmessen und Veranstaltungen des Stadtmarketings repräsentative Auftritte erhalten. Das wäre etwas für Sie? Und Sie sind mindestens 18 Jahre alt und wohnen in Witten? Dann bewerben Sie sich doch.
Ein nettes Foto von Ihnen, dazu ein paar Zeilen, warum gerade Sie prädestiniert sind, Wittens Zwiebelkönigin zu werden, und ab damit entweder an das Stadtmarketing Witten auf dem Rathausplatz oder per E-Mail an redaktion@wittenaktuell.de.

Auf einer Postkarte, die es im Tourist- und Ticket-Service auf dem Rathausplatz gibt, steht noch einmal alles Wichtige.

Bewerbungsschluss ist am 18 August.


Aus den hoffentlich zahlreiche Bewerbungen werden wir zehn Kandidatinnen auswählen, über die dann die Leser von Witten aktuell abstimmen werden. Das können Sie dann über unseren Internetauftritt unter www.lokalkompass.de/witten machen, denn die Ausgewählten werden dort ab 22. August online gestellt. Zusätzlich wird in der Ausgabe vom 22. August ein Wahlcoupon abgedruckt. Die Abstimmung läuft dann bis zum 30. August.

Die drei Teilnehmerinnen mit den meisten Stimmen treffen sich dann auf der Zwiebelkirmes am Sonntag, 6. September, und werden dort bei spannenden und lustigen Spielen die Gewinnerin unter sich ausmachen. Wer es bis dahin geschafft hat, ist aber sowieso schon eine Gewinnerin. Denn es gibt für alle drei Platzierten tolle Preise. Welche, das wird noch nicht verraten. So, und nun sind Sie dran: Werden Sie Wittens nächste Zwiebelkönigin!
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.