Zwiebelkirmes: Vier Tage volles Programm

Anzeige
Dicht gedrängt schoben sich die Menschenmassen im vergangenen Jahr über die Ruhrstraße. Foto: Meißner

Am kommenden Freitag, 1. September, startet die 594. Auflage der Zwiebelkirmes. Bis einschließlich Montag, 4. September, ist dann in Wittens City eine Menge los. Das Programm im Überblick:

Freitag, 1. September

Um 16 Uhr startet der Kirmesumzug, Eröffnung der Kirmes ist um 17 Uhr an der Bühne gegenüber der Sparkasse mit dem Fassbieranstich und dem Anschneiden des Zwiebelkuchens. Ab 19 Uhr sorgt ein DJ mit Partymusik im Festzelt auf dem Sparkassenvorplatz für gute Stimmung.

Samstag, 2. September

Auf dem Rathausplatz lockt der Mottomarkt "Bolle trifft Erdapfel". Es gibt Zwiebelkuchen und weitere leckere Kartoffel-Zwiebel-Gerichte. Von 14 bis 16 Uhr richten die Wittener Schausteller im Festzelt den Seniorennachmittag aus. Gemütlich lauschen die Gäste bei Kaffee und Kuchen stimmungsvoller Drehorgelmusik. Um 18 Uhr beginnen die Zwiebelsackträgerstaffelläufe, Siegerehrung ist um 19.30 Uhr. Von 19 bis 22 Uhr spielen die "Echten Freunde" im Festzelt die größten Hits aus drei Jahrzehnten, den 70ern, 80ern und 90ern. Den Abschluss eines tollen Tages bildet das Höhenfeuerwerk, das um 22 Uhr auf dem Dach des Saalbaus gezündet wird.

Sonntag, 3. September

In der Zeit von 9.30 bis 11.30 Uhr ist im Festzelt ein schmackhaftes Frühstück angerichtet. um 13 Uhr öffnen am und im Rathaus die Stände der 11. Seniorenmesse mit Fachvorträgen, Sport- und Unterhaltungsabgeboten und allerlei Wissenswertem rund ums Älterwerden. Ende ist gegen 16 Uhr. Zwischen Stadtgalerie und Ruhrstraße findet von 12 bis 18 Uhr der 4. Wittener Bürgertag statt. Hier präsentieren sich Unternehmer, Vereine und Verbände und laden zu Informationen und Gesprächen ein. Spannend wird es um 15 Uhr auf der Bühne gegenüber der Sparkasse. Denn dann beginnt die Wahl der neuen Zwiebelkönigin. Drei Kandidatinnen - die auf Seite 3 dieser "Witten aktuell" vorgestellt werden - treten bei Spielen und anderen Aufgaben in einen Wettbewerb und ermitteln die Nachfolgerin von Zwiebelkönigin Lilly I.


Montag, 4. September

Der Montag ist traditionell Familientag. Von 14 bis 22 Uhr können die Kirmesbesucher die Vergünstigungen an allen Fahrgeschäften nutzen. Um 15 Uhr starten die Kinderläufe der Zwiebelsackträger.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.