09 Fragen an... TuS Heven´s Pokalknipser Stelios Mouratidis

Anzeige
TuS Heven Spieler Stelios Mouratidis
In unserer neuen Rubrik „09 Fragen an…“ möchten wir nach und nach Menschen aus unserem Verein ein wenig näher vorstellen. Heute Pokalknipser Stelios Mouratidis.

TuS: Stelio, in einem schweren Spiel bei Amacspor unter der Woche warst du der Matchwinner. Wie groß war die Erleichterung?

SM: Sehr groß. Wir wussten von Anfang an, dass das ein schwieriges Spiel wird. Der platz hat uns viele Probleme bereitet und wir haben uns schwer getan, den Ball laufen zu lassen. Nichtsdestotrotz haben wir es am Ende geschafft und nur das zählt!

TuS: Nun geht es in der Liga gegen Schüren? Rechnet ihr euch auch da Chancen aus?

SM: Ja, sicher. Wir haben unter dem neuen Trainer keine Niederlage und er weiß wie er uns motivieren kann. Ich bin davon überzeugt, dass wir ein positives Ergebnis am Samstag erreichen können!

TuS: Erzähl uns einmal, wie und wann Du zum Fußball gekommen bist?

SM: Ich habe schon mein Leben lang Fußball gespielt, mit vier habe ich direkt bei den Minikickern angefangen. Fußball ist halt mein Leben!

TuS: Hast Du fußballerische Vorbilder?

SM: Ja, mein Lieblingsspieler ist Ronaldo.

TuS: Deine persönlichen Ziele für diese Saison?

SM: Dass ich der Mannschaft helfen kann und eine wichtige Rolle spiele und dass die ganze Mannschaft die Saison positiv beendet, ohne Verletzungen und erfolgreich.

TuS: Wie bereitest Du Dich auf ein Spiel vor? Gibt es Glücksbringer? Quellen der Inspiration, Unterstützung?

SM: Ich höre meistens Musik, die mich motiviert.

TuS: Was war -gefühlt- dein größter Erfolg? Was deine größte Niederlage?

SM: Mit 18 habe ich meinen ersten Profivertrag unterschrieben in Griechenland, war dort fünf Jahre aktiv. Das war sicher einer meiner größten Erfolge. Im Fußball hat man immer Siege und Niederlagen, das Wichtigste ist, zuversuchen aus Niederlagen zu lernen und nie aufzugeben.

TuS: Wer ist dein Lieblingsclub (außer dem TuS Hevennatürlich)?

SM: : Borussia Dortmund und Real Madrid.

TuS: Wie sieht ein Wochenende bei Dir ohne Fußball aus?

SM: Ganz normal mit meinen Kollegen und meiner Familie etwas unternehmen.


Vielen Dank!

Homepage TuS Heven 09
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.