Erfolg für die United Dragon Fighters in Mülheim an der Ruhr am 11.09.2016

Anzeige
Siegerehrung - die United Dragon Fighters links.
Das Team der Drachenboot Gemeinschaft Witten, United Dragon Fighters (UDF),
konnte beim 20. Mülheimer Drachenboot-Festival das A-Finale des Gottfried-Schultz Cup für sich entscheiden.

Nach einem mäßigen 1 Zeitlauf auf der Ruhrarena schien ein Erfolg in weiter Ferne zu rücken.
Obwohl es dem Team immer eher um den Spaß und der Freude an diesem Sport geht, gaben die Fighters nicht auf. Mit einer Startumstellung und viel positiver Motivation gelang eine Zeitverbesserung von stolzen 2 Sekunden und somit das Erreichen des A Finale.

Hier wurde das Team seinem Namen dann richtig gerecht. Als eine Einheit bissen sich die Mitstreiter im harten Fight gegen 3 Gegner durch. Mit einer weiteren Verbesserung von etwa 2 Sekunden setzte sich das Team mit einer Zeit von 1:10,510 min auf den 1. Platz

Die Leistung kommt einer besonderen Bedeutung zu, weil ein Tag zuvor noch das 22köpfige Team wegen Ausfällen umgestellt werden musste. 6 Teammitglieder sind absolute Neulinge und erst kürzlich zum Team gestoßen. Besonderen Teamgeist zeigten die beiden Mitstreiter, die sich wie sich später herausstellte, sich unter starken Schmerzen den Sieg erkämpften.

Das Team möchte sich weiter verstärken und sucht Mitstreiter
Kontakt: fighters@drachenboot-fighters.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.