KCW-Kanuten als Gastpaddler bei Langstrecken-DM in Thüringen

Anzeige
von links Dennis Lepperhoff, Alexander Gonas, Stefan Kranefeld , vorne Anja Clös vom Kanu-Club Witten e.V.
Witten: Kanu-Club Witten e.V. | Am Samstag, den 25.4.15 hat auf dem Zeulenrodaer Meer bei Jena 6. offene Deutsche Drachenboot Langstrecken - Meisterschaft stattgefunden. Mit dabei sieben Kanuten vom KCW, die als Gastpaddler in anderen Teams mitfuhren.
Die Langstrecke über 11 km wurde als Verfolgungsrennen auf dem Zeulenrodaer Meer ausgetragen. Stephan Kranefeld und Alexander Gonas wurden dabei mit dem Team Rheingauner Paddelholis Schierstein im Bereich Breitensport Fünfte.
Dennis Lepperhoff (Trainer KCW-Team) und Volker Heitzer, sowie Trommlerin Karoline Heitzer (Trainerin Thunder Drags YoungStars) wurden mit dem Team Schängelexpress aus Koblenz leider disqualifiziert, da sie dem Team Rheingauner Paddelholics in einer Wende den Drachenschwanz abgefahren hatten.
Anja Clös hat mit dem Team Rheingauner Masters im Bereich Leistungssport Bronze erkämpft.

Nils Schauer (Trainer Thunder Drags YoungStars) erreichte mit dem Team Roter Drache aus Mülheim den sechsten Platz in der Premier Mixed Klasse.

Wie immer stellte der KCW auch einen Großteil der Schiedsrichter auf dieser Veranstaltung, die von Dirk Riedel (2. Vorsitzender) und Elke Roß geplant wurde. Außer den beiden nahmen auch Daniel Kretzmer und Ulrike Schreck an der Veranstaltung teil.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.