KCW-Teams paddeln auf Erfolgswelle in Datteln

Anzeige
Witten: Kanu-Club Witten e.V. | Am 15. und 16. August 2015 fand der Dattelner Drachenbootcup „Day of Dragons“ statt. Die Teams DRAGON’er, Taki&Thunder und die ThunderDrags YoungStars vom Kanu-Club Witten e.V. meldeten insgesamt 5 Teams für die 5-Bank-Boote und drei Teams für die 10-Bank-Boote. Die ThunderDrags YoungStars sind in der Damenklasse mitgefahren. Sie waren das einzige Jugendteam und lieferten sich spannende Rennen mit den Damenteams.

Schon in den Klassifizierungsläufen zeigten alle Teams ihre gute Form und qualifizierten sich für die Sportklasse.
Im Finale der Sportklasse erreichten die DRAGON’er in einem spannenden und engen Rennlauf den 2. Platz, das Team Taki&Thunder den 3. Platz.
In der 5-Bank-Boots-Klasse gewann das DRAGON’er-Damenteam das Finale. Leider spielte das Wetter nicht mehr mit, so dass der letzte Lauf der Jugendboote abgesagt werden musste.

Am Sonntag fand dann der 13. Dattelner Kanu-Cup mit dem Dickschiffrennen statt. Je 6 Paddler starteten im 10er-Kanadier (Dickschiff) gegeneinander. Das Wetter hatte sich nicht verbessert, doch die KCW-Teams erreichten in der Sportklasse die Plätze 1-4, sowie die Plätze 1 und 2 in der Jugendklasse.

Alle Teams des Kanu-Club Witten unterstützten sich gegenseitig, feuerten sich an traten als Verein gemeinsam auf. Mit fast 60 Paddlern zeigte der Kanu-Club starke Präsenz bei der Dattelner Regatta.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.