KSV-Nachwuchstalent Jean-Leon Ebel Turniersieger

Anzeige
Jean-Leon Ebel: Zum ersten Mal ganz oben auf dem Treppchen.


Erste Turnierteilnahme -
erster Turniersieg

Beim Ringer-Nachwuchs-Turnier in Dortmund-Marten hatte er sich schon einen Platz auf dem Podest ausgerechnet. Doch dass es für den 7-jährigen KSV-Youngster Jean-Leon Ebel bei seiner ersten Turnierteilnahme gleich der ganz oben sein würde, überraschte auch ihn.

Denn: Da in der 44-Kilogramm-E-Jugend-Klasse nur Jean-Leon am Start war, wurde er kampflos zum Turniersieger erklärt. Und weil sich bei ihm über den geschenkten Titel nicht gleich die ganz große Freude einstellte, wollte er wenigstens einen Einlagekampf bestreiten. Gegen seinen zwei Jahre älteren Gegner hielt das Wittener Talent tapfer mit, musste sich letztendlich aber doch geschlagen geben.

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.