Runde um Runde für krebskranke Yvonne Brune

Anzeige
Und ab ins rote Sparschwein, sehr zur Freude der krebskranken Yvonne Brune (rechts). amö-Fotos
Witten: Wullenstadion | :-)
Aktion "Spendenlauf" bringt
schönes Sümmchen von 3.500 Euro

Yvonne Brune:
"Bin dankbar und total überwältigt"
:-)

Der Geistesblitz von SSV-Geschäftsführerin
Tanja Lücking, einen Spendenlauf für die an Blutkrebs erkrankte Wittenerin Yvonne Brune zu starten, war nicht nur eine echt zündende, sondern darüber hinaus auch noch eine richtig ertragreiche Idee.

Denn: Etwa 300 Läufer, Geher, Walker oder Nordic Walker - sogar zwei Mütter mit Kinderwagen - folgten dem Aufruf des Stadt-Sport-Verbandes sowie des KSV Witten 07 und drehten am Mittwochspätnachmittag, 14. 8., fleißig Runde um Runde auf der roten Tartanbahn des Wullenstadions.

Frei nach dem ausgegebenen Motto "Jede Runde für einen Euro - und nach oben gibt’s sowieso kein Limit" gaben die spendenfreudigen Akteure ihr Bestes, um der tollen Aktion von KSV, der Uni sowie dem Stadt-Sport-Verband „Gemeinsam ringen für Yvonne“ zum Erfolg zu verhelfen.

"Ist doch Ehrensache, bei einer solch guten Sache mitzumachen", sagte KSV-Boss Detlef Englich, der mit seinen ehemaligen Meisterringern Michael Kuhn, Thomas Eigenbrodt, Helmut Schwarz und Frank Weniger auch am Start war.

Und so war es nicht verwunderlich, dass schlussendlich ein schönes Sümmchen von 3.500 Euro in dem im Eingang platzierten roten Sparschwein landete.

"Ich kann es nicht fassen. Ich bin dankbar und total überwältigt, dass sich soviel Wittener für mich engagieren", sagt Yvonne Brune, die nun voller Hoffnung der Typisierungsaktion am Samstag, dem 24. August (12-18 Uhr), im Trainingszentrum des KSV Witten an der Mannesmannstraße entgegensieht.


----------------------------------------------INFO-Kasten-------------------------------------------------

Weitere Geldspenden sind nicht nur erwünscht, sondern könnten sogar
lebensrettend sein.

Spendenkonto 707000 der Sparkasse Witten, BLZ 452 500 35

INFOS unter www.dkms.de


----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.