Städtemesser / Superkart-Team beginnt Saison 2017 mit Citykartrennen

Anzeige
Das Städtemesser / Superkart-Team beginnt die Saison 2017 gleich mit einem besonderen Highlight:

Am 6. - 7. Mai geht es in die Spielzeug-Stadt nach Sonneberg in Thüringen, zu einem
6-Stunden Citykartrennen.

An den Start zu dem Straßenrennen mit erwarteten über 20.000 Zuschauern gehen die Fahrer Sebastian Finke (32), Norman Dorn (28), Stefan Werner Choinowski (26) und Teamchef Olaf Dau (56).

Bei dem spektakulären Citykartrennen sind 27 Teams aus ganz Deutschland in einem großen Beiprogramm an den Start.

Teamchef Olaf Dau: "Wir freuen uns unsere Saison 2017 mit einem solchen Highlight beginnen zu können, bei einem tollen großartigen Publikum und einer perfekt organisierten Rennveranstaltung in einem besonderem Rahmenprogramm mit TV-Berichterstattung".
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.