S.U.A Witten Taekwondo - 23. Internationales Taekwondo-Camp in Attendorn

Anzeige
S.U.A Witten | Taekwondo

Liebe Lokalkompassleser,
liebe Taekwondoka,

vom Freitag, den 16.09. bis Sonntag, den 18.09.2016 hatte der KDK Attendorn e.V. zum 23. Internationalen Taekwondo-Camp in die Rundsporthalle nach Attendorn eingeladen.

Teamkoordinator Thomas Brenne und einige unserer Taekwondoka machten sich am Freitag auf den Weg um an diesem speziellen Trainingswochenende teilzunehmen.

Hochkarätige Referenten wie )Michael Bussmann (Poomsaeweltmeister), Kim Woo Kang (Vater des TKD in NRW), Ky-Tu Dang (Welt- und achtfacher Europameister), Henk Meijer (Welt- und Europameister, Olympiacoach), Aziz Acharki (Weltmeister und zweifacher Europameister, Bundestrainer), Levent Tuncat (mehrfacher Deutscher- und Europameister), Markus und Nicole Ketteniß (Poomsaeweltmeister), mehrfache Europameister gaben ihr fachmännisches Wissen in der in drei Hallenbereiche unterteilten Sporthalle weiter.

Mit viel Spaß nahmen unsere Taekwondoka an den unterschiedlichsten Trainingseinheiten teil und nutzten die Gelegenheit an drei Tagen ausgiebig zu trainieren, auch das gemeinsame Frühstück am Morgen durfte nicht fehlen.

Zusammen mit Sportlern aus anderen Vereinen ließen wir die Abende beim gemütlichen Essen im Restaurant ausklingen, um dann anschließend in der Sporthalle zu übernachten.

Dies war ein rundum gelungenes Trainingswochenende und auch nächstes Jahr nehmen wir sicherlich wieder gerne daran teil.

Euer S.U.A Witten Taekwondo Presseteam
Euer Verein im Revier!

S.U.A Witten Taekwondo | Trainingszeiten
S.U.A Witten Taekwondo | Homepage
S.U.A Witten Taekwondo | Facebook
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.