S.U.A Witten Taekwondo erhält volle Unterstützung von der Nordrheinwestfälischen Taekwondo Union (NWTU)!

Anzeige
Meister Kim Woo Kang (8. Dan), Thomas Schneider (7. Dan) (Foto: E. Bolat)
S.U.A Witten | Taekwondo

Liebe Lokalkompassleser und Vereinsmitglieder,

nachdem sich unsere Taekwondoka am vergangenem Wochenende eindrucksvoll und mustergültig bei der Stadtmeisterschaft in Viersen repräsentierten und eine erfolgreiche Prüfung absolvierten (Link: Emilia Neumann glänzt bei ihrer Prüfung!), wird die Taekwondo Abteilung der S.U.A Witten in Zukunft die volle Unterstützung der nordrheinwestfälischen Taekwondo Union (NWTU) durch Herrn Thomas Schneider (7. Dan und Lehrreferent der NWTU, Link: Thomas Schneider, NWTU) erhalten.

Wir werden in Zukunft erweiterte Lehrangebote bzw. Lehrveranstaltungen anbieten und alle im Ennepe-Ruhr-Kreis ansässigen Taekwondo Vereine einladen, um die Ausbildung und Fortbildung qualifizierter und fachlich geeigneter Trainer für Taekwondo voranzutreiben und ihnen alle Elemente dieser Kampfkunst fach- und sachgerecht näher zu bringen. Insbesondere junge interessierte Taekwondoka sollen dadurch die Möglichkeit erhalten ordentliche Taekwondo-Trainer zu werden.

Zudem wird Meister Kim Woo Kang (8. Dan) gerne bei Anfrage ehrenamtlich einen zusätzlichen Lehrgang in unserem Verein anbieten.

Die genauen Termine und Einzelheiten hinsichtlich der Lehrgangsinhalte (z. B. Trainerassistenz etc.) werden wir hier auf Lokalkompass und/oder auf unserer bald neuen Homepage rechtzeitig bekanntgeben.

Wir freuen uns über die anerkennende und tolle Unterstützung und sehen einer sehr guten Zusammenarbeit entgegen.

Euer S.U.A Witten Taekwondo Presseteam
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.