S.U.A Witten Taekwondo - "Mitten drin, statt nur dabei - Deutsche Meisterschaft Poomsae Berlin!"

Anzeige
S.U.A Witten | Taekwondo

Liebe Lokalkompassleser,
liebe Taekwondoka,

zum ersten Mal nach langer Zeit war S.U.A Witten Taekwondo wieder bei den Deutschen Meisterschaften Poomsae, die am 19. November in Berlin-Charlottenburg stattfanden, vertreten.
Erkan Bolat machte sich Freitagnacht auf den langen Weg nach Berlin und startete am Samstagmorgen etwas übermüdet aber hochmotiviert in den Wettkampf.

Im Halbfinale, in einem starken Teilnehmerfeld von neun Sportlern in der Altersklasse der 31- bis 40- jährigen, ging er hochkonzentriert auf die Matte und musste sich letztlich seinen Kontrahenten geschlagen geben.

Euer S.U.A Witten Taekwondo Presseteam
Euer Verein im Revier!

S.U.A Witten Taekwondo | Trainingszeiten
S.U.A Witten Taekwondo | Homepage
S.U.A Witten Taekwondo | Facebook
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.