SVB-Mädels suchen Verstärkung

Anzeige
Die D-Juniorinnen des SV Bommern sind erfolgreich. Sie haben die Meisterschaft in der Kreisliga A geholt, sind das einzige Wittener Team in der Liga, und fünf von ihnen haben es auch in die Bochumer Kreisauswahl geschafft. (Foto: Olaf Kunstmann)
Witten: Gaslock-Arena |

Alle jungen Fußballerinnen oder die, die es noch werden wollen, aufgepasst: Der SV-Bommern 05 bietet Probetrainingstermine für Juniorinnen an. Die U13-Mannschaft des SVB glänzte diese Saison durch herausragende Leistungen.

Die D-Juniorinnen können stolz auf die vergangenen Spieltage zurückblicken: Die Mannschaft des Trainergespanns Olaf Kunstmann, Dirk Stahr und Björn Frohe holte sich den Meisterschaftstitel der Kreisliga A. Nach der Hinrunde lagen die Mädchen noch auf dem zweiten Platz. Doch sie spielten eine makellose Rückrunde ohne Niederlage und konnten sich die Meisterschaft somit schon drei Spieltage vor Saisonschluss sichern. Ihren Erfolg krönten sie am letzten Spieltag mit einem 3:0-Heimsieg gegen RW Leithe. Im Anschluss warteten der ersehnte Pokal und die Medaillen auf die frischgebackenen Meisterinnen.
Sie stellen die einzige Wittener Mannschaft in der Liga und haben sich gegen alle anderen Bochumer Fußballmannschaften durchsetzen können. Zudem gelang es fünf Mädchen des SV Bommern, in die Bochumer Kreisauswahl zu kommen. In den nächsten Wochen wird der wohlverdiente Titel mit einer Meisterschaftsfeier zelebriert, außerdem stehen noch Turniere an. In den Sommerferien können sich zwölf Spielerinnen auf einen weiteren Höhepunkt freuen. Sie werden an einer einwöchigen Ferienfreizeit der DFB-Stiftung Egidius Braun teilnehmen.
Ab der nächsten Saison wird der SV Bommern sein Mannschaftsangebot neben den D- und B-Juniorinnen erweitern und eine Mannschaft für C-Juniorinnen stellen. Der SV Bommern ist damit der einzige Wittener Fußballverein, der für seine Frauenmannschaft einen solchen sportlichen Unterbau bietet.
Alle interessierten Mädchen, die in den Jahrgängen 1999 bis 2005 geboren sind, können seit dieser Woche am Probetraining teilnehmen. Für die D- und C-Juniorinnen (Jahrgänge 2001 bis 2005) findet das Training montags von 17 bis 18.30 Uhr und freitags von 16.30 bis 18 Uhr statt. B-Juniorinnen (Jahrgänge 1999 und 2000) haben montags von 18 bis 19.30 Uhr und mittwochs von 17 bis 18.30 Uhr die Möglichkeit, das Training auszuprobieren. Alle Trainingstermine finden in der Gaslock-Arena, Am Goltenbusch, statt.
Mädchen, die zurzeit noch in einem anderen Fußballverein spielen, benötigen eine Trainingsbescheinigung von ihrem Verein. Eine Anmeldung zum Probetraining ist nicht notwendig.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.