TaeKwonDo-Gemeinschaft Witten: Bronze für Emily Nitsche bei den Hessen Open in Wiesbaden!

Anzeige
Beim Bundesranglistenturnier, dem Hessen Open Poomsae, am 14.09.2013 in Wiesbaden durften auch wieder die jüngsten Talente ihr Können unter Beweis stellen und sich mit Gleichaltrigen messen.

Emily Nitsche ging in der Gruppe der 10-11 jährigen Schülerinnen an den Start. Trainer Robin Schlickmann vom befreundeten Nachbarverein Tus Ende unterstützte Emily vor dem Finalstart mit hilfreichen Tipps und professionellem Coaching.
Im Finale müssen zwei Formen direkt nacheinander präsentiert werden, die vorher ausgelost wurden.
In gewohnter nervenstarker Manier absolvierte Emily diese Aufgabe (Die Formen 8 und 3) und erhielt zweimal eine solide Punktewertung, die ihr am Ende die Bronzemedaille bescherte.
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.