Taki&Thunder im Drachenboot durch den Hamburger Hafen

Anzeige
(Foto: Achim Teichmann)
Witten: Kanu-Club Witten e.V. | Das Team Taki&Thunder ist der Einladung des befreundeten Hamburger Vereins Hanseat gefolgt und hat vom 23.9.-25.9. die Hansestadt und den Verein besucht. Auf dem Programm stand außer Ausflügen auf den Fischmarkt und in die Stadt auch eine Drachenbootfahrt über die Binnen- und Außenalster bis zur Elbe. Dort wurde die Speicherstadt mit ihrer neuen Sehenswürdigkeit der Elbphilharmonie erpaddelt und auch der Hafencity ein Besuch abgestattet. Das Paddeln auf der Elbe im Berufsschiffverkehr war spannend für die Ruhrkanuten aus Witten. Insgesamt legten die Wittener mit ihren Hamburger Freunden 20 km auf Alster und Elbe zurück.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.