Bayer-Trainer Jörg Behnert und TuS Heven spenden

Anzeige
Bayer Leverkusens U19-Co-Trainer Jörg Behnert überreicht Hevens Roland Lappe eine sportliche "Wundertüte" von Bayer 04 für eine Tombola.


Ex-Heven-Trainer Jörg Behnert, derzeit als Co-Trainer bei den U19-Bundesliga-Junioren von Bayer Leverkusen am Ball, ließ sich nicht lange bitten und spendete in alter Verbundenheit für die Tombola der Hevener Jugendabteilung Bayer-04-Präsente in Form von Trikots, Fan-Schals und Wimpel, die natürlich heiß begehrt waren.

Und weil man manchmal statt nehmen auch geben soll, entschlossen sich die Verantwortlichen des TuS Heven in einer spontanen Aktion nicht nur einen Teil der Leverkusener Präsente, sondern neben TuS-Trikots auch Obst und reichlich Süßigkeiten an die Kinder der leidgeprüften Asylsuchenden, die derzeit in der Jahn-Halle untergebracht sind, zu überreichen, was natürlich dankbar und freudig angenommen wurde.

1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.