Wohin mit dem Baum?

Anzeige
Weihnachten ist vorbei. Das neue Jahr hat begonnen und jeder fragt sich, was es wohl bringt. Eine Frage, die wir natürlich auch nicht beantworten können. Aber bei einer Frage wollen wir, wie in den vergangenen Jahren, wieder unsere Hilfe anbieten. Bei der Frage: „Wohin mit dem Baum nach Weihnachten?“

Wie auch schon in den beiden vergangenen Jahren holt das Wittener Jugendrotkreuz wieder ihren ausgedienten Tannenbaum bei Ihnen ab und entsorgt ihn für sie. Damit das ganze kein Luxus für Besserverdienende ist, ist die Abholung wieder kostenlos. Allerdings freuen sich die Jugendrotkreuzler sehr darüber, wenn sie ihre Arbeit mit einer kleinen freiwilligen Spende unterstützen. Die Höhe bleibt ganz ihnen überlassen.

Wenn sie möchten, dass ihr Baum abgeholt wird, können sie sich im Internet unter www.drk-witten.de oder telefonisch unter 02302 9838961 anmelden. Die Abholung erfolgt dann entweder am 06. oder 07. Januar. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir das Zeitfenster am jeweiligen Tag nur recht grob angeben können, da wir die Routen entsprechend der jeweiligen Abholorte planen müssen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.