Kempen-Tönisberg: Politik

1 Bild

Keine Miniatomkraftwerke in Europa

Erinnern wir uns noch an Loriots bissige Sendung "Weihnachten bei den Hoppenstedts"? Opa Hoppenstedt schenkt seinem Enkel Dicki am Weihnachtsabend einen kleinen Spielzeugreaktor, der anschließend explodiert und die mitgelieferte Natur zerstört. Dazu merkt Lukas Aster, Sachkundiger Bürger der Grünen Kreistagsfraktion, an: „Was dem deutschen Zuschauer als absurde Komik auf Jahrzehnte im Gedächtnis geblieben ist, das...

Ich als fast 70-jähriger würde heute auch die AFD wählen 101

Willi (Wilfried) Proboll
Willi (Wilfried) Proboll | Kamp-Lintfort | am 22.05.2016

Liebe LK´ler, die "meisten" von Euch denken genauso, aber sie trauen sich nicht, dieses publik zu machen. Man könnte ja in der "sehr" äussersten rechten Ecke "gedrängt" werden, da man die Klappe halten muss für Verfehlungen nebst Straftaten von Flüchtlingen auch hier im gesamten Kreis Wesel. Man versucht, alles zu "vertuschen" und versucht alles für uns positiv zu beeinflussen. Was kostet das für uns und für die...

2 Bilder

AWO-Internetseite informiert Flüchtlinge und Helfer über Einrichtungen und Beratungsdienste 6

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 18.05.2016

Stell Dir vor, Du kommst mit deinen Kindern in einer neuen Stadt an. In einem neuen Land. Stell Dir vor, Du sprichst die Sprache nicht, vielleicht ein paar Brocken Englisch. Und ihr habt kaum etwas dabei, weil ihr alles zurücklassen musstet. An wen kannst Du Dich wenden? Wer hilft Dir weiter? In Fragen, die das Leben betreffen? Oder wenn Du krank bist – oder traumatisiert? Wer wo hilft, wer wofür Ansprechpartner ist und...

Anzeige
Anzeige

Vom Staat belogen und betrogen, selbst von der SPD 13

Willi (Wilfried) Proboll
Willi (Wilfried) Proboll | Kamp-Lintfort | am 11.05.2016

Der Anwalt des kleinen Mannes war meist immer die SPD und was wurde daraus gemacht? Erstmal nichts. Das Rentenniveau wird weiter absinken, da auch unsere ehemaligen DDR-Bürger etwas bei zu tragen hatten: Wir haben Millionen Menschen nach Deutschland zurückgeführt, die bedienen sich alle der Rentenkasse. 16 Millionen Bürger der ehemaligen DDR haben einst vier Milliarden D-Mark eingezahlt, kassieren aber jetzt 104...

1 Bild

Kellnerin, Köche, Zimmerservice: Ab sofort 3 Prozent mehr Lohn im Gastronomie-Gewerbe

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 11.05.2016

Den „Gruß aus der Küche“ kennt man als kleine Vorspeise, als Appetitanreger. Doch jetzt gibt es einen „Gruß an die Küche“ – einen „Extra-Happen“: Die rund 3.270 Beschäftigten des Hotel- und Gaststättengewerbes im Kreis Wesel bekommen mit der Mai-Abrechnung erstmals 3 Prozent mehr Lohn. Das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) Nordrhein mit. Von der Köchin bis zum Kellner, von der Hotelfachfrau an der...

1 Bild

So wollen wir uns als Kreis nicht abspeisen lassen

Peter Kiehlmann
Peter Kiehlmann | Wesel | am 09.05.2016

SPD-Kreistagsfraktion lässt in Sachen Betuwe und Dobrindt-Besuch nicht locker In einem Antrag für den Kreisausschuss Ende Juni fordert die Fraktion die Verwaltung auf, den Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt erneut nach Wesel einzuladen. Den Termin könne er dabei selbst bestimmen, aber er solle persönlich erklären, warum die Betuwe und andere Bahnprojekte in Bezug auf Lärmschutz und Sicherheit der Anwohner nicht...

1 Bild

Frage der Woche: TTIP - Brauchen wir das Freihandelsabkommen? 33

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 05.05.2016

Freier Handel auf und über dem Atlantik - Nach Ansicht der schwarz-roten Regierung in Berlin sollen Zölle und Produktstandards beim Handel mit den USA mittelfristig stark eingeschränkt werden. Noch für 2016 war eine Einigung zwischen den Verhandlungspartnern aus Europäischer Union und Vereinigten Staaten geplant - das hatten US-Präsident Barack Obama und Bundeskanzlerin Merkel vor einigen Tagen bei ihrem Treffen in...

1 Bild

TTIP-LEAKS - Freihandelsabkommen ist eine echte Gefahr

Zur Veröffentlichung von Verhandlungsdokumenten zum Freihandelsabkommen TTIP durch Greenpeace erklärt Hubert Kück, Vorsitzender der GRÜNEN Kreistagsfraktion Wesel: „Was jetzt von Greenpeace an geheimen Dokumenten veröffentlicht wurde, gibt Anlass zu größter Sorge. Verbraucher- und Umweltschutz, aber auch demokratische Grundprinzipien scheinen offenbar zur freien und billigen Verhandlungsmasse zu verkommen. Die TTIP-Papiere...

1 Bild

Der Kreissportbund Wesel sucht die „Fitteste Firma“: Bewerben bis spätestens 25. Mai!

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 01.05.2016

Am 8. Juni holt der Kreissportbund Wesel die Sportabzeichen-Tour des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) in den LVR-Archäologischen Park Xanten. An diesem Tag sucht der Kreissportbund Wesel gemeinsam mit der Sparkasse am Niederrhein die „Fitteste Firma“ im Kreis. Ab 14 Uhr können Unternehmen dabei sein und beim Deutschen Sportabzeichen und den Disziplinen des antiken Fünfkampfs zeigen, wie sportlich das Unternehmen...

1 Bild

Frage der Woche: Brauchen wir kostenlose Plastiktüten? 78

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 28.04.2016

Wenn es nach Bundesumweltministerin Barbara Hendricks gegangen wäre, gäbe es sie schon seit Anfang des Monats nur noch gegen Aufpreis. Die Plastiktüte, von Kunden als komfortable Serviceleistung geschätzt, von Umweltschützern seit Langem kritisiert, war schon seit Monaten Gegenstand zäher Verhandlungen. Am vorgestrigen Dienstag, 26. April, unterschrieben schließlich Ministerin Hendricks sowie Josef Sanktjohanser, Präsident...

2 Bilder

Bundesmitgliederversammlung von Mehr Demokratie e. V.

Kurt Jürgen Gast
Kurt Jürgen Gast | Wesel | am 24.04.2016

Frankfurt am Main: Haus der Jugend | Die nächste Mitgliederversammlung vom Bundesverband Mehr Demokratie e. V findet vom 4. Juni 2016 von 12:00 Uhr bis zum 5. Juni 2016 ca. 15:30 Uhr statt. Der Tagungsort ist das Haus der Jugend, Deutschherrnufer 12 in 60594 Frankfurt am Main. Dort werden wir unter anderem beraten, wie die Volksentscheidskampagne in 2017 ausgestaltet sein soll; welche Auswirkungen das Referendum in Großbritannien hat; es wird ein neuer...

3 Bilder

Schwerpunkt beim Blitzmarathon am 21. April: Psychologische Folgen schwerer Verkehrsunfälle 1

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 20.04.2016

"Zu schnelles Fahren kann verheerende Folgen haben - damit haben Polizistinnen und Polizisten beinahe Tag für Tag zu kämpfen, denn auf unseren Straßen ereignen sich immer wieder schwere Unfälle, bei denen Menschen getötet oder schwer verletzt werden." Mit diesem Satz beginnt die Kreispolizei ihren Hinweis auf den aktuellen Blitzmarathon. Wann der stattfindet? Am Donnerstag, 21. April. In der Pressemitteilung heißt es...

1 Bild

Hochschule Rhein-Waal: Vortrag über Gesundheitswesen am 20. April auf dem Campus Kleve

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 16.04.2016

Das Studium Generale startet im Sommersemester 2016 mit spannenden Vorträgen aus dem Bereich der deutsch-niederländischen Grenzbeziehungen. Der erste Vortrag befasst sich dabei mit einem ökonomischen Vergleich des deutschen und niederländischen Gesundheitswesens. Prof. Dr. Gregor van der Beek, Professor für Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt Finanzwissenschaften, referiert am Mittwoch, 20. April, um 18.30 Uhr...

1 Bild

NGG-Geschäftsführer Hans-Jürgen Hufer: Für "burnout-sichere" Arbeitsplätze im Kreis Wesel 1

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 15.04.2016

Arbeitsplätze im Kreis Wesel sollen „burnout-sicher“ sein: Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hat sich gegen eine Aufweichung des 8-Stunden-Tages ausgesprochen. „Wer häufig länger als acht Stunden arbeitet und auch in der Freizeit für den Chef erreichbar ist, der läuft Gefahr, durch den Job krank zu werden“, warnt Hans-Jürgen Hufer. Der Geschäftsführer der NGG Nordrhein sieht zudem die Vereinbarkeit von...

1 Bild

Frage der Woche: Was darf Satire? Was darf Erdoğan? 136

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 14.04.2016

Mohammed-Karikaturen, Rosenmontagswagen, musikalische Verballhornung: Aus dem politischen Diskurs stechen satirische Beiträge immer wieder mit provokanten und kritischen Botschaften heraus und sind dabei nicht selten Auslöser für internationale Aufregung. Mit dem inzwischen mehr als sieben Millionen Mal aufgerufenen Video "Erdowie, Erdowo, Erdogan" löste die Satire-Sendung extra 3 einen diplomatischen Eklat aus, der sowohl...

1 Bild

Gesunde Mitarbeiterinnen für gesunde Unternehmen: Mitmachen beim Wettbewerb "betriebsgesund!

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 13.04.2016

Gesunde und motivierte Mitarbeiter sowie eine vitale Unter-nehmenskultur sind ein wichtiger Baustein für den Erfolg von Unternehmen. Mit der betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF) erhalten und stärken Chefs die Leistung und den Erfolg ihrer Beschäftigten und des Betriebs. Viel Potenzial, das allerdings besonders von kleinen und mittleren Unternehmen bisher nicht gehoben wird. Laut einer Studie der Niederrheinischen...

1 Bild

Die Wagen werden stillstehen: Planung des Nahversorgungszentrum sorgt für Unmut bei den Anwohnern

Sarah Dickel
Sarah Dickel | Moers | am 13.04.2016

Die Stadt Moers plant ein neues Nahversorgungszentrum an der Rheinberger Straße in Utfort. Bei einer Öffentlichkeitsveranstaltung wurden die Pläne vorgestellt. Neben einem neuen Nahversorgungszentrum in Utfort soll auch ein Edeka-Schulungsgebäude und eine Edeka-Hauptverwaltung an der Rheinberger Straße entstehen. Christoph Fleischhauer, Bürgermeister von Moers, eröffnet die Öffentlichkeitsveranstaltung mit beruhigenden...

1 Bild

Netzwerkarbeit: Integrationsräte des Kreises Wesel treffen sich zum Informationsaustausch

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 12.04.2016

Im Jahr 2015 gründeten die Integrationsräte im Kreis Wesel ein Netzwerk zum Informations- und Erfahrungsaustausch. Kürzlich fand das dritte Treffen des Netzwerkes statt. Gastgeber war dieses Mal die Stadt Wesel. Teilnehmer waren Mitglieder der Integrationsräte sowie Mitarbeiter der Verwaltung der Städte Dinslaken, Moers und Wesel. Daniel Kunstleben, Erster Beigeordneter der Stadt Wesel, begrüßte die Anwesenden und wünschte...

1 Bild

Mehr Schutz vor Kriminellen: Kreispolizei Wesel startet am 11. April mit dem "Einbruchsradar"

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 08.04.2016

Die Polizei im Kreis Wesel geht neue Präventionswege. Ab Montag, 11. April, ist es auch bei der Kreispolizeibehörde Wesel soweit: Zukünftig können sich alle Bürger/innen von Moers bis Obermörmter und von Schermbeck bis Wertherbruch wöchentlich einen Überblick über die Wohnungseinbrüche in ihrem Wohnviertel verschaffen. Anlässlich der Jahrespressekonferenz zum Kriminalitätsgeschehen hatte Innenminister Ralf Jäger...

1 Bild

Fabian Kuntke aus Duisburg ist der neue Jugendbildungsreferent des DGB Niederrhein

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 06.04.2016

Am 1. April 2016 hat der gebürtige Duisburger Fabian Kuntke, die Stelle des DGB-Jugendbildungsreferenten in der Region angetreten. Er hat Betriebswirtschaftslehre an der Mercator School of Management am Campus Duisburg studiert. Bereits während seiner Studienzeit war er ehrenamtlich bei der IG Metall und in der DGB Region aktiv. „Ich freue mich auf meine neue Aufgabe und habe bereits festgestellt, dass ich mit der...

1 Bild

FDP/VWG: Pressemitteilung des Landrats vom 01.04.2016 ein Aprilscherz?

Heinz Dams
Heinz Dams | Wesel | am 05.04.2016

FDP/VWG: Pressemeldung des Landrats vom 01.04.2016 ein Aprilscherz? „Bei der Pressemeldung des Landrats vom 01. April zu den Auswirkungen der vorläufigen Haushaltsführung handelt es sich offensichtlich um einen Aprilscherz des Landrats Dr. Ansgar Müller mit seiner Behauptung, die Mehrheit im Kreistag habe bewußt einen nicht auskömmlichen Haushalt für 2016 beschlossen“, so Heinz Dams, Vorsitzender der...

1 Bild

Unverantwortliches Finanzgebahren von CDU, Grünen, FDP/VWG im Kreistag Wesel 1

Peter Kiehlmann
Peter Kiehlmann | Wesel | am 31.03.2016

Da kann man nur noch den Kopf schütteln - die SPD-Fraktion im Weseler Kreistag lehnt die von der Jamaika-Koalition vorgelegten Haushaltsbeschlüsse rundheraus ab. Das, was der CDU-Fraktionschef Berger im Rahmen des Kreistags - am Ende der Debatte über Haushaltsanträge - mit seinem Sparpapier aus dem Hut gezaubert habe, entbehre jeglicher haushaltspolitischen Seriosität. SPD-Fraktionsvorsitzender Peter Kiehlmann bezeichnet...

1 Bild

Frage der Woche: Wie viel Sicherheit verträgt unsere Gesellschaft? 28

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 31.03.2016

Die terroristischen Anschläge in Brüssel liegen jetzt etwas mehr als eine Woche zurück, die schrecklichen Bilder sind aber immer noch Gegenstand nahezu jeder Nachrichtensendung, erst am Dienstag korrigierten die belgischen Behörden die Zahlen der Todesopfer auf 32. Erwartungsgemäß wird in der öffentlichen Debatte nun wieder der Streit um eine umfassendere Überwachung und das Speichern von Daten befeuert. Auf der einen...

2 Bilder

Förderungs-Kappung im Kultur/Sozial-Sektor kommt an der Basis an / eine Bestandsaufnahme 29

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 31.03.2016

Das Landestheater Burghofbühne muss mit einem unangenehmen Beschluss der Mehrheitskoalition im Kreistag (über)-leben: 100.000 Euro weniger Zuschuss in diesem Jahr, von 2017 bis 2019 reduziert sich der Zuschuss jährlich um jeweils weitere 10.000 Euro. Dies ist jedoch nur eine von vielen Hiobsbotschaften, mit denen eine Reihe von Anbietern in der Kultur- und Soziallandschaft das Kreises Wesel klarkommen müssen. Nahezu...

1 Bild

Norbert Meesters: „Salzbergbau wird Thema im Landtag“

Norbert Meesters
Norbert Meesters | Wesel | am 30.03.2016

„Die Schaffung einer Schlichtungsstelle für den Salzbergbau wird Thema im Unterausschuss für Bergbausicherheit im Düsseldorfer Landtag“, teilte der heimische Landtagsabgeordnete Norbert Meesters jetzt mit. Die Fraktionen von SPD und Grüne haben einen „Bericht über Bergschäden im Salzbergbau unseres Bundeslandes“ im Unterausschuss beantragt. „Wir wollen, dass die Politik über die Auswirkungen des Salzbergbaus in NRW...