Kempen-Tönisberg: Politik

2 Bilder

NRW-Wahl: Jüngste Prognosen zeigen - das wird eng 34

Martin Dubois
Martin Dubois | Essen-Süd | am 12.05.2017

Kurz vor der Wahl verliert die SPD den lange sicher geglaubten Vorsprung. Gleich in zwei Umfragen der letzten Stunden liegt die CDU vorne. Zieht CDU-Herausforderer Armin Laschet tatsächlich an SPD-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft vorbei? Laut ZDF-Politbarometer würde die CDU 32 Prozent der Stimmen bekommen und damit einen Prozentpunkt vor der SPD liegen (31). Das entspricht einer Umfrage des Meinungsforschungsinstitutes...

1 Bild

Bücherei Vluyn vor der Schließung?

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 12.05.2017

In einem offenen Brief macht der Heimat- und Verkehrsverein Vluyn jetzt das Thema "drohende Schließung der Bücherei in Vluyn" erneut zum dringlichen Thema. "Schon Anfang des Jahres hatten wir uns an die Fraktionen gewandt und sowohl die bildungspolitische Bedeutung als auch die Bedeutsamkeit der Bücherei für eine Zentrenfunktion deutlich angesprochen", so Hans Delihsen, 1. Vorsitzender des Heimat- und Verkehrsvereins...

2 Bilder

Aus Orange wurde Gelb 1

Monika Meurs
Monika Meurs | Moers | am 10.05.2017

Die Beflaggung der Moerser Innenstadt zum Oranier-Fest im Rahmen des Stadtfestes "Moerser Frühling" ist gut angekommen. In frischem Orange flatterten die Girlanden über der Fußgängerzone. Nun, das ist jetzt auch schon ein paar Wochen her; also das Fest. Hübsch anzusehen waren die Girlanden, und als Ankündigung des ersten Oranier-Festes ein netter Hingucker. Aber: Sie hängen dort noch immer. Und mittlerweile sind sie zunehmend...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Stiller Protest: "Hört nicht auf die!" 6

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 09.05.2017

Manchmal bedarf es nicht viel, um ein Zeichen zu setzen. Die Parteien geben jetzt, kurz vor der Landtagswahl, nochmal richtig Gas: Endspurt im Wahlkampf. Mit Infoständen, Propaganda-Veranstaltungen, Flyern, Postwurfsendungen und kleinen wie großen Festen unter der Flagge der Parteifarben wird für die Wahlprogramme geworben. So auch heute am Königlichen Hof mitten in Moers: Ein Stand, drei Männer, ein Mikrofon. Durch...

3 Bilder

"Schulz-Effekt? Den gibt es nicht" - CDU-Spitzenkandidat Armin Laschet im Lokalkompass-Interview 29

Martin Dubois
Martin Dubois | Essen-Süd | am 09.05.2017

Armin Laschet sieht sich durch das Wahlergebnis in Schleswig-Holstein bestätigt: "Den Schulz-Effekt gibt es nicht", sagt der Spitzenkandidat der NRW-CDU. Und setzt im Wahlkampf-Endspurt auf Angriff und das Thema Innere Sicherheit. Bisher kannte man Sie als sehr ruhig auftretenden Wahlkämpfer. Das war auch beim WDR-Duell mit Hannelore Kraft so. In der zweiten WDR-Fernsehrunde zwei Tage später zeigten Sie sich auf einmal...

6 Bilder

Utforter Bürger kämpfen um ihre Rathauswiese

Hansfried Münchberg
Hansfried Münchberg | Moers | am 07.05.2017

Moers: Utfort | Vor wenigen Tagen wurden Pläne der Stadt Moers publik, das ehemalige Rathaus der Gemeinde Rheinkamp, ein stattliches, denkmalgeschütztes Gebäude, das vor sieben Jahren sein einhundertjähriges Bestehen feiern konnte, an einen Investor zu verkaufen. Dieser will das Rathaus zu Sozialwohnugen umbauen, eine Arztpraxis soll im Souterrain einziehen. Damit der Investor das Rathaus überhaupt übernimmt, hat die Stadt, sozusagen als...

3 Bilder

"Kinderarmut in NRW sinkt" - Ministerpräsidentin Hannelore Kraft im Lokalkompass-Interview 27

Martin Dubois
Martin Dubois | Düsseldorf | am 05.05.2017

Düsseldorf: Staatskanzlei | Hat die SPD die Mehrheit schon sicher oder liegt sie im Rennen um die Wählerstimmen gleichauf mit der CDU? Ministerpräsidentin Hannelore Kraft traut beiden Prognosen nicht. Und kämpft um die Deutungshoheit über die rot-grüne Regierungsbilanz. Zwischen Ihrer (Regierungs-)Bilanz und der Bilanz von CDU und FDP liegen Welten, zum Beispiel in den Bereichen Bildung und Wirtschaft. Die Opposition sieht NRW deutlich abgehängt vom...

3 Bilder

"Die Frage ist: Wir oder die FDP?" Grünen-Spitzenkandidatin Sylvia Löhrmann im Lokalkompass-Interview 36

Martin Dubois
Martin Dubois | Düsseldorf | am 02.05.2017

Düsseldorf: Oststraße | Umfragen zufolge steuern die NRW-Grünen auf ein historisches Tief zu. Selbst der Einzug in den Landtag scheint fraglich. Spitzenkandidatin Sylvia Löhrmann zeigt sich kämpferisch: "Bis zum Schluss geben wir alles, was wir haben." Die Umfragewerte für die Grünen haben sich in den letzten Monaten halbiert und sind im Keller angekommen, nämlich bei fünf bis sechs Prozent. Sie selbst schließen das Scheitern an der...

3 Bilder

"NRW ist ein Fliegengewicht" - FDP-Chef Christian Lindner im Lokalkompass-Interview 46

Martin Dubois
Martin Dubois | Düsseldorf | am 28.04.2017

Düsseldorf: Landtag Nordrhein-Westfalen | Die FDP könnte bei der Landtagswahl drittstärkste Kraft werden. Ihr „Gesicht“, Spitzenkandidat Christian Lindner, will danach nach Berlin weiterziehen. Ein Problem? Nein, meint Lindner im Lokalkompass-Interview. Man kennt die FDP als Fürsprecher für Markt und Mittelstand. Jetzt treten sie auch als Kümmerer zum Beispiel für Arbeitslose auf und sagen, dass es in Deutschland gerechter zugehen müsse. Was genau verstehen Sie...

1 Bild

KOMM-AN: Bis 5. Mai Fördermittel sichern für bürgerschaftliches Engagement mit Flüchtlingen 2

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 26.04.2017

Für die Jahre 2016 und 2017 hat die Landesregierung NRW mit dem Programm KOMM-AN NRW eine umfassende Förderlinie zur Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements zur Integration von Flüchtlingen aufgelegt. Das Programm beinhaltet die Finanzierung praktischer Integrationsangebote vor Ort in den Städten, Gemeinden und Nachbarschaften, in denen sich geflüchtete und einheimische Menschen begegnen. Im Zentrum der Förderung...

4 Bilder

"Wir wollen mitregieren" - Linke-Spitzenkandidatin Demirel im Lokalkompass-Interview 50

Martin Dubois
Martin Dubois | Düsseldorf | am 25.04.2017

Düsseldorf: Pempelfort | Seit 2012 ist die Linke nicht mehr im Landtag, die Ziele sind vor dem 14. Mai angesichts von Umfragewerten zwischen vier bis sechs Prozent aber hochgesteckt: "Wir wollen mitregieren", sagt Spitzenkandidatin Özlem Demirel selbstbewusst. In Umfragen liegt die Linke momentan zwischen vier bis sechs Prozent. Sie geben sich vom Wiedereinzug überzeugt. Was macht Sie so sicher? Demirel: Die Linke ist das soziale Gewissen in...

1 Bild

IHK: Gesundheitsbewusste Unternehmen gesucht / Bewerbungsfrist läuft bis zum 20. Mai

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 19.04.2017

Das Gesundheitsnetzwerk Niederrhein e.V. sucht Unter-nehmen, die die Gesundheit ihrer Beschäftigten fördern. Noch bis zum 20. Mai läuft die Bewerbungsfrist für die Auszeichnung „betriebsgesund“. Als Preis winkt unter anderem ein professioneller Imagefilm. Das Netzwerk vergibt die Auszeichnung in Kooperation mit der Nieder-rheinischen Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve, der Barmer, der AOK Rheinland/Hamburg...

1 Bild

Kamp-Lintfort will Touristen anlocken - Tourismusleitfaden vorgestellt

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Kamp-Lintfort | am 17.04.2017

Kamp-Lintfort: Rathaus | Viele Besucher finden ihren Weg bereits als Businessgäste oder als Tagesausflügler nach Kamp-Lintfort. Damit ist das touristische Potenzial aber noch lange nicht ausgeschöpft. Daher ist ein Ziel der Stadt den Tourismus stärker zu fördern und Kamp-Lintforts Angebote auszubauen. Spätestens zur Landesgartenschau 2020 (LaGa 2020) soll es schon neue Angebote geben, um Gästen weitere Besuche in Kamp-Lintfort schmackhaft zu...

1 Bild

Stadt Kamp-Lintfort reagiert auf steigende Nachfrage bei Kinderbetreuung

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Kamp-Lintfort | am 17.04.2017

Noch vor wenigen Jahren lagen die Geburtenzahlen in Kamp-Lintfort bei etwa 250 pro Jahr. Dementsprechend plante die Stadt die Kita-Plätze. Durch die gestiegenen Geburtenzahlen von allein 330 Geburten in 2016 und Zuzüge sind bereits mehr Kinder in Kamp-Lintfort als gedacht. Eine erfreuliche Nachricht und sicherlich auch ein Zeichen für den Erfolg des Programms „Kinderfreundliches Kamp-Lintfort“. Die Stadt lässt daher in den...

2 Bilder

Referendum in der Türkei: Die wichtigsten Fragen und Antworten 19

Vanessa Neuhaus
Vanessa Neuhaus | Essen-Borbeck | am 12.04.2017

Knapp die Hälfte aller wahlberechtigten Türken in Deutschland hat sich entschieden. Die Wahlbeteiligung bei der Abstimmung über das Referendum in der Türkei fiel in den vergangenen zwei Wochen erwartungsgemäß hoch aus. 'Referendum' - ein Schlagwort, das uns in den letzten Wochen fast täglich in den Medien begegnet. Die Abstimmung um die Änderung der türkischen Verfassung sorgt derzeit für viel Aufsehen, gleichzeitig wirft...

1 Bild

Jusos Kreis Wesel kritisieren Entscheidung gegen Absenkung des Wahlalters 9

Benedikt Lechtenberg
Benedikt Lechtenberg | Hünxe | am 07.04.2017

Am Donnerstag stoppten CDU und FDP im Landtag die von SPD und Grünen geforderte Herabsenkung des Wahlalters auf 16 Jahre bei Landtagswahlen. Den Jugendlichen werde damit die stärkste Form politischer Mitbestimmung vorenthalten, kritisieren die Jusos im Kreis Wesel. „Parteiübergreifend heißt es, man wolle Jugendliche stärker politisch einbinden. CDU und FDP mangelt es offenbar an der Willenskraft, das auch zu ermöglichen....

1 Bild

Sechs Landtagswahl-Kandidat(inn)en für den Wahlkreis 59 (Wesel IV) stellen sich selber (!) vor 3

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Moers | am 07.04.2017

Liebe Wählerinnen und Wähler, in den nächsten Wochen werden Sie des öfteren so angesprochen, davon dürfen Sie getrost ausgehen. Mit diesem Beitrag starten wir hier und heute einen Versuch: Wir testen die Internettauglichkeit der Kandidaten für die NRW-Landtagswahl am Sonntag, 14. Mai. Ups - gar nicht mehr lange hin! Was heißt das genau? Und zwar dies: Wir senden diesen Beitrag an die sechs Aspiranten im Wahlkreis...

1 Bild

Jetzt Gebühren für E-Mails 20

Lutz Lähnemann
Lutz Lähnemann | Hamminkeln | am 01.04.2017

Da die Post nun doch immer mehr Verluste in ihrer Briefsparte zu verzeichnen hat soll ab Herbst diesen Jahres eine Gebühr erhoben werden für das versenden von E-Mails. Wie hoch die Gebühr sein soll steht noch nicht fest. Ein Teil der Gebühren soll aber der Post zugutekommen.

1 Bild

Frage der Woche: Wie können wir den Hunger bekämpfen? 45

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 31.03.2017

Knapp 800 Millionen Menschen auf der Welt leiden Hunger. Hunger – ein Leiden, das die allermeisten jüngeren Europäer höchstens aus Berichten kennen, ist auch im Jahr 2017 ein immenses Problem. Gerade in wirtschaftlich schwächeren Regionen sterben Jahr für Jahr unzählige Menschen an Unterernährung. Was können wir als Einzelne dagegen tun? Nigeria, Südsudan, Jemen und Somalia sind akut von tödlichen Hungersnöten bedroht. Wie...

1 Bild

Überblick über die zur NRW-Landtagswahl 2017 zugelassenen Kandidat(inn)en im Kreis Wesel

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 30.03.2017

Die Vorschläge für die Kandidat(inn)en zur Landtagswahl am Sonntag, 14. Mai, sind vom Kreiswahlausschuss entschieden. Die Kreisverwaltung teilt mit: Im Wahlkreis 57 Wesel II mit Alpen, Kamp-Lintfort, Rheinberg (Stadtbezirke Rheinberg und Borth), Sonsbeck, Wahlbezirke 11.0 bis 19.2 der Stadt Neukirchen-Vluyn und Xanten treten an: René Schneider (SPD), Rainer Groß (CDU), Lukas Aster (Grüne), Stephan Heuser (FDP),...

1 Bild

Auslaufmodell Sonntag? 4

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 24.03.2017

1. Wie stehen Sie zu der Diskussion um die verkaufsoffenen Sonntage? Die von Verdi angefachte Diskussion ist absolut unnötig. Und sie ist für den Einzelhandel, der sich zur Zeit vor allem aufgrund der Internetkonkurrenz eh neu definieren muss, auch schädlich. Da werden lieb gewonnene Veranstaltungen und gewachsene Strukturen kaputt gemacht, langfristige Investitionen geschädigt und nicht unwichtige Umsätze von...

1 Bild

Sonntags shoppen - verzichtbar oder notwendig? 2

Monika Meurs
Monika Meurs | Moers | am 23.03.2017

Viele Gerichte kippen zur Zeit verkaufsoffene Sonntage. Gewerkschaften, Handel und Städte liegen derzeit wegen kontroverser Einstellungen hierzu im Clinch - und die Kirche hat dazu auch einiges zu sagen. Der Grund: Der Sonntag soll frei sein für Familie, Kultur und Religion. Arbeit hat dort traditionell keinen Platz. Das ist gesetzlich festgelegt. Es gilt ein Arbeitsverbot für alle Tätigkeiten, die "verzichtbar"...

5 Bilder

Shoppen am Sonntag?! Ja oder Nein?! 2

Sarah Dickel
Sarah Dickel | Moers | am 21.03.2017

Der verkaufsoffene Sonntag führte in jüngster Zeit zu vielen kontroversen Diskussionen. Das Wochen-Magazin stellt exklusiv die wichtigsten Fakten zusammen. Die einen lieben ihn, die anderen hassen ihn und erachten ihn für vollkommen unnötig. Die Rede ist vom verkaufsoffenen Sonntag. Während einige gerne auch am siebten Tag der Woche durch die Innenstadt und offene Geschäfte stöbern, finden andere, der Tag sollte der...

1 Bild

CDU, Grüne und FDP/VWG im Kreistag wollen auf die Sanierung von Trinkwasserleitungen verzichten. Sicher? DIE LINKE fragt nach:

Sascha H. Wagner
Sascha H. Wagner | Wesel | am 20.03.2017

Wesel: Kreishaus | Sehr geehrter Herr Dr. Müller, sehr geehrte Damen und Herren, Die o.g. Kooperation stellt haushaltsrelevante Anträge, zu denen sich weitergehende Fragen auftun, die wir gerne zur Beratung der Sitzungsunterlagen beantwortet haben möchten. Die ursprünglich angedachten Sanierungen der Trinkwasserleitungen in dem Verwaltungsgebäude Mühlenstr. 9.-11, sollen nicht durchgeführt werden. Für die Linksfraktion stellen sich...

1 Bild

NGG fordert gesunde Arbeitsbedingungen für Gastro-Mitarbeiter im Kreis Wesel

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 19.03.2017

Solide Zahlen im heimischen Tourismus: Der Kreis Wesel bleibt bei Urlaubern und Geschäftsreisenden ein beliebtes Ziel. Auf 725.000 Gäste-Übernachtungen kam der Kreis im vergangenen Jahr – 10,9 Prozent mehr als noch vor fünf Jahren. Das hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten mitgeteilt. Die NGG bezieht sich dabei auf aktuelle Beherbergungszahlen des Statistischen Landesamts. Danach schrieb der NRW-Tourismus...