Kempen-Tönisberg: Politik

1 Bild

Wo soll der Busbahnhof hin? Was passiert am Kö?

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 28.06.2017

Eine zweite Planungswerkstatt ist für den 8. Juli in der Volksschule angesetzt. Auch die Bürger können mit planen. Wo soll der Busbahnhof hin? Was soll künftig am Königlichen Hof passieren? Wie könnte die Zukunft der Homberger Straße aussehen? Mit diesen Kernfragen beschäftigt sich die zweite Planungswerkstatt Neuer Wall/Königlicher Hof. Die Stadt Moers lädt dazu am Samstag, 8. Juli, von 9.45 bis 13 Uhr in die...

1 Bild

Kreistagsgrüne zum Nahverkehrsplan: Da geht noch mehr!

Derzeit wird die Fortschreibung des Nahverkehrsplans (NVP) beraten – dies unter einem hohen zeitlichen Druck: Am 23. Mai wurde der Entwurf versandt, bis zum 9. Juni sollten schon die Stellungnahmen der Kommunen vorliegen. Jürgen Bartsch, Grünes Kreistagsmitglied, hält dies für eine Zumutung: „Berücksichtigt man die dazwischenliegenden Feiertage, hatten die kreisangehörigen Kommunen nur rund 10 Tage Zeit, ein Werk von 233...

1 Bild

Wilhelm Neu fährt zum „höchsten Bauernparlament“ nach Berlin

Wilhelm Neu
Wilhelm Neu | Wesel | am 26.06.2017

Die ehrenamtlich aktiven Landwirte im Rheinland stehen in den Startlöchern: Am Dienstag brechen sie nach Berlin zum Deutschen Bauerntag, dem „höchsten Bauernparlament“, auf. Auch Wilhelm Neu, Vorsitzender der Kreisbauernschaft Wesel, ist mit dabei. Er wird in Berlin auf ehrenamtlich aktive Bauern aus ganz Deutschland treffen und diskutiert mit ihnen über die Agrarpolitik. Der Deutsche Bauerntag 2017 (28. und 29. Juni 2017)...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Rathaus Utfort - Spielt die Stadt auf Zeit ?

Hansfried Münchberg
Hansfried Münchberg | Moers | am 16.06.2017

Moers: Rathaus Utfort | Utforter Bürger, die sich gegen den geplanten massiven Neubau am Rathaus Utfort und die damit verbundene Zerstörung der parkähnlichen „Rathauswiese“ wehren, vermuten eine Hinhaltetaktik der Stadt und sind entsprechend verärgert. Waltraud Holzum, eine der Aktiven der Initiative, erhielt kürzlich ein Antwortschreiben der Stadt Moers, Fachbereich Stadt- und Umweltplanung. Damit wird von der Stadt Moers auf ein Schreiben...

1 Bild

Menschenkette gegen Atomkraftwerk Tihange 1

Ulrich Gorris
Ulrich Gorris | Wesel | am 14.06.2017

Am Sonntag dem 25. Juni 2017 findet die tri-nationale 90km lange Menschenkette von Tihange über Lüttich und Maastricht nach Aachen statt. Gefordert wird die sofortige Abschaltung der Atomkraftwerke Tihange 2 und Doel 3. Der Generaldirektor der belgischen Atomaufsichtsbehörde, Jan Bens schreibt in den veröffentlichten Briefen von einer „alarmierenden Wahrscheinlichkeit einer Kernschmelze“, vor allem im AKW Tihange, womit...

1 Bild

Jobbörse Wesel bietet Stellen in zig Berufen

Bei der großen Jobbörse der Agentur für Arbeit Wesel und des Jobcenters Kreis Wesel am 21. Juni bieten rund 50 Arbeitgeber offene Arbeits- und Ausbildungsstellen an. In der Niederrheinhalle erwarten die Besucher bei der kostenlosen Veranstaltung außerdem Vorträge, ein Bewerbungsmappencheck, individuelle Beratungsgespräche. Neu sind in diesem Jahr ein Stellenpool und eine Live-Vorführung baugewerblicher Berufe. Der...

1 Bild

Arbeitslosigkeit im Mai weiter rückläufig

Der Arbeitsmarkt im Bezirk der Agentur für Arbeit Wesel im Mai: • 26.898 Arbeitslose in den Kreisen Wesel und Kleve • Arbeitslosenquote im Agenturbezirk Wesel: 6,7 Prozent (Vorjahr: 6,8 Prozent) • Hoher Stellenbestand – Angebote überwiegend für Fachkräfte Ende Mai 2017 waren in den Kreisen Wesel und Kleve insgesamt 26.898 Personen arbeitslos gemeldet. Das sind 537 Personen oder 2,0 Prozent weniger als im April....

1 Bild

Bus nach Belgien am 25. Juni: Menschenkette gegen marode AKW 1

Alexander Ehl
Alexander Ehl | Hamminkeln | am 29.05.2017

Greenpeace Niederrhein organisiert einen Bus zur Menschenkette gegen Atomkraft. Am 25. Juni soll eine 90 km lange symbolische Kette von Tihange nach Aachen gebildet werden, um die sofortige Abschaltung der Kraftwerksblöcke Tihange 2 und Doel 3 zu fordern. Die maroden Kraftwerke mussten im Zuge von Störfällen immer wieder abgeschaltet werden. Kommt es zu einer Reaktorkatastrophe, kann sich die Strahlung auch schnell bis...

1 Bild

Problem "Leerstand in der Stadt"

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 21.05.2017

Jens Heidenreich, Wirtschaftsförderer der Stadt Moers Nachdem vor kurzem auch das Restaurant "Ali&Rick" in der Innenstadt geschlossen hat, ist der Leerstand in der City wieder zum Thema geworden. Das Wochen-Magazin fragte beim Fachbereich für Wirtschaftsförderung und Tourismus nach, worauf Neu-Gründer achten sollten. Von Sarah Dickel 1. Wie hoch ist die Attraktivität für Einzelhändler, in der Innenstadt zu...

7 Bilder

Update 9: Paukenschlag: Jubel bei der CDU / Hannelore Kraft zurückgetreten / Schneider und Yetim fahren große Verluste ein, gewinnen aber ihre Wahlkreise / Aktuell knappe Mehrheit für Schwarz-Gelb 3

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 14.05.2017

Hochspannung im Land: In Nordrhein-Westfalen wurde heute ein neuer Landtag gewählt. Jetzt sind die Wahllokale geschlossen. Und die Wähler sowie Parteien schauen gebannt auf die ersten Zahlen. Wir halten Sie auf dem Laufenden. SPD und CDU liefern sich ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen. Als bis jetzt stärkste Partei im Land hat die SPD an Stimmen verloren. Die CDU jubelt, erhielt sie doch bei der letzten Landtagswahl das...

3 Bilder

Strategische Mahnung - Bergbaufolgen

H.-Peter Feldmann
H.-Peter Feldmann | Rheinberg | am 13.05.2017

Rheinberg: Bergbau | Bei unserem Gespräch am 19. April 2017 mit der Werksleitung der esco wurde u.a. über die Auswirkungen der bergbaulichen Folgen des untertägigen Steinsalz- und Steinkohleabbaus gesprochen. Wie bekannt, wird in unterschiedlicher Intensität das bereits vorbergbauliche überschwemmungsgefährdete linksrheinische Niederrheingebiet weiter abgesenkt; sodass die Überschwemmungsrisiken für eine wirtschaftsstarke und...

2 Bilder

NRW-Wahl: Jüngste Prognosen zeigen - das wird eng 34

Martin Dubois
Martin Dubois | Essen-Süd | am 12.05.2017

Kurz vor der Wahl verliert die SPD den lange sicher geglaubten Vorsprung. Gleich in zwei Umfragen der letzten Stunden liegt die CDU vorne. Zieht CDU-Herausforderer Armin Laschet tatsächlich an SPD-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft vorbei? Laut ZDF-Politbarometer würde die CDU 32 Prozent der Stimmen bekommen und damit einen Prozentpunkt vor der SPD liegen (31). Das entspricht einer Umfrage des Meinungsforschungsinstitutes...

1 Bild

Bücherei Vluyn vor der Schließung?

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 12.05.2017

In einem offenen Brief macht der Heimat- und Verkehrsverein Vluyn jetzt das Thema "drohende Schließung der Bücherei in Vluyn" erneut zum dringlichen Thema. "Schon Anfang des Jahres hatten wir uns an die Fraktionen gewandt und sowohl die bildungspolitische Bedeutung als auch die Bedeutsamkeit der Bücherei für eine Zentrenfunktion deutlich angesprochen", so Hans Delihsen, 1. Vorsitzender des Heimat- und Verkehrsvereins...

2 Bilder

Aus Orange wurde Gelb 1

Monika Meurs
Monika Meurs | Moers | am 10.05.2017

Die Beflaggung der Moerser Innenstadt zum Oranier-Fest im Rahmen des Stadtfestes "Moerser Frühling" ist gut angekommen. In frischem Orange flatterten die Girlanden über der Fußgängerzone. Nun, das ist jetzt auch schon ein paar Wochen her; also das Fest. Hübsch anzusehen waren die Girlanden, und als Ankündigung des ersten Oranier-Festes ein netter Hingucker. Aber: Sie hängen dort noch immer. Und mittlerweile sind sie zunehmend...

1 Bild

Stiller Protest: "Hört nicht auf die!" 6

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 09.05.2017

Manchmal bedarf es nicht viel, um ein Zeichen zu setzen. Die Parteien geben jetzt, kurz vor der Landtagswahl, nochmal richtig Gas: Endspurt im Wahlkampf. Mit Infoständen, Propaganda-Veranstaltungen, Flyern, Postwurfsendungen und kleinen wie großen Festen unter der Flagge der Parteifarben wird für die Wahlprogramme geworben. So auch heute am Königlichen Hof mitten in Moers: Ein Stand, drei Männer, ein Mikrofon. Durch...

3 Bilder

"Schulz-Effekt? Den gibt es nicht" - CDU-Spitzenkandidat Armin Laschet im Lokalkompass-Interview 29

Martin Dubois
Martin Dubois | Essen-Süd | am 09.05.2017

Armin Laschet sieht sich durch das Wahlergebnis in Schleswig-Holstein bestätigt: "Den Schulz-Effekt gibt es nicht", sagt der Spitzenkandidat der NRW-CDU. Und setzt im Wahlkampf-Endspurt auf Angriff und das Thema Innere Sicherheit. Bisher kannte man Sie als sehr ruhig auftretenden Wahlkämpfer. Das war auch beim WDR-Duell mit Hannelore Kraft so. In der zweiten WDR-Fernsehrunde zwei Tage später zeigten Sie sich auf einmal...

6 Bilder

Utforter Bürger kämpfen um ihre Rathauswiese

Hansfried Münchberg
Hansfried Münchberg | Moers | am 07.05.2017

Moers: Utfort | Vor wenigen Tagen wurden Pläne der Stadt Moers publik, das ehemalige Rathaus der Gemeinde Rheinkamp, ein stattliches, denkmalgeschütztes Gebäude, das vor sieben Jahren sein einhundertjähriges Bestehen feiern konnte, an einen Investor zu verkaufen. Dieser will das Rathaus zu Sozialwohnugen umbauen, eine Arztpraxis soll im Souterrain einziehen. Damit der Investor das Rathaus überhaupt übernimmt, hat die Stadt, sozusagen als...

3 Bilder

"Kinderarmut in NRW sinkt" - Ministerpräsidentin Hannelore Kraft im Lokalkompass-Interview 27

Martin Dubois
Martin Dubois | Düsseldorf | am 05.05.2017

Düsseldorf: Staatskanzlei | Hat die SPD die Mehrheit schon sicher oder liegt sie im Rennen um die Wählerstimmen gleichauf mit der CDU? Ministerpräsidentin Hannelore Kraft traut beiden Prognosen nicht. Und kämpft um die Deutungshoheit über die rot-grüne Regierungsbilanz. Zwischen Ihrer (Regierungs-)Bilanz und der Bilanz von CDU und FDP liegen Welten, zum Beispiel in den Bereichen Bildung und Wirtschaft. Die Opposition sieht NRW deutlich abgehängt vom...

3 Bilder

"Die Frage ist: Wir oder die FDP?" Grünen-Spitzenkandidatin Sylvia Löhrmann im Lokalkompass-Interview 36

Martin Dubois
Martin Dubois | Düsseldorf | am 02.05.2017

Düsseldorf: Oststraße | Umfragen zufolge steuern die NRW-Grünen auf ein historisches Tief zu. Selbst der Einzug in den Landtag scheint fraglich. Spitzenkandidatin Sylvia Löhrmann zeigt sich kämpferisch: "Bis zum Schluss geben wir alles, was wir haben." Die Umfragewerte für die Grünen haben sich in den letzten Monaten halbiert und sind im Keller angekommen, nämlich bei fünf bis sechs Prozent. Sie selbst schließen das Scheitern an der...

3 Bilder

"NRW ist ein Fliegengewicht" - FDP-Chef Christian Lindner im Lokalkompass-Interview 46

Martin Dubois
Martin Dubois | Düsseldorf | am 28.04.2017

Düsseldorf: Landtag Nordrhein-Westfalen | Die FDP könnte bei der Landtagswahl drittstärkste Kraft werden. Ihr „Gesicht“, Spitzenkandidat Christian Lindner, will danach nach Berlin weiterziehen. Ein Problem? Nein, meint Lindner im Lokalkompass-Interview. Man kennt die FDP als Fürsprecher für Markt und Mittelstand. Jetzt treten sie auch als Kümmerer zum Beispiel für Arbeitslose auf und sagen, dass es in Deutschland gerechter zugehen müsse. Was genau verstehen Sie...

1 Bild

KOMM-AN: Bis 5. Mai Fördermittel sichern für bürgerschaftliches Engagement mit Flüchtlingen 2

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 26.04.2017

Für die Jahre 2016 und 2017 hat die Landesregierung NRW mit dem Programm KOMM-AN NRW eine umfassende Förderlinie zur Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements zur Integration von Flüchtlingen aufgelegt. Das Programm beinhaltet die Finanzierung praktischer Integrationsangebote vor Ort in den Städten, Gemeinden und Nachbarschaften, in denen sich geflüchtete und einheimische Menschen begegnen. Im Zentrum der Förderung...

4 Bilder

"Wir wollen mitregieren" - Linke-Spitzenkandidatin Demirel im Lokalkompass-Interview 50

Martin Dubois
Martin Dubois | Düsseldorf | am 25.04.2017

Düsseldorf: Pempelfort | Seit 2012 ist die Linke nicht mehr im Landtag, die Ziele sind vor dem 14. Mai angesichts von Umfragewerten zwischen vier bis sechs Prozent aber hochgesteckt: "Wir wollen mitregieren", sagt Spitzenkandidatin Özlem Demirel selbstbewusst. In Umfragen liegt die Linke momentan zwischen vier bis sechs Prozent. Sie geben sich vom Wiedereinzug überzeugt. Was macht Sie so sicher? Demirel: Die Linke ist das soziale Gewissen in...

1 Bild

IHK: Gesundheitsbewusste Unternehmen gesucht / Bewerbungsfrist läuft bis zum 20. Mai

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 19.04.2017

Das Gesundheitsnetzwerk Niederrhein e.V. sucht Unter-nehmen, die die Gesundheit ihrer Beschäftigten fördern. Noch bis zum 20. Mai läuft die Bewerbungsfrist für die Auszeichnung „betriebsgesund“. Als Preis winkt unter anderem ein professioneller Imagefilm. Das Netzwerk vergibt die Auszeichnung in Kooperation mit der Nieder-rheinischen Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve, der Barmer, der AOK Rheinland/Hamburg...

1 Bild

Kamp-Lintfort will Touristen anlocken - Tourismusleitfaden vorgestellt

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Kamp-Lintfort | am 17.04.2017

Kamp-Lintfort: Rathaus | Viele Besucher finden ihren Weg bereits als Businessgäste oder als Tagesausflügler nach Kamp-Lintfort. Damit ist das touristische Potenzial aber noch lange nicht ausgeschöpft. Daher ist ein Ziel der Stadt den Tourismus stärker zu fördern und Kamp-Lintforts Angebote auszubauen. Spätestens zur Landesgartenschau 2020 (LaGa 2020) soll es schon neue Angebote geben, um Gästen weitere Besuche in Kamp-Lintfort schmackhaft zu...

1 Bild

Stadt Kamp-Lintfort reagiert auf steigende Nachfrage bei Kinderbetreuung

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Kamp-Lintfort | am 17.04.2017

Noch vor wenigen Jahren lagen die Geburtenzahlen in Kamp-Lintfort bei etwa 250 pro Jahr. Dementsprechend plante die Stadt die Kita-Plätze. Durch die gestiegenen Geburtenzahlen von allein 330 Geburten in 2016 und Zuzüge sind bereits mehr Kinder in Kamp-Lintfort als gedacht. Eine erfreuliche Nachricht und sicherlich auch ein Zeichen für den Erfolg des Programms „Kinderfreundliches Kamp-Lintfort“. Die Stadt lässt daher in den...