Kempen-Tönisberg: Politik

1 Bild

Postbank, neue Richtlinien oder wie entmündige ich den Bürger 6

Rüdiger Pinnig
Rüdiger Pinnig | Neukirchen-Vluyn | am 30.01.2015

Als ich heute zum Frühstück die Zeitung aufschlug, blieb mir fast der Bissen im Hals stecken als ich den hier abgebildeten Artikel las. Habe ich das richtig verstanden? Wenn ich nicht gewillt bin mich dem Internet und Telefon anzuvertrauen muss ich Widerspruch einlegen sonst werde ich automatisch zum Online-Kunden. Widerspreche ich, behält sich die Postbank vor mich aus dem bisherigen Vertrag rauszuschmeißen?! Das...

2 Bilder

Mobile Täter im Visier: Polizei-Aktion "MOTIV" zum Schutz der Bürger auch im Kreis Wesel 1

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 30.01.2015

Unter der Einsatzleitung der Düsseldorfer Polizei bekämpfen seit der Mittagszeit zwölf Polizeibehörden im Regierungsbezirk Düsseldorf gemeinsam die Eigentumskriminalität. Zahlreiche Polizistinnen und Polizisten kontrollieren auf den Bundesautobahnen, den Ausfallstraßen sowie an innerstädtischen Straßen eingerichtet. In einer aktuellen Pressemitteilung heißt es: "Die heutigen Kontrollen sind ein wichtiger Baustein des...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

PM der SPD-Kreistagsfraktion zu öffentlichen Angriffen von CDU, Grünen und FDP/VWG gegen den Landrat des Kreises Wesel und die Verwaltungsspitze des RVR

Peter Kiehlmann
Peter Kiehlmann | Wesel | am 30.01.2015

Die Fraktion der Kreis-SPD weist die in der NRZ veröffentlichten Angriffe des sogenannten „Bündnisses“ aus CDU, Grünen und FDP/VWG gegen den Landrat und die Verwaltungsspitze des Regionalverbandes Ruhr aufs Schärfste zurück. Den Vorwurf einer „PR-Kampagne“ an die RVR-Regionaldirektorin Carola Geiß-Netthöfel, die anlässlich im Rahmen der Tagung der RVR-Verbandsspitze in Wesel letzte Woche sachlich auf die positiv...

1 Bild

Vorsicht, Arbeitsvertragsfalle! Gewerkschaft warnt: Keine vorschnellen Unterschriften leisten! 3

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 29.01.2015

Nicht in die „8,50-Euro-Arbeitsvertragsfalle“ tappen: Mehr als 44.300 Beschäftigte im Kreis Wesel profitieren vom neuen gesetzlichen Mindestlohn. Aber gerade sie sollten jetzt aufpassen. Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) warnt: „Wenn der Chef einen neuen Arbeitsvertrag vorlegt und dabei auf den neuen Stundenlohn von 8,50 Euro verweist, ist Vorsicht geboten“, sagt Hans-Jürgen Hufer. Der Geschäftsführer der...

2 Bilder

Sabine Weiss eindrucksvoll mit 100% als Kreisvorsitzende der Frauen Union bestätigt.

Anika Zimmer
Anika Zimmer | Hünxe-Drevenack | am 23.01.2015

Mit der Wiederwahl ihres Vorstands startete die Frauen Union Kreis Wesel in das Jahr. Über das beeindruckende breite Votum der Mitglieder von 100% durfte sich die Bundestagsabgeordnete Sabine Weiss (Dinslaken) als Kreisvorsitzende am vergangenen Donnerstag auf der Mitgliederversammlung freuen. Sie führt die Frauen Union im Kreis Wesel seit über 4 Jahren erfolgreich an und war merklich sprachlos über dieses eindrucksvolle...

1 Bild

NGG lobt: Gut 40 Euro mehr auf der Gehaltsabrechnung bei Kellnern und Köchen

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 23.01.2015

Von der Küche bis zur Theke – mehr Geld: Die rund 2.210 Beschäftigten in den Hotels, Restaurants und Gaststätten im Kreis Wesel bekommen mehr Lohn. Darauf hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hingewiesen. Auch die mehr als 3.430 Mini-Jobber der Gastro-Branche im Kreis Wesel profitierten davon. „Vom Koch bis zum Kellner – alle Profikräfte mit Vollzeitjob haben mit ihrem Januar-Lohn jetzt zum ersten Mal gut...

1 Bild

Bund, Land und Stadt - mit vereinten Kräften für die Menschen am Vluyner Nordring

Jochen Gottke
Jochen Gottke | Neukirchen-Vluyn | am 16.01.2015

Neukirchen-Vluyn: Rathaus | Mit vereinten Kräften setzt sich die SPD Neukirchen-Vluyn für eine positive Entwicklung am Vluyner Nordring ein. Gemeinsam mit dem Bundestagsabgeordneten Siegmund Ehrmann sowie den Landtagsabgeordneten Ibrahim Yetim und René Schneider hatte der Fraktionsvorstand zu Beginn der Woche die aktuelle Lage erörtert und anschließend konkrete Maßnahmen abgesprochen. Diakonie soll gekündigten Mietern helfen - ein Sozialplan muss...

7 Bilder

Der etwas andere Neujahrsempfang

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 14.01.2015

Zu einem etwas anderen Neujahrsempfang hatte der neue Moerser Bürgermeister Christoph Fleischhauer am Samstag ins Kulturzentrum Rheinkamp eingeladen. Sein erklärtes Ziel: „Nicht über Menschen reden, sondern mit ihnen.“ Seine Botschaft: „Wir sollten alle füreinander da sein und ehrlich miteinander umgehen.“ In seiner kurzen Begrüßung ging Fleischhauer zunächst auf die wichtigen Projekte im neuen Jahr ein: die Entwicklung am...

1 Bild

Mutmaßliches IS-Mitglied am Samstag in Dinslaken festgenommen

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 11.01.2015

Der Generalbundesanwalt hat am Samstag(10. Januar 2015) aufgrund eines Haftbefehls des Ermittlungsrichters des Bundesgerichtshofs vom selben Tag den 24-jährigen deutschen Staatsangehörigen Nils D. durch Beamte eines Spezialeinsatzkommandos der nordrhein-westfälischen Polizei festnehmen lassen. Zudem wurde die Wohnung des Beschuldigten in Dinslaken durchsucht. Laut Bundesantwaltschaft ist der Beschuldigte dringend...

6 Bilder

Lenßen tritt wieder an

Susanne Schmengler
Susanne Schmengler | Neukirchen-Vluyn | am 09.01.2015

Eine Überraschung war es letztendlich nicht mehr: Am Freitag gab Neukirchen-Vluyns Bürgermeister Harald Lenßen bekannt, dass er sich im September ein weiteres Mal zur Wahl stellen möchte. 2009 hat der 54-Jährige sein Amt angetreten, „mit großem Elan“, wie er betont, „und wir haben vieles auf den Weg gebracht.“ Als da wären: die Beseitigung des Investitionsstaus oder Großprojekte wie Niederberg, die neue Gesamtschule oder...

1 Bild

Update: Kündigungen am Vluyner Nordring - Treff 55 informiert 4

Susanne Schmengler
Susanne Schmengler | Neukirchen-Vluyn | am 09.01.2015

Neukirchen-Vluyn: Nau-Bauten | Kalt erwischt hat die Stadtspitze in Neukirchen-Vluyn die Ankündigung, dass 150 Mieter der Wohnungen am Vluyner Nordring bis Ende März ihre Wohnungen räumen sollen. Ursprünglich sollten die Gespräche mit Bürgermeister Harald Lenßen darüber erst Ende des Monats stattfinden. Wegen des Sonderkündigungsrechts mussten die Wohnungskündigungen offenbar kurzfristig erfolgen, so Stadtsprecher Frank Grusen am Montag: „Wie der Käufer...

1 Bild

"Ist mir scheiß-egal"- Mentalität in Ossenberg! 26

Carsten Kämmerer
Carsten Kämmerer | Rheinberg | am 08.01.2015

Rheinberg: Dorfplatz Ossenberg | Sorry, aber ich kann wohl sagen, dass ich einen echt dicken Hals habe. Deshalb bitte ich schon zu Beginn dieses Artikels um Nachsicht, wenn meine Wortwahl etwas rigoroser ausfallen sollte. Was geht da eigentlich gerade in unserem idyllischen Dörfchen Ossenberg ab? Achtet hier eigentlich überhaupt noch jemand auf fremdes Eigentum, Tiere oder Kinder? Auf meinen Nächsten? Auch ich habe den Mund nicht mehr zu bekommen, als...

1 Bild

Der kleine Kobold in meinem Ohr, er spricht: "Adoptier dir einen Reichen!" 57

Imke Schüring
Imke Schüring | Wesel | am 05.01.2015

Wir Menschen sind alle sehr individuell und unterschiedlich und wenn man das menschliche Treiben mal mit etwas Abstand betrachtet könnte man sich wundern, dass wir es überhaupt schaffen miteinander klar zu kommen. Gerade in unserer hochzivilisierten und hochtechnisierten Welt, in der jeder systemrelevante Handgriff genormt ist und das Denken daher schon weitgehend als überflüssig empfunden wird, treibt die allgemeine...

1 Bild

Ronald Pofalla: Wer nannte ihn schon "Ronny"? 34

Klaus Schürmanns
Klaus Schürmanns | Kleve | am 27.12.2014

Auch das angesehene Zeit-Magazin (Der Mann, den sie Ronny nannten) hat in diesen Tagen versucht, sich noch einmal an dem langjährigen Kreis Klever Bundestagsabgeordneten Ronald Pofalla (CDU) abzuarbeiten. Schon die Überschrift ist ein Fehlgriff. Ronny? Ronny wer? Diesen "Spitznamen" hat man ihm erst in den letzten Monaten "öffentlich" gegeben. Seitdem bekannt geworden ist, dass Ronald Pofalla (55) einen Berufswechsel auf...

1 Bild

Kreistag beschließt Verhandlungen über möglichen Austritt aus dem RVR

Sebastian Ochmann
Sebastian Ochmann | Dinslaken | am 22.12.2014

Die NRW-Landesregierung hatte Anfang April einen Gesetzesentwurf zur Reform des Regionalverbandes Ruhr (RVR) auf den Weg gebracht. Seit September liegt dem Kreis der offizielle Gesetzesentwurf vor, welcher voraussichtlich Anfang 2015 verabschiedet werden soll. Der RVR soll demnach mehr Kompetenzen erhalten und somit wichtige regionale Themen und Projekte vorantreiben können. Die Verbandsversammlung soll ab 2020 direkt von...

1 Bild

Showantrag der CDU zum RVR-Austritt für den Kreistag Wesel

Peter Kiehlmann
Peter Kiehlmann | Wesel | am 12.12.2014

Weder im RVR noch im Kreistag Wesel wird es die erforderliche 2/3-Mehrheit für einen Austritt aus dem Verband geben. In der Kreistagssitzung am 11.12.2014 hat der Kreistag auf Antrag der CDU mit einfacher Mehrheit den Landrat beauftragt, unverzüglich eine Vereinbarung über den Austritt aus dem Regionalverband Ruhr (RVR) zum Ende der laufenden Wahlperiode zu verhandeln. Um die Verhandlungen über einen Austritt...

1 Bild

Ronald Pofalla als Bundestagsabgeordneter vom Vorstand der Kreis Klever CDU verabschiedet 5

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 06.12.2014

Im Rahmen seiner Jahresabschlusssitzung verabschiedete der CDU-Kreisvorstand jetzt Ronald Pofalla als Bundestagsabgeordneten. „Ronald Pofalla hat in den 20 Jahren als direkt gewählter Bundestagsabgeordneter viel für den Kreis Kleve geleistet und erreicht. Er hat seinen Wahlkreis außerordentlich kompetent und engagiert in Berlin vertreten“, sagte der CDU-Kreisvorsitzende Dr. Günther Bergmann MdL im Kreis der Führungskräfte der...

1 Bild

25 Jahre nach dem Mauerfall: Diese fünf Beiträge haben Musical-Tickets gewonnen 58

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Essen-Süd | am 04.12.2014

Vor 25 Jahren fiel die Mauer zwischen West- und Ostdeutschland. Aus diesem Anlass fragten wir unsere Community nach Erinnerungen an das historische Ereignis und die Jahre der Teilung des Landes in zwei deutsche Nationen. Seitdem erreichten uns unzählige Beiträge, unter denen wir Preise verlost haben. Im Oktober starteten wir einen Aufruf nach Euren Geschichten in Wort und Bild: von persönlichen Schicksalen, Rückblicke an...

2 Bilder

Erziehungsverein verkauft Grundstück 1

Susanne Schmengler
Susanne Schmengler | Neukirchen-Vluyn | am 28.11.2014

Hoffnung in Neukirchen: Der Erziehungsverein will sein Grundstück hinter der Verwaltung an der Andreas-Bräm-Straße an einen privaten Investor aus Kevelaer verkaufen. Gerüchten zufolge plant dieser die Ansiedlung eines Edeka-Marktes. Einen entsprechenden Beschluss fasste am Mittwoch vorletzter Woche der Aufsichtsrat. Zuletzt hatte es vier Interessenten an dem rund 3.800 Quadratmeter großen Areal gegeben. Über den Kaufpreis...

14 Bilder

Grafschafter bekennen sich zu „Licht für Moers“

Christian Voigt
Christian Voigt | Moers | am 21.11.2014

Moers: Rathaus Moers | Moers. Anfang Juli hatte die Fraktion „Die Grafschafter“ als bisheriger Nachtabschaltungsgegner, einen CDU-Antrag zur Rücknahme der temporären Nachtabschaltung der Straßenbeleuchtung, abgelehnt. Im sogenannten Sommerloch wurde die bürgerliche Wählergemeinschaft, inzwischen Juniorpartner im neuen „Moerser Bündnis“, scharf kritisiert, mit Häme überschüttet und des Wahlbetruges bezichtigt. Partei- und Fraktionschef Claus Peter...

1 Bild

Hilfe für die Ärmsten

Susanne Schmengler
Susanne Schmengler | Neukirchen-Vluyn | am 14.11.2014

Drei weißgestrichene Häuser, viele Fahrräder und Stühle davor, daneben ein kleiner Spielplatz: Das ist der Arbeitsplatz von Sybille Erdmann. Es ist die Flüchtlingsunterkunft in Neukirchen-Vluyn. Nicht nur von außen, auch von innen merkt jeder Besucher schnell: Diese Häuser haben bessere Zeiten gesehen. Dass auch ihr eigenes Büro weit von Luxus entfernt ist, scheint die Frau mit dem freundlichen Gesicht und den kurzen...

FIFA-Ethikhüter: Freispruch für WM-Gastgeber Russland und Katar. Und jetzt wird es lächerlich bis korrupt 25

Willi (Wilfried) Proboll
Willi (Wilfried) Proboll | Kamp-Lintfort | am 13.11.2014

Kamp-Lintfort: Freizeitanlage Altfeld | Wenn man den genauen Inhalt durch liest, dann gibt es zahlreiche Ungereimtheiten, siehe auch den Fall von Franz B. kurz vor der letzten WM, wo "er" Fragen nicht beantwortete, da er die englische Sprache nicht so voll beherrscht. Es gibt ja schließlich ein Übersetzungsbüro und das wurde nicht kontaktiert. Ich sage mal so: Diese FIFA ist korrupter als wir es uns vorstellen können. Und Sepp B. wohl mitten drin....

3 Bilder

6. Hochwasserkonferenz mit Deichringe 2

H.-Peter Feldmann
H.-Peter Feldmann | Xanten | am 12.11.2014

EU: Niederrhein, Maas | Die Vorankündigung der Hochwasserkonferenz in Rees am 30.10.2014 hatte es schon in sich. Deichringe unterhalb von Wesel/Xanten sollen Metropolregionen in den Niederlanden vor einströmendem Hochwasser schützen. Prinzip Oberlieger schützt Unterlieger. (RWTH-Aachen-Plan) Die Gründe sind, dass NRW mit seinem Deichsanierungsvorhaben seit Jahrzehnten nicht nachkommt. Immer lauter kritisieren Vertreter der Deichverbände diesen...

1 Bild

Zum AWO-Streik am Donnerstag, 13. November: "Beschäftigte nicht degradieren!"

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 11.11.2014

Kitas, Seniorenheime, Behinderteneinrichtungen und Offene Ganztagsschulen der Arbeiterwohlfahrt am Niederrhein und in Duisburg sollen am 13. November ganztägig bestreikt werden. Das hat die ver.di-Tarifkommission für die Arbeiterwohlfahrt heute in Düsseldorf beschlossen. „Kurzfristig anberaumte Warnstreiks könnten ebenfalls nicht ausgeschlossen werden, hieß es. Eltern und Senioren würde man in diesem Fall so früh wie...

1 Bild

Erzeugerpreise in allen Bereichen unter Druck 1

Wilhelm Neu
Wilhelm Neu | Wesel | am 10.11.2014

Politik, Vermarkter und Lebensmittelhandel sind in der Mitverantwortung Nicht nur für Äpfel und Kartoffeln sieht sich der Landwirt zurzeit fallende Erzeugerpreise gegenüber, sondern auch für Rind- und Schweinefleisch sowie Milch. Ursache dafür sind zum einen die sehr guten Ernten, wie bei Kartoffeln und Äpfeln, sowie die höhere Milchmenge, aber auch das Russlandeinfuhrverbot, das zu Marktdruck in Europa geführt hat. „Die...