Kempen-Tönisberg: Politik

1 Bild

NGG fordert gesunde Arbeitsbedingungen für Gastro-Mitarbeiter im Kreis Wesel

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 19.03.2017

Solide Zahlen im heimischen Tourismus: Der Kreis Wesel bleibt bei Urlaubern und Geschäftsreisenden ein beliebtes Ziel. Auf 725.000 Gäste-Übernachtungen kam der Kreis im vergangenen Jahr – 10,9 Prozent mehr als noch vor fünf Jahren. Das hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten mitgeteilt. Die NGG bezieht sich dabei auf aktuelle Beherbergungszahlen des Statistischen Landesamts. Danach schrieb der NRW-Tourismus...

8 Bilder

Horten-Gelände: Das sagen die Moerser!

Sarah Dickel
Sarah Dickel | Moers | am 17.03.2017

Nach anderthalb Jahren der Planung steht nun fest, was am ehemaligen Horten-Gelände geschehen wird. „Ein Schandfleck ist der riesige, leere Platz“, so die einstimmige Meinung der Moerser Bevölkerung, die wir auch in unserer Umfrage zu hören bekamen. Zeit also, dass sich etwas dreht. Und genau das wird jetzt auch geschehen. Im Ausschuss für Stadtentwicklung, Planen und Umwelt wurden in der letzten Sitzung am gestrigen...

1 Bild

Offen oder total dicht? 6

Monika Meurs
Monika Meurs | Moers | am 16.03.2017

Absage für alle verkaufsoffenen Sonntage - Oberhausen, Köln und andere Städte machen es vor. Verkaufsoffene Sonntage In Essen fiel ein Vorentscheid: Freitag verkündete Peter Erker, Richter der 19. Kammer am Verwaltungsgericht Gelsenkirchen, dass in diesem Jahr wohl alle verkaufsoffenen Sonntage in Essen ausfallen werden. Die Entscheidung fällt in dieser Woche. Hat das Beispielcharakter für andere Städte? Bestimmt. Geht...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Altsiedlung Kamp-Lintfort: Was passiert mit dem Marktplatz? Abstimmung läuft 20

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 10.03.2017

Die Katze ist aus dem Sack: Was soll mit dem Marktplatz in der Kamp-Lintforter Altsiedlung passieren? Dazu erstattete Bürgermeister Dr. Christoph Landscheidt gestern Abend Bericht - vor zahlreichen Bürgern im Lutherhaus. Die Bebauung des Marktplatzes in der Altsiedlung ist ein Thema, das stark polarisiert und viel Diskussionsstoff liefert. Ab heute, 10. März, können nun 6.400 Kamp-Lintforter aus der betroffenen...

1 Bild

Kück: Innenpolitische Konflikte der Türkei nicht in Deutschland austragen! 2

Am 16. April wird in der Türkei ein Referendum darüber abgehalten, ob dem Staatspräsidenten weitreichende Machtbefugnisse zu Lasten des Parlaments zugesprochen werden sollen. Derzeit finden Wahlkampfauftritte türkischer Minister und Politiker für die Annahme des Präsidialsystems auch in Deutschland statt. In einzelnen Fällen wurden diese wegen Sicherheitsbedenken von Kommunen untersagt. Hierzu erklärt Hubert Kück,...

1 Bild

Feminismus: Wie schaffen wir eine Gleichberechtigung von Männern und Frauen? 111

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 08.03.2017

Dass Männer und Frauen vor dem deutschen Gesetz gleichberechtigt sind, ist noch nicht ganz 60 Jahre her. Doch obwohl die Rahmenbedingungen für eine Gleichberechtigung gegeben sind, sieht die Wirklichkeit anders aus. Am Weltfrauentag demonstrieren Frauen weltweit für gleiche Rechte, gleiche Bezahlung und gleiche Chancen. Im Laufe der letzten 60 Jahre hat sich viel geändert. Waren in der Wahlperiode 1949 bis 1953 noch keine 7...

1 Bild

Zum Internationalen Frauentag: NGG fordert Lohngerechtigkeit im Kreis Wesel

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 06.03.2017

Gleicher Lohn für gleiche Arbeit? Davon ist ein Großteil der arbeitenden Frauen im Kreis Wesel weit entfernt. Zum Internationalen Frauentag am 8. März fordert die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG), mehr für die Lohngerechtigkeit zwischen den Geschlechtern zu tun. Nach Angaben des Statistischen Bundesamts verdienen Frauen im Schnitt noch immer 21 Prozent weniger als Männer. Pro Stunde gehen Frauen demnach 4,39...

1 Bild

Von Zufriedenheit und Internet-Angst: Handelsverband rechnet, interpretiert und warnt

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 22.02.2017

In einer Jahrespresseinformation gab der Handelsverband Niederrhein die Ergebnisse seiner Jahresumfrage bekannt, die der Verband bei seinen Mitgliedsunternehmen durchführte. Lars Hoffmann, Vorstandsvorsitzender des Verbandes: „Unsere Jahresumfrage hat gezeigt, dass die Umsätze im Einzelhandel in 2016 unterschiedlich ausgefallen sind.“ Knapp 52 Prozent hätten eine positive Umsatzentwicklung verzeichnet, so Hoffmann...

1 Bild

Militärbündnis: Brauchen wir eine europäische Armee? 101

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 17.02.2017

Die Idee ist älter als die Europäische Union selbst: Unter einem gemeinsamen Verteidigungsministerium versammelt, bilden die Streitkräfte der EU-Staaten eine schlagkräftige und internationale europäische Armee. Die Realität allerdings sieht anders aus. Brauchen wir heute eine Europaarmee? Bislang, so kommt man in unterschiedlichen Lagern überein, war vor allem eine globale Macht der Garant für ein friedliches Europa: Die...

1 Bild

Durch Anstieg des Mindestlohns: 450-Euro-Jobber müssen zwei Stunden weniger arbeiten

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 15.02.2017

Augen auf beim Mindestlohn: Wer im Kreis Wesel einen Minijob hat und dabei den Mindestlohn bekommt, soll die letzte Lohnabrechnung besonders genau prüfen. Dazu rät die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG). Der Grund: Zum Januar ist der gesetzliche Mindestlohn um 34 Cent auf jetzt 8,84 Euro gestiegen. „Für geringfügig Beschäftigte heißt das: entweder weniger arbeiten – oder mehr verdienen“, erklärt...

1 Bild

"Förderlandschaft Energieeffizienz": Beratung für Unternehmen am 1. März in Wesel

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 15.02.2017

In Kooperation mit der Niederrheinischen Sparkasse RheinLippe (Nispa) veranstaltet die EntwicklungsAgentur Wirtschaft des Kreises Wesel eine Infoveranstaltung zum Thema "Förderlandschaft Energieeffizienz für kleine und mittlere Unternehmen im Kreis Wesel" am Mittwoch, 1. März, von 9.30 bis 13 Uhr in den Räumlichkeiten der NISPA in der Hauptstelle Wesel (Bismarckstraße 1) Die Veranstaltung richtet sich an alle kleinen und...

Ehrenringe verliehen

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 10.02.2017

Neun Moerser Ratsmitglieder wurden für ihre Tätigkeit von Bürgermeister Christoph Fleischhauer geehrt und bekamen den Ehering der Stadt Moers. Große Anerkennung für neun Moerser Ratsmitglieder: Bürgermeister Christoph Fleischhauer hat den Frauen und Männern jetzt den Ehrenring der Stadt Moers verliehen. Atilla Cikoglu (SPD), Joachim Fenger (CDU), Gabriele Kaenders (Die Linke), Claus-Peter Küster (Die Grafschafter), Dino...

1 Bild

„Handel im Wandel“: Neue Geschäftsideen für die Innenstadt 1

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 09.02.2017

Daniela Gärtner (4.v.li.) hat den Gründerwettbewerb „Handel im Wandel“ für neue Geschäftskonzepte der Wirtschaftsförderung der Stadt Moers gewonnen. Bürgermeister Christoph Fleischhauer und die Projektpartner gratulierten der Gründerin jetzt im Rathaus. Das Konzept von Daniela Gärtner konnte die Jury überzeugen. Sie eröffnet voraussichtlich im April die Sprachschule Niederrhein in der Moerser Innenstadt. Was und für...

15 Bilder

Empörende Plakate und die Reaktionen 6

Karl Heinz Stoffels
Karl Heinz Stoffels | Kleve | am 09.02.2017

Demonstration gegen Bauernregeln des Bundesumweltministeriums .KLEVE. Zu einer Demonstration der Landwirte gegen die vom Bundesumweltministerium (BMUB), in Person der Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks (SPD), öffentlich verbreiteten plakativen Bauernregeln, demonstrierten am Donnerstag 09. Februar ab 11 Uhr vor der Klever SPD Geschäftsstelle, Vertreter des landwirtschaftlichen Berufsstandes mit Spruchbändern und...

1 Bild

Frage der Woche: Was sind die größten Erfindungen der Menschheit? 64

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 09.02.2017

"Das Pferd frisst keinen Gurkensalat." Gemessen an der Bedeutung des Telefons klingt dieser Satz ziemlich wahllos. Trotzdem: Diese Worte sollen die ersten gewesen sein, die der Erfinder Philipp Reis seinerzeit per Fernsprecher übermittelte. Mit dem "Telephon" war die Welt wieder etwas kleiner geworden. Das Rad war eine ausgezeichnete Idee, die Druckerpresse auch nicht die schlechteste. Im Laufe von rund 200.000 Jahren hat...

1 Bild

Niederrhein-Wirtschaft ist gesund, fröstelt aber wegen der "internationalen Entwicklungen" 1

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 07.02.2017

Die Wirtschaft am Niederrhein befindet sich zum Jahresbeginn 2017 in guter Verfassung. Steigende Auftragseingänge und eine gut laufende Inlandsnachfrage stimmen die Unternehmen zuversichtlich, dass sich die positive Konjunkturentwicklung vorerst fortsetzt. Trotz der insgesamt guten Stimmung sind aber die Sorgen um wirtschaftspolitische Entwicklungen im In- und Ausland spürbar. Diese Ergebnisse gehen aus der aktuellen...

1 Bild

Fraktionsvorstand neu gewählt

Sascha H. Wagner
Sascha H. Wagner | Wesel | am 06.02.2017

Wesel: Kreishaus | Bei der turnusmäßigen Vorstandswahl der Fraktion DIE LINKE im Kreistag Wesel wurden der bisherige Sprecher Sascha H. Wagner, seine Stellvertreterin Hanne Kasper und die Beisitzerin Karin Pohl einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Wagner kündigt an, den Kurs konsequenten Widerstandes gegen Sozialabbau im Kreis Wesel fortzusetzen. „Das Kürzungsbündnis von CDU, Grünen, und FDP/VWG wird sich weiter auf erbitterten Widerstand...

1 Bild

Bundestagswahl 2017: Wie kann Martin Schulz Kanzler werden? 147

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 02.02.2017

Kaum steht er als Kanzlerkandidat für die SPD fest, schon scheinen die deutschen Sozialdemokraten von einer lang nicht mehr gesehenen Euphorie getragen zu werden. Nachdem Sigmar Gabriel – für viele überraschend – verzichtet hat, soll nun Schulz die SPD wieder zu altem Ruhm verhelfen. Was muss er dafür leisten? Bei seinem Besuch im Mondpalast von Wanne-Eickel gab sich der ehemalige EU-Präsident kämpferisch, an der Parteibasis...

1 Bild

Gewässerregulierung in Büderich muss angepackt werden

Grüne Kreistagsfraktion Wesel hat zu einem Fachgespräch eingeladen, um sich mit Bürger*innen zu vernetzen Starkregenereignisse werden uns am Niederrhein in Zukunft häufiger beschäftigen. Dies gilt verschärft für Gebiete, die durch den Bergbau tiefer gelegt wurden und werden. Umso wichtiger ist es, rechtzeitig Vorsorge zu treffen! Hierzu haben sich Bürger vor Ort intensive Gedanken gemacht. Um Informationen untereinander...

1 Bild

"Auf in den Wahlkampf" - Jusos Kreis Wesel wählten neuen Vorstand

Benedikt Lechtenberg
Benedikt Lechtenberg | Hünxe | am 31.01.2017

Auf ihrer Kreiskonferenz am Sonntag in Dinslaken wählten die Jusos Kreis Wesel ihren Vorstand neu und legten die Ziele für das Jahr 2017 fest. Ganz vorne auf der Agenda stehen die Wahlkämpfe in NRW und im Bund. Zum neuen Vorsitzenden wurde der 23-Jährige Hünxer Benedikt Lechtenberg gewählt, der damit Jan Dieren ablöst. „Wir wollen aktiven Wahlkampf betreiben, um für unsere Ziele zu werben. Mit Blick auf die Landtagswahlen...

3 Bilder

Wie man sich über den regionalen Arbeitsmarkt informiert - ein Interview mit der Agentur für Arbeit

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 29.01.2017

Die Agentur für Arbeit in Wesel hat gut zu tun. Das allwöchentliche Pensum bei der Betreuung von Arbeitssuchenden, Kooperationen mit Bildungseinrichtungen und Unternehmen, vielfältige Beratungsangebote. Um letztere dreht sich diese Berichterstattung. Start ins Berufsleben, Fortbildung, Berufsrückkehr, Studium, Fachausbildung: die Angebote der Agentur sind breit gefächert. Doch wie ist es um die Resonanz auf diese...

1 Bild

Frage der Woche: Was ist ein gerechtes Gehalt? 99

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 26.01.2017

In Deutschland verdient man gut – gemessen am Bruttoinlandsprodukt anderer Länder kann sich die arbeitende Bevölkerung in Deutschland glücklich schätzen. Und trotzdem: Arbeitnehmer und Arbeitgeber streiten sich auch im Jahr 2017 darum, welches Gehalt angemessen ist. Im Jahr 2015 betrug das Durchschnittsgehalt für Vollzeitbeschäftigte rund 43.300 Euro brutto im Jahr bei 3.612 Euro pro Monat, wie das Karriereportal...

1 Bild

Mietgrenzen überprüfen: Wohnen für alle möglich machen

Sascha H. Wagner
Sascha H. Wagner | Wesel | am 19.01.2017

Wesel: Kreishaus | Die Stadt Rheinberg hat vom Kreis Wesel eine Überprüfung der Mietgrenzen für Leistungsberechtigte nach SGB II und XII gefordert. DIE LINKE Kreistagsfraktion greift diese Forderung jetzt mit einem Antrag auf. Darin fordern die Linken, die Daten für den gesamten Kreis neu zu erheben. „Die Mietgrenze für Hartz IV Bezieher reicht in Rheinberg oft nicht einmal für eine Sozialwohnung. Das zeigt, wie veraltet die Daten sind nach...

1 Bild

"Der vollständige Sieg": Björn Höcke und Rechtsextremismus in der AfD 251

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | am 18.01.2017

Wer wie ein Nazi redet, sollte sich ab und an die Frage stellen: Bin ich wirklich kein Nazi? Björn Höcke von der AfD Thüringen ist so jemand. Als er am 17. Januar in Dresden am Rednerpult steht, macht er schnell klar: Rechtsextremisten sind in der Partei willkommen. "Merkel muss weg! Merkel muss weg!" Im Saal ist die Stimmung prächtig. Wenn Höcke Angela Merkel mit Erich Honecker gleichsetzt, er von seinem "lieben Volk"...

1 Bild

Unwörter und gerechte Sprache: Was darf man sagen – was nicht? 100

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 13.01.2017

Es geht um das, was man ja wohl noch sagen darf. "Volksverräter", das hat die Jury der Aktion "Unwort des Jahres" nahegelegt, gehört nicht dazu. Es gibt im Deutschen viele weitere Wörter, die nicht mehr gesagt werden – weil sie beleidigend, diskriminierend oder sogar verhetzend sind. Wann müssen wir uns von Wörtern trennen? In jedem Jahr wählt die Jury ein "Unwort" aus, das dem demokratischen Austausch in besonderem Maße...