Kempen-Tönisberg: Politik

1 Bild

FDP/VWG: Pressemitteilung des Landrats vom 01.04.2016 ein Aprilscherz?

Heinz Dams
Heinz Dams | Wesel | am 05.04.2016

FDP/VWG: Pressemeldung des Landrats vom 01.04.2016 ein Aprilscherz? „Bei der Pressemeldung des Landrats vom 01. April zu den Auswirkungen der vorläufigen Haushaltsführung handelt es sich offensichtlich um einen Aprilscherz des Landrats Dr. Ansgar Müller mit seiner Behauptung, die Mehrheit im Kreistag habe bewußt einen nicht auskömmlichen Haushalt für 2016 beschlossen“, so Heinz Dams, Vorsitzender der...

1 Bild

Unverantwortliches Finanzgebahren von CDU, Grünen, FDP/VWG im Kreistag Wesel 1

Peter Kiehlmann
Peter Kiehlmann | Wesel | am 31.03.2016

Da kann man nur noch den Kopf schütteln - die SPD-Fraktion im Weseler Kreistag lehnt die von der Jamaika-Koalition vorgelegten Haushaltsbeschlüsse rundheraus ab. Das, was der CDU-Fraktionschef Berger im Rahmen des Kreistags - am Ende der Debatte über Haushaltsanträge - mit seinem Sparpapier aus dem Hut gezaubert habe, entbehre jeglicher haushaltspolitischen Seriosität. SPD-Fraktionsvorsitzender Peter Kiehlmann bezeichnet...

1 Bild

Frage der Woche: Wie viel Sicherheit verträgt unsere Gesellschaft? 28

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 31.03.2016

Die terroristischen Anschläge in Brüssel liegen jetzt etwas mehr als eine Woche zurück, die schrecklichen Bilder sind aber immer noch Gegenstand nahezu jeder Nachrichtensendung, erst am Dienstag korrigierten die belgischen Behörden die Zahlen der Todesopfer auf 32. Erwartungsgemäß wird in der öffentlichen Debatte nun wieder der Streit um eine umfassendere Überwachung und das Speichern von Daten befeuert. Auf der einen...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Förderungs-Kappung im Kultur/Sozial-Sektor kommt an der Basis an / eine Bestandsaufnahme 29

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 31.03.2016

Das Landestheater Burghofbühne muss mit einem unangenehmen Beschluss der Mehrheitskoalition im Kreistag (über)-leben: 100.000 Euro weniger Zuschuss in diesem Jahr, von 2017 bis 2019 reduziert sich der Zuschuss jährlich um jeweils weitere 10.000 Euro. Dies ist jedoch nur eine von vielen Hiobsbotschaften, mit denen eine Reihe von Anbietern in der Kultur- und Soziallandschaft das Kreises Wesel klarkommen müssen. Nahezu...

1 Bild

Norbert Meesters: „Salzbergbau wird Thema im Landtag“

Norbert Meesters
Norbert Meesters | Wesel | am 30.03.2016

„Die Schaffung einer Schlichtungsstelle für den Salzbergbau wird Thema im Unterausschuss für Bergbausicherheit im Düsseldorfer Landtag“, teilte der heimische Landtagsabgeordnete Norbert Meesters jetzt mit. Die Fraktionen von SPD und Grüne haben einen „Bericht über Bergschäden im Salzbergbau unseres Bundeslandes“ im Unterausschuss beantragt. „Wir wollen, dass die Politik über die Auswirkungen des Salzbergbaus in NRW...

1 Bild

Gelackmeierte Landeier: Eltern blechen, weil Abiturienten ihr Schoko-Ticket los sind! 2

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 29.03.2016

Neulich stand's in der Zeitung: Die Deutsche Bahn AG muss auch dieses Jahr wieder Millionen Miese verkraften. Dem Unternehmen bleibt nichts Anderes übrig - es muss sehen, wo's ein paar Penunsen herbekommt. Und wie geht das? Röchtööööch - über den Fahrpreis! Auch regionale Unternehmen wie der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (mit Tocher RVN) müssen sparen: So fordert der Regionalverkehr Niederrhein in diesen Tagen die...

1 Bild

Niederrhein 4.0 – IHK startet aktuelle Online-Umfrage zur Digitalisierung

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Duisburg | am 24.03.2016

Duisburg: IHK Hauptverwaltung | Die Digitalisierung verändert nahezu alle Unternehmen und Branchen. Vernetzte Produktion, verbesserte Produkte und neue Geschäftsmodelle bieten unzählige Möglichkeiten für Unternehmenswachstum, insbesondere im produzierenden Gewerbe. Die Niederrheinische Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve startet eine Umfrage, um von den Betrieben zu erfahren, wie sie diese bei aktuellen Veränderungs- und Entwicklungsprozessen...

1 Bild

Jamaika-Koalition im Kreis kontra Verwaltung und Gewerkschaft: Was passiert mit dem Personal?

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 24.03.2016

Die außerordentliche Personalversammlung der Kreisverwaltung Wesel am Mittwoch, 23. März, war mit etwa 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmern sehr gut besucht. Der Personalrat der Kreisverwaltung hatte in Abstimmung mit Landrat und Verwaltungschef Dr. Ansgar Müller die Versammlung kurzfristig einberufen, nachdem der Kreistag in seiner Sitzung am Donnerstag, 17. März, eine Kürzung des geplanten Personaletats für 2016 um 3,14...

1 Bild

Das Leben ging allerorts weiter ... 4

Hildegard van Hueuet
Hildegard van Hueuet | Xanten | am 23.03.2016

Xanten-Birten: Zur Wassermühle | ... auch an den Flughäfen und in den Flugzeugen, die gestern in alle Welt hinaus starteten! Nach einem weiteren schweren Terrorakt in einem unserer Nachbarländer innerhalb eines halben Jahres stellen sich uns allen allerdings gewiss viele Fragen: Können wir Europäer es zulassen, dass mangelnde Integration von Immigranten und missverstandener Glaube zu Hunderten von getöteten und verletzten Personen führen? Wie...

1 Bild

Die Bauern erhalten immer weniger für Lebensmittel 1

Wilhelm Neu
Wilhelm Neu | Wesel | am 23.03.2016

Bundesweite Aktion auch in Gummersbach und Essen mit rheinischen Landwirten 25 Cent für 1 l Milch, 26 Cent von 200 g Wurst, 1 Cent von einem Brötchen – das, was Landwirte für Lebensmittel erhalten, wird immer weniger. „Die Erzeugerpreise für Milch und Fleisch sind in den vergangenen Monaten drastisch gefallen. Die Situation der Bauernfamilien ist seit über einem Jahr äußerst angespannt“, betonte Wilhelm Neu, Vorsitzender...

6 Bilder

CDU-Chef Laschet im LK-Interview: "AfD für uns kein Partner" 34

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Düsseldorf | am 23.03.2016

Düsseldorf: Landtag NRW | Ein klares Nein zur Zusammenarbeit mit der AfD und harsche Kritik am Umgang der rot-grünen Landesregierung mit der Flüchtlingskrise: Im Lokalkompass-Interview bringt sich NRW CDU-Chef Armin Laschet für die Landtagswahl 2017 in Stellung. Wie kann man Wahlerfolge der AfD auch in NRW verhindern? Diese Frage beschäftigt die Volksparteien seit den jüngsten Erfolgen der Rechtspopulisten. Das Thema ist eng an die Flüchtlingsfrage...

1 Bild

Hochschulangebote in Kamp-Lintfort und Kleve: Schnuppertage vom 21. März bis 1. April

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 19.03.2016

Ob Gesellschafts-, Gesundheits-, Sozial- oder Wirtschaftswissenschaften, an der Hochschule Rhein-Waal findet jeder das richtige Studienfach. Die beiden Campusse in Kleve und Kamp-Lintfort öffnen im Rahmen des Schnupperstudiums für alle Studieninteressierten ihre Türen. In interessanten Vorlesungen und Seminaren informieren die vier Fakultäten der Hochschule vom 21. März bis zum 1. April 2016 über das breite deutsch- und...

3 Bilder

Klimawochen 2016 in der MetropoleRuhr

Neithard Kuhrke
Neithard Kuhrke | Wesel | am 18.03.2016

„Ohne Wasser kein Klima - ohne Wasser kein Leben. … Denn Wasser in ausreichender Quantität und Qualität ist eine notwendige Lebensgrundlage für Mensch, Flora und Fauna.“ Der Regionalverband Ruhr (RVR) führt mit den Kreisen, Städten und Gemeinden der MetropoleRuhr vom 2. April bis zum 19. Juni 2016 die Klimawochen 2016 durch. In den Klimawochen Ruhr wird die bunte Vielfalt der Kommunen, Unternehmen, Verbände und...

5 Bilder

Kleine Stadt in der Stadt: Fertigstellung der Notflüchtlingsunterkunft für bis zu 1.000 Personen

Sarah Dickel
Sarah Dickel | Moers | am 17.03.2016

Eine Kleine Stadt in der Stadt. So nennt Prof. Dr. Christoph Landscheidt, Bürgermeister von Kamp-Lintfort, die Notunterkunft an der Friedrich-Heinrich-Allee. Im November 2015 startete das Projekt in Kamp-Lintfort und in den nächsten Wochen sollen bereits die ersten Flüchtlinge einziehen. Dr. Ina Bartmann von der Bezirksregierung Düsseldorf bedankt sich insbesondere bei der RAG: "Die Zusammenarbeit mit der RAG, auf deren...

1 Bild

Frage der Woche: Welche Drogen würdet ihr legalisieren oder verbieten? 96

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 17.03.2016

Sei es der Kaffee am Morgen oder die Zigarette danach, das berühmte Feierabendbier oder ein Joint am Wochenende - für viele Menschen gehört ein kleines bisschen Droge zum Alltag. Davon versprechen wir uns Konzentration, Entspannung, Vergnügen oder gar spirituelle Erfüllung, allerdings fallen zahlreiche Substanzen nach wie vor unter das Betäubungsmittelgesetz. Für die allerwenigsten unter uns muss es regelmäßig eine Pfeife...

4 Bilder

Großangelegte Kontrollaktion der Kreispolizei, um Einbrechern auf die Spur zu kommen 2

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 17.03.2016

(Text: Randolf Vastmans) Man kann nie sagen, wo die Einbrecher zuschlagen; aber auch nicht, wo die Kontrollen der Polizei stattfinden, um sie zu erwischen. Flexibilität der Polizei ist hier unerlässlich. So ist es nicht gesagt, dass ein Kontrollpunkt bei den konzertierten Aktionen des Kreises Wesel über den gesamten Kontrollzeitraum an einer Stelle bleibt, er kann auch spontan verlegt werden, wenn neue Erkenntnisse dies...

1 Bild

LVR-Landschaftsversammlung: Resolution für die Stillegung der Atomkraftwerke Tihange und Doel

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 16.03.2016

Die Landschaftsversammlung des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) hat heute eine Resolution zu den belgischen Atomkraftwerken Tihange 2 und Doel 3 einstimmig beschlossen. Darin fordert das höchste politische Gremium des rheinischen Kommunalverbandes die belgische Regierung auf, beide Atomkraftwerke endgültig stillzulegen. Die Resolution im Wortlaut: „Ende Dezember 2015 hat die belgische föderale Nuklearaufsichtsbehörde...

1 Bild

DIE LINKE boykottiert Kürzungs-Lenkungsgruppe 3

Sascha H. Wagner
Sascha H. Wagner | Wesel | am 14.03.2016

Wesel: Kreishaus | Für die Lenkungsgruppe der von CDU, FDP/VWG und Grünen durchgesetzten Durchleuchtung der Kreisverwaltung steht DIE LINKE nicht zur Verfügung. Das gab die Fraktion am Montag vor der Kreistagssitzung bekannt. Die Beschäftigung der Gemeindeprüfanstalt (GPA) halte man zum gegenwärtigen Zeitpunkt für nicht sinnvoll. „Mit der GPA kommen Kosten von mindestens 500.000 Euro auf uns zu“, erklärt Sascha H. Wagner,...

1 Bild

Nach den Landtagswahlen: Wer macht's mit wem? 31

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 14.03.2016

Die Landtagswahlen am vergangenen Sonntag, 13. März, hielten in der Tat die eine oder andere Überraschung bereit. Und auch wenn die nächsten Bundestagswahlen erst in nächsten Jahr anstehen, mögen die Ergebnisse des jüngsten Wahlsonntags Bedeutung für sie haben. In Baden-Württemberg fuhren die Grünen mit rund 30 Prozent der Stimmen einen erstaunlichen Erfolg ein, die Sozialdemokraten erlitten die höchsten Einbußen. In...

1 Bild

ATTAC-Seminar „Fluchtursachen beseitigen“

Klaus Kubernus-Perscheid
Klaus Kubernus-Perscheid | Wesel | am 14.03.2016

Wesel. Unter dem Motto „Fluchtursachen Made in EU“ veranstaltete das globalisierungskritische Netzwerk ATTAC-Niederrhein am Sonntag, 13. März ein Seminar im Dohlhof. Knapp 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren der Einladung gefolgt. Als externe Referenten waren 2 Flüchtlingsbetreuer sowie ein afghanischer Asylbewerber aus Rheinberg geladen. Sie berichteten über die Schwierigkeiten, die vor allem junge Männer in einem...

1 Bild

Frage der Woche: Wo steht Kanzlerin Merkel nach den Landtagswahlen am 13. März? 98

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 10.03.2016

Zwar sind wir in Nordrhein-Westfalen nicht direkt betroffen, dennoch könnte der kommende Sonntag große Auswirkungen auf die politische Lage in der Republik und somit für uns alle haben. In Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt und Baden Württemberg stehen dann Landtagswahlen an. Denkbar ist, dass die kommenden Wahlen besonders für Angela Merkel richtungsweisend sein werden. Nachdem die AfD in Hessen bei den jüngsten...

1 Bild

Superintendenten zur Flüchtlingssituation im Ruhrgebiet: Dank an alle Ehrenämtler/innen 1

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 09.03.2016

In einer gemeinsamen Erklärung wenden sich Vertreterinnen und Vertreter der Städte und Kreise sowie die Superintendent(inn) im Ruhrgebiet an alle Bereitwilligen, die sich in der Flüchtlingshilfe und -betreuung engagieren. In dem Schreiben formulieren die Verfasser: "Unsere Gesellschaft ist derzeit besonders herausgefordert: Viele Menschen suchen in unserem Land Schutz vor Terror, Krieg und Verfolgung. Wir sind überaus...

77 Bilder

Foto der Woche: "Weibsbilder" - Fotos zum Weltfrauentag 2016 49

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 07.03.2016

Gleichberechtigung, Emanzipation, Wahlrecht... Drei Stichworte Weltfrauentag, der am 8. März 2016 begangen wird. Wir suchen dazu Fotos von Frauen: Sport, Beruf, aber auch Alltag als Hausfrau und Mutter. Schließlich darf - zumindest hier in Deutschland - eine Frau (fast) völlig frei entscheiden, welche Rolle(n) sie erfüllen möchte. Wir sind gespannt auf Eure Motive. 2016 noch so wichtig wie 1911 Ob der Weltfrauentag 2016...

1 Bild

Zum Fukushima-Jahrestag: Demo gegen Atomkraft-Nutzung am 11. März in Duisburg

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Duisburg | am 07.03.2016

Duisburg: Amtsgericht | Das AntiAtom- Bündnis Niederrhein ruft anlässlich des fünften Jahrestages der Reaktorkatastrophe von Fukushima zu einer Mahnwache auf der König-Heinrich-Straße in Duisburg auf. In einer Ausstellung werden die Folgen von Atomunfällen dokumentiert und auf aktuell bestehende Gefahren, die Duisburg direkt betreffen, hingewiesen. Nach einem verheerenden Erdbeben und anschließendem Tsunami kam es am 11. März 2011 in Japan zu...

1 Bild

Die SPD-Fraktion im Weseler Kreistag spricht sich für die Gewährung des Zuschusses für die Arbeitsgemeinschaft gegen Suchtgefahren aus

Peter Kiehlmann
Peter Kiehlmann | Wesel | am 04.03.2016

Die gut 10 000,- Euro, die der Kreis zur Verfügung stellt, umfassen über 90 Prozent der originären Mittel für diese wichtige Arbeit." Ohne diese Gelder wäre die Arbeit der Selbsthilfegruppen und damit der Arbeitsgemeinschaft faktisch am Ende", kritisierte der Fraktionsvorsitzende der Kreis-SPD, Peter Kiehlmann, die Haltung der Kooperation, auf den Ansatz verzichten zu wollen. Die Arbeitsgemeinschaft gegen Suchtgefahr im...