Kempen-Tönisberg: Bildergalerie

56 Bilder

Lokales aus Neukirchen-Vluyn - Blick zurück zum... 5. LK-Stammtisch am Niederrhein ♫♫♫ 17

Bruni Rentzing
Bruni Rentzing | Neukirchen-Vluyn | am 11.04.2017

Neukirchen-Vluyn: 5. LK-Stammtisch | 3 Jahre... und etwas länger ist es her... Hier habe ich damals ausführlich Bericht erstattet! Da ging es aber mehr um die armen Schweine! :D Ich schreibe jetzt nicht viel dazu; die Bilder sprechen für sich! Auf jeden Fall haben sich - wie zu sehen - viele lustige LK-Freunde getroffen und das bei einer Affenhitze... mir war ja sooo warm!!! Artgerechte Haltung von Schweinen haben wir gesehen und so manches...

Bildergalerie zum Thema Bildergalerie
143
133
77
76
14 Bilder

„Urlaub“ vor der Haustür II 13

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Kempen-Tönisberg | am 09.04.2017

Kempen: Siebenhäuser | Niederrheinimpressionen von meiner Radtour am 16.März d.J. Nachdem ich den Wolfsberg verlassen und wieder „das Tal“ erreicht hatte, schlug ich meinen Lieblingsweg ein. Niederrheinidylle pur - hier scheint die Welt still zu stehen, aber schaut selbst…..

17 Bilder

„Urlaub“ vor der Haustür I 19

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Kempen-Tönisberg | am 08.04.2017

Kempen: Wolfsberg | Niederrheinimpressionen von meiner Radtour am 16.März d.J. Dieser herrliche Vorfrühlingstag musste einfach genutzt werden! Ich entschied mich für eine Radwandertour Richtung Tönisberg (Kempen). Nach einem leichten Anstieg legte ich auf dem Wolfsberg (Achterberg) eine längere Pause ein und genoss den Blick „ins Tal“ (Foto 10-13 - s. auch Bildunterschriften).

14 Bilder

Naturschutzgebiet Niepkuhlen in Tönisberg (Kempen) 18

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 05.04.2017

Auf einer meiner Radtouren der letzten Tage legte ich an den Nieper Kuhlen in Tönisberg (Kempen) einen kurzen Fotostopp ein und tastete mich für ein paar Aufnahmen bis zu den Kuhlen vor. Wissenswertes zu den Niepkuhlen (einer Infotafel entnommen): Vor etwa 300 Jahren begann man in größerem Umfang Torf und Grieserde in den Niepkuhlen abzubauen. Grieserde wurde als Dünger für die umliegenden Felder und Torf als Brennstoff...

1 Bild

Fertig! 13

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Kempen-Tönisberg | am 02.04.2017

Kempen: Baumschule Höfkes | Schnappschuss

42 Bilder

Baumschule Höfkes, ein Unternehmen der Superlative 8

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Kempen-Tönisberg | am 29.03.2017

Kempen: Baumschule Höfkes | Baumschulen sind üblicherweise übergroße Gartenbaubetriebe, die in Form gebrachte Bäume und Sträucher je nach Saison ins Verkaufsprogramm aufnehmen. Dagegen ist nichts zu sagen. Bei Höfkes ist es ähnlich, allerdings mit erheblichen Unterschieden. Die Vermarktung der Pflanzen wird mit Kunst und Antiquitäten versüßt. Außerdem ist das Ambiente des Areals so bestechend, dass einen das Herz aufgeht, wenn man das komplette Ganze...

26 Bilder

Wie gemalt zeigt sich in diesen Tagen die Magnolie auf Gut Heimendahl 14

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Kempen-Tönisberg | am 28.03.2017

Kempen: Gut Heimendahl | Haus Bockdorf, 1880 für den Geheimen Kommerzienrat Hugo Alexander von Heimendahl aus Krefeld umgebaut, ist heute ein vielseitiger Gutsbetrieb mit 100 ha Land, der versucht, mit interessanten Geschäftszweigen die heute schwierige Situation in der Landwirtschaft zu bewältigen. Der Hof ist Mitglied im Schafzucht und Geflügelwirtschaftsverband Rheinland, der Gesellschaft alter und gefährdeter Haustierrassen , der...

Anzeige
Anzeige
6 Bilder

Kastes (Thomas Kastenmeier) Fußballschule ist zum ersten Mal beim SV Schwafheim

Detlef Schmidt
Detlef Schmidt | Moers | am 25.03.2017

Moers: SV Schwafheim 1932 e.V. | Es sind noch Plätze frei! Bundesligist in Moers Langeweile in den Osterferien? Nicht wenn es nach Thomas Kastenmeier und dem SV Schafheim geht. Der Ex-Bundesligaprofi von Borussia Mönchengladbach kommt mit seiner Fußballschule in den diesjährigen Osterferien zum ersten Mal nachSchwafheim. Vom Montag 10. April bis einschließlich Mittwoch 12. April 2017 (ohne Übernachtung der Teilnehmer) können Nachwuchskicker/innen im...

14 Bilder

Haus Erprath (Tönisberg) 17

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Kempen-Tönisberg | am 19.03.2017

Kempen: Haus Erprath | Haus Erprath war ein Rittergut in Tönisberg, Kempen. 1793 fiel das Gebäude einem Brand zum Opfer und wurde später wieder aufgebaut. Im Jahre 1873 verkaufte Robert Georg Wilheln von Pelden gent. Cloudt den Besitz an Anton Hamers aus Krefeld. Seit dieser Zeit haben die Besitzer mehrmals gewechselt. Das Herrenhaus mit zugehöriger Hofanlage und Park stammen aus dem 19. Jahrhundert. Haus Erprath ist seit 1992 als Baudenkmal in...

2 Bilder

Was ist los mit der Lokalkompass-Seite?? 47

Dagmar Drexler
Dagmar Drexler | Wesel | am 19.03.2017

Wie sieht's aus mit der Sicherheit HIER? Muss ich mir Sorgen machen ?? IST DAS BEI EUCH AUCH ???

33 Bilder

Kloster Kamp 19

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Kamp-Lintfort | am 12.03.2017

Kamp-Lintfort: Kloster Kamp | Das Kloster Kamp und die Abteikirche sind Besuchermagnete mit einmaliger Atmosphäre. Ich nehme euch gerne mit auf meinem Rundgang.

18 Bilder

Sonne pur…. 18

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Moers | am 19.02.2017

Moers: Bergsee | Schmuddelwetter heute, na und? Nicht verzagen, nach Regen folgt auch wieder Sonnenschein, wetten??? Erinnern wir uns doch an schöne, sonnige Tage wie sie uns kürzlich noch beschert wurden, so z.B. bei (m)einem Spaziergang um den Bergsee in Moers-Schwafheim.

15 Bilder

Empörende Plakate und die Reaktionen 6

Karl Heinz Stoffels
Karl Heinz Stoffels | Kleve | am 09.02.2017

Demonstration gegen Bauernregeln des Bundesumweltministeriums .KLEVE. Zu einer Demonstration der Landwirte gegen die vom Bundesumweltministerium (BMUB), in Person der Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks (SPD), öffentlich verbreiteten plakativen Bauernregeln, demonstrierten am Donnerstag 09. Februar ab 11 Uhr vor der Klever SPD Geschäftsstelle, Vertreter des landwirtschaftlichen Berufsstandes mit Spruchbändern und...

1 Bild

Magie 1

Axel Schepers
Axel Schepers | Hamminkeln | am 08.01.2017

Schnappschuss

7 Bilder

Selbstmordversuch auf der Homberger Straße 1

Markus Klos
Markus Klos | Moers | am 14.12.2016

Moers: Hombergerstr | Ca 15.40 Uhr versucht ein Mann vom Dach runter zu springen Sofort sind die Feuerwehr und Rettungs-Kräfte vor Ort. Die Häuser werden von der Polizei durchgesucht, aber ohne Erfolg. Der Mann ist verschwunden…

75 Bilder

Unser Niederrhein - Bildergalerie 9

Axel Schepers
Axel Schepers | Hamminkeln | am 07.12.2016

Kleine Auswahl meiner Bilder Axel Schepers

1 Bild

Sonnenuntergang 5

Axel Schepers
Axel Schepers | Hamminkeln | am 07.12.2016

Schnappschuss

3 Bilder

Zwei Fälle von Vogelgrippe im Raum Wesel bestätigt / Kreis-Karte vom Sperrgebiet

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe
Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe | Dinslaken | am 07.12.2016

Der in der letzten Woche noch als verdächtig eingestufte Bussard aus der Straße Lindenberg in Wesel-Diersfordt trug das hochpathogene aviäre Influenzavirus vom Typ H5N8 (Vogelgrippe). Das bestätigte das Friedrich-Löffler-Institut am Dienstag, 6. Dezember, dem Fachdienst Veterinär- und Lebensmittelüberwachung des Kreises Wesel. Ein Sperber, der zeitgleich am 26. November im Außenbereich von Wesel-Bislich, in der Böckerschen...

9 Bilder

Ein Dienst(t)ag bei der Rheinberger Tafel 3

Klaus Wurtz
Klaus Wurtz | Rheinberg | am 03.12.2016

Rheinberg: Festsaal Pfarrheim St. Anna | Tafeln gibt es an vielen Orten, schon lange auch in Rheinberg. Aber wie funktionieren die eigentlich genau? Um das herauszufinden machte ich mich letzte Woche auf den Weg. Hier ist mein Bericht. 7:00 Die Frühschicht tritt an und beginnt mit dem Aufbau. Die Rheinberger Tafel nutzt jeden Dienstag den großen Saal des Katholischen Gemeindezentrum St. Anna. Dort werden Tische und Stellwände für die Verteilung der Waren...

1 Bild

Taschenkalender für 2017 sind da!

Thomas Traill
Thomas Traill | Wesel | am 02.12.2016

Biologische Station hat im Kreis Wesel Taschenkalender für das neue Jahr verteilt In mittlerweile bewährter Tradition verteilt die Biologische Station im Kreis Wesel auch diesen Herbst wieder kostenlose Kalender für das kommende Jahr. Im Scheckkartenformat gedruckt passen sie bequem in Tasche und Portemonnaie, immer griffbereit wenn es um Daten, Ferien und Feiertage geht. Mit Blick auf die Umwelt sind die Kalender ohne...

5 Bilder

Foto-Schmuckstück für das ganze Jahr - NABU-Kalender Niederrhein 2017

Uwe Heinrich
Uwe Heinrich | Wesel | am 23.11.2016

13 brillante Naturfotos schmücken wieder den neuen, großformatigen NABUNiederrheinNatur -Kalender 2017. Das Titelbild zeigt eine gestochen-scharfe Flugstudie eines Weißstorches auf der Bislicher Insel, der am Niederrhein erfreulicherweise im Aufwind ist. Weitere Motive sind: eine schneebedeckte, uralte Kopfweide, die sonnendurchflutet im Naturschutzgebiet Niederwallach steht; ein futtersuchender Graureiher stolziert...

11 Bilder

Unser Winter 2016/2017: Dieser wird kälter werden als die letzten drei Winter; und das ist sehr sicher 41

Willi (Wilfried) Proboll
Willi (Wilfried) Proboll | Kamp-Lintfort | am 16.11.2016

Kamp-Lintfort: Freizeitanlage Altfeld | Liebe LK´ler und LK´lerinnen. Wie die meisten von euch wissen, interessiere ich mich sehr für unser Wetter; und das seit meinem 8. Lebensjahr. Ich beobachte die Wolken, die Natur und auch viele Wetterportale im Internet. Regeln gibt es nur teilweise bei mir: zum Beispiel ist der Wild-Schnittlauch nebenan auf unseren Felder nicht ausgeschlagen wie in den letzten 3 Jahren. Zum Beispiel sind zig-tausende Wildgänse MEHR als...

7 Bilder

Verdammt lang tot - Friedhof Edition 3

Klaus Wurtz
Klaus Wurtz | Rheinberg | am 13.11.2016

Rheinberg: Friedhof Annaberg | Es ist wieder November geworden. Früh setzt die Dämmerung ein, es nieselt und Kälte hat das Land im Griff. Zeit für eine Krimi-Lesung auf dem Friedhof... Ziemlich genau vor einem Jahr gab es in Sonsbeck die Premieren-Lesung zu 'Verdammt lang tot' von Erwin Kohl - der Lokalkompass berichtete. Inzwischen ist der nächste Lukas Born-Fall in Sichtweite. Heute geht es aber nochmal um seinen ersten Fall, und Erwin Kohl befindet...

3 Bilder

Damals in der Bergarbeitersiedlung von Kamp-Lintfort 283

Elmar Begerau
Elmar Begerau | Kamp-Lintfort | am 11.11.2016

Daran erinnere ich mich auch noch. Heute wird der Adventskranz für 6,50 Euro immer neu beim Discounter gekauft, damals wurde er selbst mit Tannengrün und viel Geschick vom Vater um einen Stahlring gebunden und mit dünnem Kupferdraht einer alten Motorwicklung getrimmt, bis er schön rund war. Danach wurden 4 rote Kerzen aufgesteckt und dazwischen zwei gleich lange, rote Bänder mit Schleifen am Kranz befestigt. Mutter hat dann...

44 Bilder

33. Landmarkt Littard in Neukirchen-Vluyn 2016 Handwerk, Deko & Genuss 8

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Neukirchen-Vluyn | am 06.11.2016

Neukirchen-Vluyn: Landmarkt Littard | 4.November 2016,--- kleiner LK - treff auf dem Land.--- Die 6 Höfe rund um das Waldstück "Littard" öffneten auch in diesem Jahr zum Landmarkt Littard in Neukirchen-Vluyn ihre Pforten. Dabei handelt es sich um einen traditionellen Kunst- und Handwerkermarkt. Neben den handverlesenen Ausstellern gibt es auf dem Samannshof leckeren Grünkohl, Waffeln, Glühwein und Glühbier. Der Landmarkt Littard in Neukirchen-Vluyn findet immer...