Moers: Natur

32 Bilder

über Repelen 1

Manfred Fahrig
Manfred Fahrig | Moers | vor 2 Tagen

Früh am Morgen

3 Bilder

Unsere Vögel leiden 28

Kerstin Zenker
Kerstin Zenker | Bergkamen | vor 5 Tagen

Unsere Vögel leiden! Egal, ob ich mich in der Natur oder in Siedlungen umschaue, immer wieder sehe ich das gleiche Bild. Unser Vögel brauchen Wasser! Es ist ein Leichtes ihnen zu helfen. Einfach ein Schüsselchen mit Wasser auf dem Balkon/Terasse stellen, oder auf dem Fenstersims. Sie werden es Euch danken, in dem sie Euch, mit Ihrem gesang erfreuen.

7 Bilder

Der Kampf gegen den Buchsbaumzünsler ist noch nicht gewonnen - geben Sie nicht auf! 11

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 13.07.2018

So Leute - heute erfolgt meine letzte Warnung vor den Ferien! Lassen Sie Ihre Buchsbäume nicht unbeobachtet! Wenn die Pflanzen in Ihrem Garten vom Zünsler befallen sind - fahren Sie nicht in Urlaub, ohne eine Entscheidung getroffen zu haben: Alternative 1: Sie sammeln möglichst alle Raupen ab und stäuben Ihre Buchse gegebenenfalls nochmal dick mit Algenkalk ein. Alternative 2: Sie reißen die Pflanzen raus und entsorgen...

Anzeige
Anzeige
109 Bilder

Foto der Woche: Verfall und Vergänglichkeit 31

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | am 11.07.2018

Wohin man auch sieht: Vollkommenheit. Egal, ob wir uns Modezeitschriften, Reisemagazine oder auch nur Werbung für Autoreifen ansehen – unser Auge hat sich gewöhnt an Gesichter ohne Falten, an traumhafte Sandstrände und den perfekten Pulverschnee. Wo ist noch Platz für das Unperfekte? In der christlichen Tradition der Kunst hatte der Makel für Jahrhunderte seinen festen Platz: Vanitas nennt sich auf Latein die Vorstellung,...

1 Bild

Kamp-Lintforter öffnen ihre Gärten 2

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Kamp-Lintfort | am 05.07.2018

Kamp-Lintfort: Kloster Kamp | Am 7. und 8. Juli ist es wieder soweit: Zum vierten Mal öffnen 28 engagierte Gartenbesitzer in Kamp-Lintforter ihre Gärten und heißen Besucher willkommen. Der Grundgedanke, private Gärten für jedermann zugänglich zu machen, wurde von Beginn an begeistert aufgenommen. Tausende Naturfreunde pilgerten in den vergangen Jahren von Garten zu Garten, staunten, fragten und tauschten Erfahrungen aus. Gerade der Reiz einen Blick in...

34 Bilder

Mehr Fluch als Segen, der Bilderbuchsommer: Wir suchen Ihre Fotos von der Trockenheit! 20

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 03.07.2018

Geiles Wetter, was?! Allerdings gibt's mittlerweile nicht mehr viele Menschen (außer Schwimmbadbetreiber und Badegäste), die den Dauersommer toll finden. Die Landwirte klagen über staubtrockene Böden und drohende Ernteausfälle, Gärtner verbuchen absterbende Pflanzen.  Gartenbesitzern saugt das zum Gießen notwendige Leitungswasser das Geld aus der Tasche, die Feuerwehren müssen täglich mehrfach ausrücken, weil...

1 Bild

Es summt auf dem Moerser Rathausdach

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 27.06.2018

Moers: Rathaus Moers | Reger Flugverkehr über dem Dach des Moerser Rathauses. Lärmbelästigungen sind allerdings nicht zu befürchten. Es handelt sich nämlich nicht um motorbetriebene Flugobjekte, sondern um Bienen. Hobby-Imker Carsten Cebulla hat Anfang Juni ein Jungvolk in einem Ablegerkasten auf dem Rathausdach ausgewintert. 6.000 bis 7.000 Jungbienen wachsen dort bis zum nächsten Frühjahr zu einem Wirtschaftsvolk heran. „Die Bedingungen sind...

1 Bild

Brandstiftung auf Heuwiese? - Polizei sucht Zeugen

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Neukirchen-Vluyn | am 21.06.2018

Neukirchen-Vluyn: Wiesenbrand | Am Mittwoch gegen 15 Uhr kam es an der Niederrheinallee/Schöttenstraße in Neukirchen-Vluyn zu einem Flächenbrand auf einer Heuwiese. Die freiwillige Feuerwehr Neukirchen-Vluyn löschte das Feuer. Während der Löscharbeiten wurde die Niederrheinallee für etwa 45 Minuten einseitig gesperrt. Personen wurden nicht verletzt. Insgesamt brannte eine Fläche von etwa 1000 qm. Es entstand ein geringer Schaden. Die Polizei fand an...

1 Bild

Unterwegs 11

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Moers | am 19.06.2018

Moers: Rosen | Schnappschuss

1 Bild

Tour de Flur – Landwirtschaft zum Anfassen bei der Radel-Rundtour am 24. Juni

Denise Brücker
Denise Brücker | Hamminkeln | am 14.06.2018

Kälbchen streicheln, mit dem Küken kuscheln, einen Hof erkunden – am 24. Juni lassen sich sechs Drevenacker Landwirte gerne über die Schulter schauen: bei der Tour de Flur. Sie öffnen ihre Betriebe, stellen ihre Arbeit vor und freuen sich auf Besucher, die Interesse an der Landwirtschaft mit all ihren Facetten haben. Mit dem Rad kann man diese sechs Höfe abfahren. Die Strecke ist ca. 19 Kilometer lang, der Startpunkt ist...

25 Bilder

Unsere MELDE-ECKE: Laden Sie Ihre Fotos von EPS-Nestern direkt unter diesem Beitrag hoch!

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 10.06.2018

Die Nester von Eichenprozessionsspinnern sind an vielen Orten am unteren Niederrhein zu finden. Dieser Beitrag ist extra für User eingerichtet, die ihre Sichtungen öffentlich machen wollen, um ihre Mitbürger zu warnen. Laden Sie Ihre Fotos von EPS-Nestern einfach unter dem Beitrag hoch! Die Redaktion Der Weseler/ Der Xantener leitet die Angaben an die zuständigen örtlichen Behörden weiter. Falls Sie weitere Informationen...

64 Bilder

Foto der Woche: Tag des Gartens 11

Claudius Grabner
Claudius Grabner | Panorama | am 09.06.2018

"Grüner geht's nicht" - so lautet das Motto des diesjährigen Tag des Gartens. Der ist an diesem Sonntag, 10. Juni, und soll die Freude am eigenen Garten und der Natur verdeutlichen. Der Tag des Gartens soll auf den eigenen Garten aufmerksam machen oder für die Leute, die keinen besitzen, wie schön so ein Garten sein kann. Er wurde 1984 vom damaligen Präsidenten des Bundesverbands Deutscher Gartenfreunde e. V. ins Leben...

1 Bild

Moers summt und brummt schon lange… auf der Streuobstwiese der SPD Rheinkamp

Konrad Göke
Konrad Göke | Moers | am 08.06.2018

Moers: Streuobstwiese Eick-West | Wer sich einmal zu einem Spaziergang aufmacht, oder sich mit Anja Reutlinger, Hartmut Hohmann vom SPD Ortsverein Rheinkamp dem von der Landwirtschaftskammer anerkannten „Landwirt im Nebenerwerb Obstbau“ zu einer Führung über die Streuobstwiese verabredet, erlebt gerade jetzt ein Idylle. Schafe halten das Gras zwischen den alten Obstbäumen mit so klangvollen Namen wie Sternrenette, Champagnerrenette, Freiherr von Berlepsch...

1 Bild

Stadtradler in Moers haben die 100.000 im Visier

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 05.06.2018

Moers: Rathaus Moers | 100.000 Kilometer möchte die Stadt Moers bei der bundesweiten Aktion "Stadtradeln" für den Klimaschutz erreichen. Zur Halbzeit des dreiwöchigen Teilnahmezeitraums liegen die Moerser Radler voll im Soll. Knapp 1.000 Frauen, Männer und Kinder haben bisher rund 61.000 Kilometer für ihre Stadt gesammelt. Das sind ungefähr 25 Prozent mehr als im Vorjahr. Nach 99.886 Kilometern im vergangenen Jahr ist also ein neuer Höchstwert in...

6 Bilder

Gewitterfront fordert 31 Rettungseinsätze / Laden Sie Ihre Fotos von Sturmschäden hier hoch! 1

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 30.05.2018

Am Dienstagnachmittag (29. Mai) zog gegen 16.15 Uhr eine Gewitterfront durch das Kreisgebiet Wesel. Es kam zu laut Angaben der Kreispolizeibehörde insgesamt 31 witterungsbedingten Einsätzen. In der Hauptsache waren Gefahrenstellen wie umgestürzte Bäume und überflutete Straßen zu sichern, bis die Feuerwehren die Gefahrenstellen beseitigt hatten. Personen wurden nicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird mit ca....

33 Bilder

Frage der Woche: Was sind eure Erinnerungen an das Pfingst-Unwetter "Ela" von 2014? 13

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Sprockhövel-Hiddinghausen | am 25.05.2018

Windgeschwindigkeiten von bis zu 140 km/h und 40 Liter Niederschlag pro Quadratmeter – das Sturmtief "Ela" verwüstete vor vier Jahren Städte der Region. Was sind eure Erinnerungen an den Sturm?  2014. Es ist der Abend des 9. Juni. Der Deutsche Wetterdienst hat in NRW vor schweren Unwettern gewarnt. Nach dem Pfingstwochenende mit Rekordtemperaturen nähert sich über den Atlantik und Frankreich eine schwere Gewitterfront....

1 Bild

Stunde der Gartenvögel - Kreis Wesel nicht ganz im Bundestrend 3

Uwe Heinrich
Uwe Heinrich | Wesel | am 19.05.2018

Bisher haben bundesweit bereits über 45.000 Vogelfreunde Daten aus 30.000 Gärten eine Million Vögel gemeldet. Das sich abzeichnende Gesamtergebnis ist leider besorgniserregend: Unter den Top 15 unserer Gartenvögel weisen sieben Arten so geringe Zahlen wie noch nie in 14 Jahren auf.Der NABU freut sich über eine rege Beteiligung bei der 14. Stunde der Gartenvögel, die von Vatertag bis Muttertag stattfand. Bis zum 21. Mai können...

1 Bild

Naturdetektive - Mit dem NABU auf Entdeckungstour in den Sommerferien 3

Uwe Heinrich
Uwe Heinrich | Wesel | am 19.05.2018

Nach dem großen Erfolg der Naturdetektive in den letzten Jahren bietet die NABU-Kreisgruppe Wesel auch in diesem Jahr allen Kindern und Jugendlichen spannende Unternehmungen rund um die Natur an. Während der Ferien treffen sich die Naturdetektive und alle, die es werden wollen im Kreis Wesel, um sich auf Entdeckungstour nach heimischen Tieren zu begeben. Welches Kind ist nicht neugierig und erlebnishungrig? - Diese Nachfrage...

11 Bilder

Das ca. 28 ha große Naturschutzgebiet Schwafheimer Meer….. 9

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Moers | am 18.05.2018

Moers: Schwafheimer Meer | …..durchstreiften wir auf dem Rückweg unserer Radwanderung. Für ein paar Fotos stieg ich noch ein letztes Mal von meinem Rad. Das Naturschutzgebiet liegt in einer ehemaligen Hochflutrinne des Rheins und beinhaltet Teile des Schwafheimer Meeres, ein vom Schwafheimer Bruchkendel durchflossenes Altwasser. Das von einem dichten Schilfgürtel umgebene Gewässer ist Lebensraum vieler Wasservögel. Näheres ist der Hinweistafel (Foto...

1 Bild

Baggerseen-App zeigt Freizeitmöglichkeiten an 18 Seen und Naherholungsgebieten der Region

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 18.05.2018

zukunft niederrhein, die Initiative von Sand- und Kiesunternehmen, hat die erste Baggerseen-App für den Niederrhein vorgestellt. Der „Baggerseen-Guide Niederrhein“ ist ab sofort für iPhones und Android-Smartphones kostenlos im App Store und bei Google Play erhältlich. Die App zeigt übersichtlich Freizeitaktivitäten an 18 niederrheinischen Baggerseen und weiteren Naherholungsgebieten, die durch die Sand- und Kiesgewinnung...

16 Bilder

Moerser Schwan posiert 9

Elisabeth Schmidt
Elisabeth Schmidt | Moers | am 17.05.2018

Die letzten Bilder von unserem wunderschönen Schwan. Schaut doch, wie schön er posiert! Leider ist am 3. April erst das Weibchen und ca. 2,5 Wochen später das Männchen gestorben. 

1 Bild

Flauschalarm! 2

Marjana Križnik
Marjana Križnik | Moers | am 08.05.2018

Schnappschuss

2 Bilder

Von Vatertag bis Muttertag Vögel zählen!

Uwe Heinrich
Uwe Heinrich | Wesel | am 06.05.2018

Vögel zu Hause beobachten, an einer nützlichen Aktion teilnehmen und mit etwas Glück sogar einen tollen Preis gewinnen – all das vereint die „Stunde der Gartenvögel“, die 2018 bereits in der 14. Auflage stattfindet. Jedes Jahr am zweiten Maiwochenende sind alle Naturfreunde aufgerufen, Vögel zu notieren und zu melden. Dieses Mal ist es wegen des Feiertags Christi Himmelfahrt ein besonders langes Wochenende von Donnerstag bis...

1 Bild

Sonne lockt Reiter in die Natur - Reitwege werden ausgebessert

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | am 27.04.2018

Mit Beginn der warmen Jahreszeit laden neben den zahlreichen öffentlichen und privaten Wegen in der freien Landschaft auch Reitwege mit einer Gesamtlänge von circa 160 Kilometern in Wäldern im Kreis Wesel viele Pferdeliebhaberinnen und Pferdeliebhaber zu Ausritten ein. Unter dem ungewöhnlich nassen Winter mit überdurchschnittlich hohen Niederschlägen in den vergangenen Monaten litten die Reitwege in den ohnehin recht...