Moers: Ratgeber

1 Bild

Kreis-Verkehrswacht: Motorrad-Training in der Schillkaserne im März und im April

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | vor 2 Tagen

Die Kreis-Verkehrswacht Wesel e.V. bietet in Kooperation mit der Kreispolizeibehörde Wesel zu Beginn der Motorradsaison 2015 wieder ein Auffrischungstraining für Motorradfahrer/innen auf dem Exerzierplatz der Schillkaserne Wesel (Bocholter Straße 6) im Ortsteil Blumenkamp an. Die Veranstaltungen finden am Samstag, 28. März, Sonntag, 29. März, Samstag, 18. Apirl, Sonntag 19. April, Samstag 25. April, und Sonntag, 26....

1 Bild

Die Blitzer im Kreis Wesel

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | vor 2 Tagen

Die Polizei gibt Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel vom Freitag, 30. Januar bis zum Freitag 6. Februar 2015 bekannt. Die Kontrollen dienen der Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer: Freitag, 30.01.: Moers - Vennikel, Wesel - Mitte, Voerde - Mitte, Voerde - Spellen Samstag, 31.01.: Hünxe - Hünxerheide, Schermbeck - Mitte Sonntag, 01.02.: - Montag, 02.02.: Hamminkeln -...

1 Bild

Ab Freitag: Zeugnis-Telefon für akute Familiensorgen mit den Schulnoten 4

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | vor 3 Tagen

Bis Freitag, 30. Januar, werden die Halbjahreszeugnisse an den Schulen ausgegeben. Neben den Sorgentelefonen von Städten und sozialen Einrichtungen bietet auch die Bezirksregierung Düsseldorf wieder die Nummer gegen Zeugniskummer an. Dort können Eltern und Schüler vor allem rechtliche Fragen klären - etwa, wenn sie die Notengebung für ungerecht halten oder Fragen zur Schullaufbahn eines Schülers haben. Das...

3 Bilder

Netzwerk Jugendschutz appelliert: Eltern sollten auf den Alkoholkonsum ihrer Kinder achten!

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | vor 3 Tagen

Die fünfte Jahreszeit ist im vollen Gange, und die Karnevalstage stehen vor der Tür. Närrinnen und Narren haben wie jedes Jahr zahlreiche Gelegenheiten die tollen Tage ausgiebig zu feiern. „Drink doch ene met, stell dich nit esu ahn“ heißt es im Karneval nicht nur in dem Hit der Bläck Fööss. Viele Feiern werden feucht fröhlich und das ein oder andere Gläschen wird nicht fehlen. "So nutzen auch viele Kinder und Jugendliche...

3 Bilder

Kollegentausch

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | vor 4 Tagen

Sich kennenlernen, gegenseitig unterstützen und Erfahrungen austauschen: Das steht im Vordergrund bei einer gemeinsamen Aktion des toom-Baumarktes in Neukirchen-Vluyn und der Lebenshilfe-Werkstatt „Unterer Niederrhein“. Jetzt stellten sich die Mitarbeiter der Lebenshilfe erstmals an ihrem „neuen“ Arbeitsplatz vor. >/p> „Bunte Vielfalt“ heißt die bundesweite Aktion, bei der sich Mitarbeiter der toom-Baumärkte und der...

4 Bilder

Es schneit auch in der Blie! 12

Volker H. Glücks
Volker H. Glücks | Neukirchen-Vluyn | am 24.01.2015

Bevor der Regen uns scheidet! - will ich mein Scherflein zum aktuellen Schneethema beitragen. Also: EIn paar Fotos aus der schneeigen Blie. LG aus derselbugen

1 Bild

Drei Fragen an Chefarzt Dr. med. Theodor Heuer: Diabetes II - Folge eines falschen Lebensstils?

Regina Katharina Schmitz
Regina Katharina Schmitz | Kamp-Lintfort | am 23.01.2015

Prävention ist das Stichwort, wenn es um die großen Gesundheitsthemen unserer Zeit geht. Das Wochen-Magazin sprach mit Chefarzt Dr. med. Theodor Heuer vom St. Bernhard-Hospital in Kamp-Lintfort. 1.Diabetes II – Was genau bezeichnet diese Erkrankung? Beim Diabetes mellitus Typ II handelt es sich um eine Stoffwechselstörung, die in erster Linie den Zuckerhaushalt betrifft. Durch verschiedene Abläufe im Körper kommt es zu...

3 Bilder

„Du bist, was du isst“... und noch viel mehr - Der AOK-Förderpreis 2015 sucht gesundheitsfördernde Projekte für Kinder und Jugendliche

Regina Katharina Schmitz
Regina Katharina Schmitz | Kamp-Lintfort | am 23.01.2015

Gewicht ist schon lange keine alleinige Frage der Ästhetik mehr, vielmehr ist es eine Frage der Gesundheit. Denn der Slogan „Du bist, was Du isst“ pointiert ein wichtiges Faktum der Körpergesundheit. Laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist in Europa jedes dritte Kind im Alter von elf Jahren übergewichtig oder adipös. Ein Alarmschrei, dessen Hall schon längst in der Welt verhallt ist. Denn trotz der erschreckenden...

1 Bild

Der Geist ist willig... 1

Regina Katharina Schmitz
Regina Katharina Schmitz | Kamp-Lintfort | am 23.01.2015

Jetzt ist es also so weit: „Deutschland, wasch dir die Hände, wenn Du Deine Lebensmittel angefasst hast.“ 50 Treffer in Sachen multiresistente Keime. Der Schock: 50 Treffer auf 57 Testprodukte. Das ist eine Quote von fast 88 Prozent. Das corpus delicti: abgepacktes Putenfleisch. Fettarm, eiweißreich und ziemlich verseucht. Was dahinter steht: Die Sucht nach „billig“. „Immer mehr und immer billiger“ sei das Bedürfnis des...

1 Bild

59-jähriger Arbeiter stirbt in eingestürzter Baugrube an der Essenberger Straße in Moers

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Moers | am 22.01.2015

Aus bisher ungeklärter Ursache brach am Mittwochnachmittag (21.01.2015) gegen 15.30 Uhr eine Baugrube an der Essenberger Straße ein. Dabei wurde laut Polizeibericht ein Bauarbeiter verschüttet. Noch am selben Abend ergänzte die Polizei ihre Pressemitteilung um diese traurige Nachricht: Der Mann ist tot! Bei dem Verschütteten handelt es sich um einen 59-jähriger Mann aus Moers, der gegen 19.50 Uhr "nur noch tot geborgen"...

1 Bild

Die Blitzer im Kreis Wesel

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | am 21.01.2015

Die Polizei im Kreis Wesel informiert über Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen von Freitag, 23. Januar bis Freitag, 30. Januar 2015. Geblitzt wird, weil zu schnelles Fahren alle Verkehrsteilnehmer gefährdet. Folgende Geschwindigkeitskontrollen sind daher geplant: Freitag, 23.01.: Xanten - Wardt, Hamminkeln - Mehrhoog, Voerde - Rönskensiedlung, Voerde - Möllen Samstag, 24.01.: Hamminkeln -...

1 Bild

Cervinski un Kumpel Anton 14

Fritz van Rechtern
Fritz van Rechtern | Neukirchen-Vluyn | am 20.01.2015

. . . . . inne Nacht träum "Anton", sachta Cervinski zu mich, "Da kannze noch so alt wern, da passierttichtoch imma noch watt Komischet!" "Na"; sarich zuhne, " watt is tich tenn gezz passiert?" "Kumma, Anton", sachta Cervinski, "Imma, wennich ahms Kattoffelselat ess, dann tu ich inne Nacht träum. Aintlich happich datt ganich so gährne, wailze nie waiss, watte träums, ainmal is ain mitten Messer hinter dich...

1 Bild

Einzelhandel: Nachlese (Die Kunst der Verführung) 3

Neithard Kuhrke
Neithard Kuhrke | Wesel | am 18.01.2015

Schnappschuss

1 Bild

Der Pfeil den keiner kennt... 20

Klaus Wurtz
Klaus Wurtz | Rheinberg | am 15.01.2015

Seid Ihr schonmal mit einem Leihwagen zum Tanken gefahren und habt Euch gefragt auf welcher Seite der Tankdeckel wohl ist? Bei vielen PKW wird dies durch einen kleinen Pfeil neben der Zapfsäule in der Tankanzeige signalisiert. Bei meinem Golf ist die Klappe rechts, wie bei den meisten deutschen Autos. Opel und Smart haben den Pfeil auch, bei einem Peugeot habe ich ihn neulich vermisst.

1 Bild

Die Blitzer im Kreis Wesel

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | am 15.01.2015

In der Woche von Freitag, 16. Januar, bis Freitag, 23. Januar 2015, führt die Polizei im Kreis Wesel erneut Geschwindigkeitskontrollen durch. Geplant sind sie an folgenden Orten: Freitag, 16.01.: Schermbeck - Weselerwald, Moers - Repelen, Xanten - L 480, Wesel - Bergerfurth Samstag, 17.01.: Xanten - Birten Sonntag, 18.01.: Schermbeck - Rüste Montag, 19.01.: Voerde - Friedrichsfeld, Xanten -...

1 Bild

Rückkehr in den Beruf: Aktuelle BIZ-Infos für Frauen und Männer am 22. Januar

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 14.01.2015

Auch in diesem Jahr setzt die Agentur für Arbeit Wesel ihre Informationsveranstaltungen für Frauen und Männer, die nach einer Familienphase wieder in den Beruf einsteigen möchten, fort. Die nächste findet am 22. Januar in der Agentur für Arbeit Wesel, im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Wesel, Reeser Landstraße, in der Zeit von 9 bis 11.30 Uhr im Rahmen einer Vortragsveranstaltung statt....

1 Bild

IHK bietet an: Handlungskompetenz erwerben im Kursus "Trainer im Business"

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Duisburg | am 14.01.2015

Duisburg: IHK Hauptverwaltung | Der Lehrgang „Trainer im Business“ der Niederrheinischen Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve richtet sich an alle Berufsgruppen, in denen Wissen vermittelt, trainiert und beraten wird. Dazu gehören: innerbetriebliche Weiterbildner, selbstständige Trainer, Führungskräfte mit Trainingsaufgaben und Personalentwickler. Die Weiterbildung zum „Trainer im Business (IHK)“ orientiert sich dabei an dem Konzept der...

YouTube MP3-Converter

Wolfgang Neumann
Wolfgang Neumann | Moers | am 13.01.2015

Vielen ist ja der "Free YouTube MP3-Converter" bekannt, der aber durch die ständigen Werbeeinblendungen manchmal doch ziemlich nervig ist. Als Alternative habe ich kürzlich das Tool "ClipGrab" gefunden. Funktioniert einwandfrei, bisher noch keine Werbeeinblendungen. Einfache Einstellungen.

1 Bild

Ich bin Nigeria! 7

Volker H. Glücks
Volker H. Glücks | Neukirchen-Vluyn | am 11.01.2015

Gegen das Vergessen - Liebe Freunde, liebe Leser, angesichts der heutigen großen Gedenkkundgebung in Paris mit internationaler Besetzung lasst uns auch des große Leids gedenken, das die Menschen in Nigeria und auch in den anderen Ländern durch den islamistischen Terror ertragen müssen In Nigeria z.B. sind hunderte Mädchen, Kindern und Frauen entführt und vermutlich 2000 Dorfbewohner wurden massakriert.

1 Bild

Unwetterzentrale NRW warnt vor Orkanböen auch am unteren Niederrhein! 4

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 10.01.2015

Zurzeit pfeift es schon mächtig über allen Dächern des unteren Niederrheins. Doch es kann noch weitaus schlimmer kommen: Für Sonntag, 11. Januar, kündigen regionale Wetterfrösche einen Temperatursturz an, der zusammen mit einem Orkantief auch die nördlichen Bereiche des unteren Niederrheins ins Chaos stürzen könnte. Hier die Informationen der Unwetterzentrale NRW (Quelle): " Die Übersichtskarte enthält eine...

2 Bilder

Schlafstörungen und Bluthochdruck auf natürliche Weise heilen 1

Joachim Scharenberg
Joachim Scharenberg | Duisburg | am 09.01.2015

Duisburg: FBS | Hohe Arbeitsbelastung, Zeitdruck, ständige Erreichbarkeit…Stress und Hektik bestimmen den Alltag vieler Menschen und lassen sie nicht zur Ruhe kommen. Die hohen Anforderungen gehen leider nicht immer spurlos vorbei. Etwa jeder vierte Deutsche berichtet über Schlafstörungen. Von Bluthochdruck sind sogar 44 Prozent betroffen. Wer sich nicht allein auf die dauerhafte Einnahme von Schlaftabletten oder blutdrucksenkenden...

1 Bild

Radarkontrollen dienen der Sicherheit

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | am 08.01.2015

In der Woche von Freitag, 9. Januar bis Freitag, 16. Januar, führt die Polizei im Kreis Wesel Geschwindigkeitskontrollen durch: Freitag, 09.01.: Wesel - Feldmark, Dinslaken - Averbruch, Xanten - Wardt, Kamp-Lintfort - B 510 Samstag, 10.01.: Wesel - Fusternberg Sonntag, 11.01.: Hamminkeln - Mehrhoog, Moers - Hülsdonk, Kamp-Lintfort - Saalhoff Montag, 12.01.: Hamminkeln - Brünen, Moers - Vennikel,...

1 Bild

St. Josef-Krankenhaus: Das einzige fahrradfreundliche Unternehmen im Kreis Wesel 5

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 08.01.2015

Das St. Josef Krankenhaus in Moers bleibt das einzige Krankenhaus Deutschlands und das einzige Unternehmen im Kreis Wesel, das sich „Fahrradfreundlicher Betrieb“ nennen darf. Es hat jetzt die Rezertifizierung erhalten. Bürgermeister Christoph Fleischhauer und Volker Vorländer, Vorsitzender der Moerser Ortsgruppe des ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club), gratulierten und überreichten die Urkunde. „Wir sind schon stolz...

3 Bilder

Im Internet Archiv: Donkey Kong, Doom und Duke Nukem kostenlos online zocken 3

Peter Dettmer
Peter Dettmer | Essen-Borbeck | am 06.01.2015

Bisher haben die Initiatoren von archive.org bereits 1.856.702 Filme, 136.203 Aufzeichnungen von Konzerten, 2.230.694 Musiktitel sowie 7.335.366 Texte archiviert und als Internet-Bibliothek der Öffentlichkeit zugänglich gemacht (Stand: 6. Januar 2015). Die 1996 in San Francisco gegründete Non-Profit-Organisation ist aktuell mit einem weiteren Projekt im Netz in aller Munde: 2.388 MS DOS-Spieleklassiker wurden zusammengestellt...

So hilft Kneipp bei Bluthochdruck

Joachim Scharenberg
Joachim Scharenberg | Sonsbeck | am 06.01.2015

Sonsbeck: Kastell, kleiner Saal | Viele Menschen in unserer Gesellschaft leiden unter Bluthochdruck. Betroffene, die sich nicht allein auf die dauerhafte Einnahme von blutdrucksenkenden Medikamenten beschränken wollen, können durch Kneippanwendungen aktiv dazu beitragen, ihren Beschwerden entgegenzuwirken und den Krankheitsverlauf zu mildern. Das ganzheitliche Konzept von Sebastian Kneipp beruht auf den fünf Säulen Wasser, Bewegung, Ernährung, Heilpflanzen...