Moers: Komödie

6 Bilder

"Ein Joghurt für zwei" Theaterkomödie von Stanley Price, inszeniert von der bühne69 e. V.

Birgit Wollenberg
Birgit Wollenberg | Kamp-Lintfort | am 11.08.2017

Kamp-Lintfort: Stadthalle Kamp-Lintfort | Neue Theaterkomödie der bühne69 e. V. in der Stadthalle Beschreibung: Immobilienhai Fischer muss abnehmen. Da hilft nur eins: eine Diätklinik. Doch er kann die Fastentage nur mit Mühen und geheimen Schokorationen durchstehen, die er vor dem ebenso vor Hunger geplagten Mitpatienten verstecken muss. Die einzigen Lichtblicke für Draufgänger Fischer sind die reizende Diätschwester und die attraktive Chefärztin. Um seine...

5 Bilder

"Ein Joghurt für zwei" Theaterkomödie von Stanley Price, inszeniert von der bühne69 e. V.

Birgit Wollenberg
Birgit Wollenberg | Kamp-Lintfort | am 11.08.2017

Kamp-Lintfort: Stadthalle Kamp-Lintfort | Neue Theaterkomödie der bühne69 e. V. in der Stadthalle Beschreibung: Immobilienhai Fischer muss abnehmen. Da hilft nur eins: eine Diätklinik. Doch er kann die Fastentage nur mit Mühen und geheimen Schokorationen durchstehen, die er vor dem ebenso vor Hunger geplagten Mitpatienten verstecken muss. Die einzigen Lichtblicke für Draufgänger Fischer sind die reizende Diätschwester und die attraktive Chefärztin. Um seine...

5 Bilder

"Ein Joghurt für zwei" Theaterkomödie von Stanley Price, inszeniert von der bühne69 e. V.

Birgit Wollenberg
Birgit Wollenberg | Kamp-Lintfort | am 11.08.2017

Kamp-Lintfort: Stadthalle Kamp-Lintfort | Neue Theaterkomödie der bühne69 e. V. in der Stadthalle Beschreibung: Immobilienhai Fischer muss abnehmen. Da hilft nur eins: eine Diätklinik. Doch er kann die Fastentage nur mit Mühen und geheimen Schokorationen durchstehen, die er vor dem ebenso vor Hunger geplagten Mitpatienten verstecken muss. Die einzigen Lichtblicke für Draufgänger Fischer sind die reizende Diätschwester und die attraktive Chefärztin. Um seine...

1 Bild

Jetzt wird's turbulent - bühne 69 inszeniert "Job Suey - Kein Dinner für Sünder"

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 08.02.2017

Diesmal zeigt die bühne 69 ein flottes und modernes Stück vom britischen Autor Edward Taylor, der bei der BBC Garant für erfolgreiche Serien war und mit "Job Suey - Kein Dinner für Sünder" eine schöne, turbulente Komödie geschrieben hat. Das Kinderstück ist vorbei, doch es geht weiter im Programm der bühne69 e.V. in dieser Theatersaison. Diesmal mit einer herrlichen, jungen Komödie mit tollen Dialogen und amüsanten...

2 Bilder

"Der letzte feurige Liebhaber" - Komödie von Neil Simon in der Stadthalle Rheinberg

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 14.01.2017

Am Sonntag, 29. Januar, 20 Uhr, zeigt das Kulturbüro die Komödie "Der letzte der feurigen Liebhaber" von Neil Simon mit Martin Lindow in der Hauptrolle. Barney Cashmans, gespielt von Lindow, erotische Erfahrungen beschränken sich nahezu ausschließlich auf eine monogame, bislang 23-järhige Ehe mit seiner grundanständigen Highschool-Freundin Helma. Torschlusspanik oder männliche Emanzipation? Jetzt, im Alter von 47...

1 Bild

Im Mondpalast zwischen Kiez und Chaos

Eventkompass .de
Eventkompass .de | Herne | am 27.03.2013

Herne: Mondpalast | „Willkommen in der „Wilhelmstraße“: So lautet der Titel der neuen Mondpalast-Komödie, die am Gründonnerstag, 28. März, in Deutschlands größtem Volkstheater im Theater an der Wilhelmstraße 33 in Wanne-Eickel ihre Premiere feiert. In der Komödie porträtieren Regisseur Thomas Rech und Hausautor Sigi Domke „Helden des Alltags“ im ganz normalen Wahnsinn einer Wohngemeinschaft. Darin werfen sie einen Blick auf den täglichen...

1 Bild

Flurwoche in Essen

Eventkompass .de
Eventkompass .de | Wesel | am 01.03.2013

Essen: Grugahalle | Fünf Nationen, ein Hausflur: Seit 2008 reißt die Mondpalast-Erfolgskomödie „Flurwoche“ das Revier regelmäßig vom Hocker. Der Riesenspaß um die Hausmeister-Familie Buschmann leuchtet herrlich unkorrekt in jeden ungefegten Winkel eines typischen Treppenhauses irgendwo in Wanne-Eickel. Mieter-Jux in der Grugahalle Für einen Abend zieht die „Flurwoche“ in die Essener Grugahalle um. Am Samstag, 6. April, um 20 Uhr hebt sich...

Anzeige
Anzeige
4 Bilder

Herbstprogramm der Bühne 69 mit Erfolg gestartet

Armin Mesenhol
Armin Mesenhol | Kamp-Lintfort | am 01.10.2011

Kamp-Lintfort: Stadthalle | 30.09.2011 Punkt 20 Uhr fiel der Startschuss für das Herbstprogramm der Bühne 69 in der Stadthalle Kamp-Lintfort. Aufgeführt wurde die Komödie "Pretty Belinda". Das Ensemble der Bühne 69 hatte sich wieder was tolles damit einfallen lassen. Worum geht es in dem Stück? Die Ehe von Belinda scheitert nach fast 15 Jahren voller Höhen und Tiefen. Daher scheint die Scheidung nach den vielen Affären von Alan richtig dramatisch zu...

1 Bild

Die besten Tage meines Lebens - bühne69 e.V. mit Frühlingskomödie 1

Rico Leihe
Rico Leihe | Kamp-Lintfort | am 09.02.2011

Kamp-Lintfort: Stadthalle | Der Frühling steht bevor - was würde da besser passen, als eine aberlustige Komödie der bühne69 e.V. aus Kamp-Lintfort. Zusätzlich zu den beiden Komödien im Frühjahr und Herbst in der Stadthalle Kamp-Lintfort, bietet das erfolgreiche Amateurtheater in diesem Jahr – getrieben von der Lust am Spiel – ab dem 11. März 2011 eine kleine feine Liebeskomödie in der Aula der Niederrhein-Schule an. „Die besten Tage meines Lebens“...

1 Bild

Vorhang auf in der Glückauf-Halle

Harald Landgraf
Harald Landgraf | Duisburg | am 01.09.2010

Duisburg: Stadthalle Homberg | Am Samstag, 25. September, beginnt das neue Programm „bühne aktuell“ in der Glückauf-Halle Homberg, Dr. Kolb Straße 2, mit dem musikalischen „Hormonical“ „Weiblich, 45 plus, Na und!?!“ Es ist die erste von insgesamt sechs Veranstaltungen, die in der neuen Spielzeit bis 10. Mai 2011 angeboten werden. Bei der Uraufführung geht es um die Wechseljahre der Frau: Vier Frauen im Alter von über 45 Jahren treffen aufein-ander und...

2 Bilder

Diesmal Lachtränen statt Blut

Wochen Magazin Kamp-Lintfort
Wochen Magazin Kamp-Lintfort | Kamp-Lintfort | am 21.07.2010

Kamp-Lintfort. Lachtränen statt Blut, Gekicher statt Angstschreie – nach dem Horrorfilm „Dead End“ und dessen Fortsetzung „Dead End 2“ wagt sich der Kamp-Lintforter Nachwuchsregisseur Steffen Schmidt nun an das schwierigste Genre: die Komödie. Unterstützung holte der Gründer der Kurzfilm- und Videoproduktion „Reaperstream Films“ sich von einem professionellen Drehbuchautoren aus München. In „Meine Schwester und ich“ dreht...