Neukirchen-Vluyn: Kultur

1 Bild

schon vergessen? 7

Rüdiger Pinnig
Rüdiger Pinnig | Neukirchen-Vluyn | am 17.06.2017

Heute am 17.Juni 1953 kam es in der DDR zu einem Aufstand gegen den Sozialismus und gegen die Ignoranz der DDR-Führung gegenüber der Arbeiterklasse. Er wurde von der Sowjetarmee blutig niedergeschlagen. Der 17. Juni war von 1954 bis zur deutschen Wiedervereinigung 1990 "Tag der deutschen Einheit" Nationalfeiertag der BRD und weiterhin Gedenktag!.* * Wikipedia Ich finde es bedauerlich, dass dieser Tag heute, wo es...

1 Bild

STM Spielzeit 2017/2018: Wir und die Anderen

Sarah Dickel
Sarah Dickel | Moers | am 16.06.2017

Während die Vorbereitungen für Westwind in die Endphase gehen, präsentieren Ulrich Greb, geschäftsführender Intendant, Annika Stadler, Dramaturgin, und Larissa Bischhoff, Dramaturgin, das Spielzeitheft des Schlosstheaters Moers für 2017/2018. Inspiriert von einem großen schwedischen Einrichtungshaus, wartet das Spielzeitheft mit vielen Eindrücken für die kommende Spielzeit auf. Entgegen der Vorjahre, in dem das...

1 Bild

"Das ist alles Schrott!" 1

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 14.06.2017

Nach vier aufregenden Tagen mœrs festival sprach das Wochen-Magazin mit Tim Isfort über seine Premiere als künstlerischer Leiter des Musik-Spektakels. Von Karsten Schubert Das erste mœrs festival mit komplett neuer Mannschaft ist bereits Geschichte. Tim Isfort stand gefühlt bei jeder Anmoderation auf einer der vielen Bühnen. "Wir hatten ein durchgetaktetes Programm und mir war es wichtig, Verantwortung zu zeigen. Wir...

Anzeige
Anzeige
3 Bilder

Warum? Bürger hinterfragen die Massnahmen der radikalen Baumfällaktion 4

Rüdiger Pinnig
Rüdiger Pinnig | Neukirchen-Vluyn | am 12.06.2017

Neukirchen-Vluyn: Rathausstr | Unlängst wurde bekannt, dass die Alte Rathausstrasse in Neukirchen zur Baustelle wird, Begründung zwingend notwendige Kanalsanierung. Zu diesem Zweck sollen 19 Bäume gefällt werden. Sicherlich muss der eine oder andere Baum weichen, weil seine Wurzeln vorhandene Kanäle beschädigt haben. Die Frage bleibt aber doch, warum dann gleich solch ein "Kahlschlag"? Man bekommt den Eindruck, als ob es den Verantwortlichen in der...

96 Bilder

10. + 11. Juni 2017: Tolkien Tage in Geldern-Pont 1

Kurt Micke
Kurt Micke | Wesel | am 10.06.2017

Geldern: Geldern | Foto Impressionen von den Tolkien Tagen in Geldern-Pont. Vom 10-11 Juni 2017 Auf den Spuren Tolkiens Herr der Ringe . Gandalf , Frodo und den Orks

4 Bilder

Die ganze Stadt ist moersifiziert!*

Klaus Denzer
Klaus Denzer | Moers | am 06.06.2017

Tim Isforts Einstand beim moers festival mit neuen Ideen * moersifizieren (englisch: to moersify) = mit dem moers festival – Virus infizieren Das 46. moers festival an Pfingsten brachte dem komplett neuen Festivalteam mit dem künst-lerischen Leiter Tim Isfort und dem Geschäftsführer Claus Arndt einen traumhaften Einstand. Nach nur fünf Monaten Vorbereitungszeit wurde nicht nur ein überzeugendes Programm in der...

1 Bild

Video: Es ist geschafft! mœrs festival 2017 - Tim Isfort hat seine Premiere gemeistert

Karsten Schubert
Karsten Schubert | Moers | am 06.06.2017

Erleichtert, und mit einem Stoßseufzer, trat Tim Isfort als neuer künstlerischer Leiter des mœrs festivals vor die Kamera. Sichtlich erschöpft, aber auch glücklich, gab es folgende Aussagen. Fotostrecke zum mœrs festival

46 Bilder

Moers ist moersifiziert!

Heike Cervellera
Heike Cervellera | Moers | am 04.06.2017

Moers: Wochenmagazin | Sarah Dickel Ein halbes Jahr hatten Claus Arndt, Geschäftsführer des moers festivals, und Tim Isfort, künstlerischer Leiter, um das diesjährige moers festival auf die Beine zu stellen. Das Ergebnis ihrer Arbeit konnte am Pfingstwochenende gefeiert werden. Von Sarah Dickel Kinder rennen lachend über den Platz des neu gestalteten Festivaldorfs. Das eine hat ein Eis in der Hand, das andere einen Crêpe mit Nutella. Beide...

1 Bild

Künstler/-innen aus der Region gesucht! Erstes Vortreffen zum “Markt der Künste” 5

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | am 02.06.2017

Im Rahmen der Kulturnacht findet auch in diesem Jahr wieder der “Markt der Künste” am 16. September an der Zitadell statt. Bei keiner anderen Großveranstaltung ist die Vielfalt des Weseler Kulturlebens besser zu spüren. Auch der “Markt der Künste” hat einen guten Anteil daran. Viele Künstler und Künstlerinnen der Malerei und der Zeichnungen, Fotokünstler, Bildhauer, Steinmetze und Graffiti-Künstler bekommen hier eine...

17 Bilder

Willkommen mœrs festival! 2

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 01.06.2017

Es ist weder zu übersehen, noch zu überhören - das mœrs festival ist da. Jetzt tanzen alle Puppen Die australischen Riesenmarionetten „snuff puppets“ ziehen gerade gemeinsam mit den jungen kongolesischen Blechbläsern „Les Jeunes Talents“ und ihren Freunden aus dem Bergischen Land „BeLaKongo“ durch die Moerser Innenstadt – unübersehbar, unüberhörbar! mœrsify Dabei ist der Leserladen von Wochen-Magazin, NRZ und WAZ...

1 Bild

Das Los entscheidet

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 27.05.2017

Die Radtour Hofkult(o)ur ist immer begehrter. Daher entscheidet nun das Los über die freien Plätze. Also schnell bewerben! Jedes Jahr plant der Stadtmarketing-Arbeitskreis Kultur die beliebten „Hofkult(o)ur“-Radtouren. Dabei geht es traditionell entlang historischer Höfe und Gehöfte, die ihre Türen für die Teilnehmer öffnen und spannende Einblicke ermöglichen. In diesem Jahr bieten die Organisatoren wieder zwei Termine an:...

1 Bild

Absage "Move It!" - Tickets können umgetauscht werden

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 26.05.2017

Die 90/00er Open-Air-Party "Move It!", die wegen Schlecht-Wetter-Prognosen auf den Samstag, 27. Mai, verlegt worden war, ist vergangenen Mittwoch nun ganz abgesagt worden. Die Veranstalter geben folgendes Statement zur Absage: "Das Event "Move It!" mit Oli P. wurde vergangenen Mittwoch kurzfristig vor dem stattfindenden Ausweichtermin abgesagt. Das Interesse für das Event war nach der wetterbedingten Verschiebung vom 13....

1 Bild

"I did it Moers way!"

Sarah Dickel
Sarah Dickel | Moers | am 21.05.2017

Moers als Ort des Kulturhauptstadtjahres 2025. Moers als Venedig des Niederrheins. Moers als die "Unperfekt Pop-Up Stadt". Die Ideen der Teilnehmer der Zukunftskonferenz waren ebenso kunterbunt und kreativ wie die Teilnehmer selbst. An kreativem Potenzial mangelt es der Stadt also definitiv nicht. Die Arbeit der Arbeitsgemeinschaften der letzten Monate hat sich sichtbar gelohnt und die Zukunftsvisionen, die sich manch ein...

13 Bilder

Zukunftskonferenz liefert Ideen für Kulturgestaltung 1

Sarah Dickel
Sarah Dickel | Moers | am 21.05.2017

Im Rahmen des Kulturentwicklungsprozesses wurden bei der Zukunftskonferenz alle Ideen der verschiedenen Arbeitsgruppen zusammengetragen. Bereits im Oktober letzten Jahres begann der Kulturentwicklungsprozess in Moers. Es wurde resümiert, was in den letzten zehn Jahren in der Moerser Kultur geschehen ist, wie der Ist-Zustand sei und wo es Verbesserungsbedarf gäbe. Nachdem sich vier Arbeitsgruppen ausführlich mit den...

1 Bild

Zurück in die Diktatur

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 10.05.2017

Peter Keup nimmt Zuhörer am 18. Mai mit auf eine Reise in das abgeschottete Nordkorea. Ein beeindruckender Bericht gibt so Einblicke in das diktatorisch geführte Land. Nahezu jeden Tag gibt es Meldungen in den Medien über Nordkorea. Raketentests und verbale Provokationen von Seiten des Diktators Kim Jong-un geben Anlass der Besorgtheit. Denn die USA schickten bereits Kriegsschiffe in Richtung Asien. Zugleich ist bekannt,...

7 Bilder

Typisch Niederrhein: Ossenberger Impressionen 2

Carsten Kämmerer
Carsten Kämmerer | Rheinberg | am 06.05.2017

Rheinberg: Ossenberger Dorfplatz | Ossenberg ist lebens- und liebenswert. Und das zu jeder Jahreszeit, wie eine kleine BIldersammlung aus dem letzten Jahr zeigt.

1 Bild

Casis Musikecke: Lieder aus dem Leben - "...so wia i bin", Michael Korn

Carsten Kämmerer
Carsten Kämmerer | Rheinberg | am 06.05.2017

Was soll nur aus einem jungen Mann werden, dessen Vater leidenschaftlicher Hobby -Bassist, die Mutter Sopranistin, der eine Großvater hervorragender Trompeter und bekannter Dirigent, der andere einer der besten Zitherspieler vom Tegernsee ist? Man kauft ihm im Alter von 5 Jahren einen Trachtenanzug (denn Jodeln kann er seit Geburt), stellt ihn auf eine Bühne kündigt ihn groß an und wartet, was passiert: die...

1 Bild

Rheinbrücke 6

Margret Oppitz
Margret Oppitz | Kamp-Lintfort | am 05.05.2017

Schnappschuss

1 Bild

Auch in Neukirchen ist der Mai gekommen 2

Wilhelm Spickers
Wilhelm Spickers | Neukirchen-Vluyn | am 04.05.2017

Schnappschuss

1 Bild

Hochvirtuos, wie bei Schumann - Wilhelm Ohmen zu Gast in Moers

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 02.05.2017

Der Pianist Wilhelm Ohmen gastiert am Freitag, 19. Mai, um 19.30 Uhr in der Reihe der Konzerte der Stadt Moers im Martinstift, Filder Straße 126. Bei dem Klavierabend stehen ausschließlich Werke von Robert Schumann auf dem Programm. Ohmen gilt als Pianist von hoher Sensitivität und zupackender Virtuosität. Er trat bisher nicht nur in Europa auf, sondern auch in Asien und in Südamerika. Klavierabende und Konzerte mit...

1 Bild

Weltlachtag 3

Rüdiger Pinnig
Rüdiger Pinnig | Neukirchen-Vluyn | am 02.05.2017

Der 7.Mai ist zum Weltlachtag ernannt worden. 1989 wurde dieser Aktionstag von Dr.Madan Kataria initiiert. Der verlorenste aller Tage ist der, an dem man nicht gelacht hat Diese Weisheit soll Nicolas Chamfort (1740-1794) gesagt haben. Vor einigen Jahren sah ich auf Texel (NL) eine Stahltafel (Bild) stehen in welche ein Spruch gebrannt war, frei übersetzt: Lache, und die Welt lacht zurück. Ich fand ihn so gut, dass...

6 Bilder

Neukirchen, Hochstrasse 1 - Vergangenheit 5

Rüdiger Pinnig
Rüdiger Pinnig | Neukirchen-Vluyn | am 28.04.2017

Es hat ziemlich lange gedauert, bis für diese Immobilie Entscheidungen getroffen wurden. Endlich kommt dieser, den Dorfeingang optisch störende Schandfleck. weg. Vor ein paar Jahren machten unsere bestrickenden Damen durch eine Aktion, das Haus zu verschönern, auf diese Immobilie aufmerksam. Was mit diesem Grundstück geschehen soll, ist mir noch nicht bekannt. Ich würde mir wünschen hier am Ortseingang eine Grünalage zu...

1 Bild

"Er lebe noch!" - Sebastian Nitsch lädt zum Kabarett zu Ehren von Hanns Dieter Hüsch

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 26.04.2017

Doppelte Freude: Am Samstag, 6. Mai, würde der Moerser Ehrenbürger Hanns Dieter Hüsch 92 Jahre alt werden und der Finalist des Kabarettpreises „Das Schwarze Schaf“, Sebastian Nitsch, gastiert in Andenken an den großen Kleinkünstler an diesem Tag um 19.30 Uhr im Martinstift, Filder Straße 126. Sebastian Nitsch präsentiert das Geburtstagsprogramm für den Moerser Ehrenbürger und Kleinkünstler mit dem Titel „Er lebe noch!“....

1 Bild

da steht er, wie der Hahn auf dem Mist 3

Rüdiger Pinnig
Rüdiger Pinnig | Neukirchen-Vluyn | am 23.04.2017

Schnappschuss

1 Bild

moers festival: 3 Fragen an ... Tim Isfort, künstlerischer Leiter des Festivals

Sarah Dickel
Sarah Dickel | Moers | am 23.04.2017

Herr Isfort, das Moers-Festival war ein Festival für Moerser. Wie sollen die Moerser wieder mehr ins Festival eingebunden werden? Isfort: Falsch! Es war immer ein Festival für alle, die sich für das Ereignis interessiert haben, ob Moerser*innen oder Musikfans. Ob wegen der Musik oder des „Dumherums“ - hier ist über Jahrzehnte etwas Einmaliges entstanden, das Moers weltberühmt gemacht hat. Und ohne die Idee des Festivals...