Nachrichten aus Rheinberg

18 Bilder

Mitmachen: #LocalFeet an bekannten Orten - Laden Sie Ihre Füße-Fotos unter diesem Beitrag hoch 10

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | vor 19 Stunden, 50 Minuten

Heike Mühlen ist noch nicht lange Mitglied der Lokalkompass-Community. Doch die überzeugte Facebookerin wartet nur auf ihre Chance, das Portal mit einer tollen Idee zu überraschen. Und tolle Ideen hat sie! So füllt sie ihre Seite bei Facebook seit einigen Tagen mit der witzigen Serie #LocalFeet. Ihre Idee dabei: Heike macht ein Foto ihrer Füße an einem Ort, den sie gerade besucht (siehe erstes Foto zum Beitrag). Diese...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Lehrer in der Hängematte? Was erwarten wir von unseren Lehrern? 4

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Bochum | vor 1 Tag

Bochum: NRW | Die Vorurteile Lehrern gegenüber sind bekannt: Meinen, etwas Besseres zu sein. Haben einen Halbtagsjob. Haben viel, viel Ferien. Verdienen gut dabei. Sind, soweit sie Beamte sind, bestens abgesichert. Und, und, und. Aber erstaunlich: Die Kritiker wollten selbst nie und nimmer Lehrer sein. Sich mit unerzogenen, frechen Kindern rumschlagen? Nein, danke. Was erwartet die Gesellschaft, was erwarten wir eigentlich von den...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Helmut Feldhaus
von Rainer Ise
von Helena Pieper
von Kerstin Huefing
von Jutta Kiefer
vorwärts
1 Bild

Fußball-Europameisterschaft in den Niederlanden - da stellen sich mir doch einige Fragen, die mehr mit Politik als mit Sport zu tun haben 5

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | vor 1 Tag

Duisburg: Deutschland | Der Fußball ist der Deutschen liebste Sportart. Spiele der deutschen Nationalmannschaft bei einer EM oder WM sind Straßenfeger - ja, bei den Wettbewerben der Männer. Bei der laufenden Frauen-EM in den Niederlanden sieht das anders aus. Ich schaue gerade das Spiel Deutschland-Italien, werfe mitunter einen Blick aus dem Fenster und sehe Menschen auf ihren Balkonen den Abend genießen, unter ihnen Männer, die man bei einem...

1 Bild

A57: Nur ein Fahrstreifen zwischen Moers und Kamp-Lintfort

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | vor 1 Tag

Von Freitag (21.7.) ab 19 Uhr bis Montag (24.7.) um 5 Uhr ist die A57 zwischen dem Autobahnkreuz Moers und dem Autobahnkreuz Kamp-Lintfort in Richtung Nijmegen nur über einen Fahrstreifen zu befahren. In den beiden Autobahnkreuzen wird der Verkehr über die Parallelfahrbahnen geführt. Die Auffahrt auf die A57 in Richtung Nijmegen/Goch ist im Anschluss Moers-Hülsdonk ebenfalls im gleichen Zeitraum gesperrt. Auch der Parkplatz...

9 Bilder

Frage der Woche: Was war oder ist euer liebstes Spielzeug? 28

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | vor 2 Tagen

Spielen ist wichtig. Das wussten schon antike Griechen, idealistische Philosophen und altersweise Schriftsteller, und auch Erkenntnisse aus der Psychologie deuten darauf hin, dass das Spielen für uns Menschen eine wichtige Triebfeder ist. So spielen wir Menschen schon seit Tausenden von Jahren. Als älteste Brettspiele gelten das auch heute noch beliebte Go, sowie das altägyptische Senet und das Spiel von Ur, das schon im...

1 Bild

Weniger Kirchenaustritte im Kreis Wesel

Lokalkompass Xanten
Lokalkompass Xanten | Xanten | vor 2 Tagen

Bistum Münster veröffentlicht Statistik für das Jahr 2016 Wesel. Im Kreis Wesel lebten im vergangenen Jahr 212.627 Katholiken. Das geht aus der Statistik des Bistums Münster für das Jahr 2016 hervor, die die Bischöfliche Pressestelle am Freitag, 21. Juli, veröffentlicht hat. 1.016 Menschen haben 2016 ihren Austritt aus der Kirche erklärt, 281 weniger als im Jahr zuvor. Das ist mit 21,67 Prozent erneut ein deutlicher...

3 Bilder

Ina Scharrenbach, neu ernannte Landesministerin kommt zur Frauen Union Kreis Wesel: Zeit für den Neuanfang in NRW.

Anika Zimmer
Anika Zimmer | Sonsbeck | vor 3 Tagen

Sonsbeck: Kastell | Die Frauen Union der CDU Kreis Wesel lädt am Samstag, den 12. August, um 9.30 Uhr zum jährlichen Politischen Frühstück ins Kastell nach Sonsbeck ein. „Wir freuen uns, dass einer der ersten Termine der neuen Ministerin in den Kreis Wesel zur Frauen Union führt. Mit Ministerin Ina Scharrenbach konnten wir eine Referentin für unser politisches Frühstück gewinnen, die bereits als Obfrau im Untersuchungsausschuss zur...

1 Bild

Aktualisierte Reisehinweise des Auswärtigen Amtes der Bundesrepublik für die Türkei 2

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | vor 3 Tagen

Duisburg: Berlin | In Anbetracht der nicht enden wollenden Entlassungs- und Verhaftungswelle in der Türkei, von der auch deutsche Staatsbürger erfasst werden, wie vorgestern noch der deutsche Menschenrechtler Steudtner, hat sich das Auswärtige Amt unter Außenminister Sigmar Gabriel zu einer Aktualisierung der Reisehinweise für die Türkei entschieden, die im Folgenden dokumentiert ist: "Aktuelle Hinweise Die innenpolitische Lage in der...

1 Bild

Blitzeinschlag in Rheinberg: Dachstuhl brannte ab

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Rheinberg | vor 3 Tagen

Gestern, am Mittwoch gegen 16.40 Uhr, geriet auf der Straße Grote Gert in Rheinberg ein Dachstuhl nach einem Blitzeinschlag in Brand. Der Dachstuhl wurde durch das Feuer fast vollständig zerstört. Der Bewohner des Hauses wurde durch das Ordnungsamt anderweitig untergebracht. Am Nachbarhaus entstand ebenfalls Schaden. Es blieb aber bewohnbar. Eine Person wurde durch Rauchgas leicht verletzt und vor Ort ambulant behandelt....

9 Bilder

Wir sammeln Eure Fotos vom Unwetter in Kreis Wesel (mit Upload unter diesem Beitrag)! 2

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | vor 4 Tagen

Achtung, liebe Leute, In diesem Beitrag sammeln wir Eure Fotos von dem Unwetter, das in den nächsten Stunden über den Kreis Wesel hinweg ziehen soll. Ihr habt zwei Möglichkeiten: 1) Ihr ladet Eure Bilder direkt unter diesem Beitrag hoch. 2) Ihr Klicks Euch in die Facebook-Gruppe 'Lokalkompass Wesel und Umgebung' und postet Eure Bilder dort unter dem Link zu diesem Beitrag. Viel Glück - trotz UNWETTER !!!!!

Stell dir vor! 9

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | vor 4 Tagen

Duisburg: Rheinberg | "Stell dir vor, es gibt den Himmel nicht, Es ist ganz einfach, wenn du's nur versuchst. Keine Hölle unter uns, Über uns nur das Firmament. Stell dir all die Menschen vor Leben nur für den Tag. Stell dir vor, es gäbe keine Länder, Das ist nicht so schwer. Nichts, wofür es sich zu töten oder sterben lohnte Und auch keine Religion. Stell dir vor, all die Leute Lebten ihr Leben in Frieden. Du wirst vielleicht...

1 Bild

Hilfe bei Essstörungen

Sandra Tinnefeld
Sandra Tinnefeld | Wesel | vor 5 Tagen

Essen gehört zu den Grundbedürfnissen des Menschen. Wir müssen unseren Körper mit Kalorien versorgen, damit er leistungsfähig und fit bleibt. Essen bedeutet aber nicht nur Nahrungsaufnahme, sondern bestimmt teilweise unsere Tagesstruktur und ist ein Ritual zur Pflege von sozialen Beziehungen, sei es in der Familie oder mit Freunden. Essen wird auch häufig als Seelentröster benutzt, als Belohnung eingesetzt oder auch um Stress...

79 Bilder

LIVE-TICKER zum PAROOKAVILLE-FESTIVAL 2017 1

Tim Tripp
Tim Tripp | Weeze | vor 5 Tagen

Weeze: Airport Weeze | Bei Deutschlands größtem und schnellst-wachsendem Dance-Festival geht es weiter Schlag auf Schlag. Am Donnerstag öffnen sich die Tore zum großen Campingplatz, am Freitag startet das Event auf dem Festivalgelände. Es ist eine Erfolgsgeschichte, die die Veranstalter um Bernd Dicks ins Leben gerufen haben. Parookaville ist kein normales Dance-Festival, es ist ein Showkonzept-Event, das so in Deutschland seinesgleichen sucht....

1 Bild

Nahverkehrsplan: GRÜNE fordern ernsthafte Debatte über die Zukunft des Nahverkehrs!

Grüne Kreistagsfraktion Wesel (F.Lütke)
Grüne Kreistagsfraktion Wesel (F.Lütke) | Wesel | am 17.07.2017

Im Hoppla-Hopp-Verfahren wollte die Kreisverwaltung den Nahverkehrsplan verabschieden. Die Kreiskommunen hatten nur rund 10 Arbeitstagen für eine Aufarbeitung dieses Plans einschließlich Anhängen von immerhin ca. 700 Seiten. Voerde und Rheinberg haben dieses Verfahren deutlich gerügt, Wesel lehnt die Änderungen des Plans gar ganz ab. Wegen des engen zeitlichen Korsetts wurden die Stellungnahmen sowohl von Verwaltungen...

1 Bild

Gute Vorbereitung erhöht die Chancen auf eine erfolgreiche Weiterbildung

Sabine Hanzen-Paprotta (Agentur für Arbeit Wesel)
Sabine Hanzen-Paprotta (Agentur für Arbeit Wesel) | Wesel | am 17.07.2017

Nur rund 20 Prozent der in den Kreisen Wesel und Kleve gemeldeten Stellen richten sich an Hilfskräfte. Für das Gros der Jobangebote ist mindestens eine abgeschlossene Ausbildung erforderlich. Daher ist eine von der Arbeitsagentur geförderte Weiterbildung für zahlreiche Arbeitsuchende der richtige Weg. Damit die Qualifizierung erfolgreich verläuft, ist bereits die Vorbereitung entscheidend. Im Kreis Kleve gibt es dazu erstmals...