Rheinberg: Natur

1 Bild

Tour de Flur – Landwirtschaft zum Anfassen bei der Radel-Rundtour am 24. Juni

Denise Brücker
Denise Brücker | Hamminkeln | am 14.06.2018

Kälbchen streicheln, mit dem Küken kuscheln, einen Hof erkunden – am 24. Juni lassen sich sechs Drevenacker Landwirte gerne über die Schulter schauen: bei der Tour de Flur. Sie öffnen ihre Betriebe, stellen ihre Arbeit vor und freuen sich auf Besucher, die Interesse an der Landwirtschaft mit all ihren Facetten haben. Mit dem Rad kann man diese sechs Höfe abfahren. Die Strecke ist ca. 19 Kilometer lang, der Startpunkt ist...

25 Bilder

Unsere MELDE-ECKE: Laden Sie Ihre Fotos von EPS-Nestern direkt unter diesem Beitrag hoch!

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 10.06.2018

Die Nester von Eichenprozessionsspinnern sind an vielen Orten am unteren Niederrhein zu finden. Dieser Beitrag ist extra für User eingerichtet, die ihre Sichtungen öffentlich machen wollen, um ihre Mitbürger zu warnen. Laden Sie Ihre Fotos von EPS-Nestern einfach unter dem Beitrag hoch! Die Redaktion Der Weseler/ Der Xantener leitet die Angaben an die zuständigen örtlichen Behörden weiter. Falls Sie weitere Informationen...

64 Bilder

Foto der Woche: Tag des Gartens 9

Claudius Grabner
Claudius Grabner | Panorama | am 09.06.2018

"Grüner geht's nicht" - so lautet das Motto des diesjährigen Tag des Gartens. Der ist an diesem Sonntag, 10. Juni, und soll die Freude am eigenen Garten und der Natur verdeutlichen. Der Tag des Gartens soll auf den eigenen Garten aufmerksam machen oder für die Leute, die keinen besitzen, wie schön so ein Garten sein kann. Er wurde 1984 vom damaligen Präsidenten des Bundesverbands Deutscher Gartenfreunde e. V. ins Leben...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Stadtradler in Moers haben die 100.000 im Visier

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 05.06.2018

Moers: Rathaus Moers | 100.000 Kilometer möchte die Stadt Moers bei der bundesweiten Aktion "Stadtradeln" für den Klimaschutz erreichen. Zur Halbzeit des dreiwöchigen Teilnahmezeitraums liegen die Moerser Radler voll im Soll. Knapp 1.000 Frauen, Männer und Kinder haben bisher rund 61.000 Kilometer für ihre Stadt gesammelt. Das sind ungefähr 25 Prozent mehr als im Vorjahr. Nach 99.886 Kilometern im vergangenen Jahr ist also ein neuer Höchstwert in...

6 Bilder

Gewitterfront fordert 31 Rettungseinsätze / Laden Sie Ihre Fotos von Sturmschäden hier hoch! 1

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 30.05.2018

Am Dienstagnachmittag (29. Mai) zog gegen 16.15 Uhr eine Gewitterfront durch das Kreisgebiet Wesel. Es kam zu laut Angaben der Kreispolizeibehörde insgesamt 31 witterungsbedingten Einsätzen. In der Hauptsache waren Gefahrenstellen wie umgestürzte Bäume und überflutete Straßen zu sichern, bis die Feuerwehren die Gefahrenstellen beseitigt hatten. Personen wurden nicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird mit ca....

33 Bilder

Frage der Woche: Was sind eure Erinnerungen an das Pfingst-Unwetter "Ela" von 2014? 13

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Sprockhövel-Hiddinghausen | am 25.05.2018

Windgeschwindigkeiten von bis zu 140 km/h und 40 Liter Niederschlag pro Quadratmeter – das Sturmtief "Ela" verwüstete vor vier Jahren Städte der Region. Was sind eure Erinnerungen an den Sturm?  2014. Es ist der Abend des 9. Juni. Der Deutsche Wetterdienst hat in NRW vor schweren Unwettern gewarnt. Nach dem Pfingstwochenende mit Rekordtemperaturen nähert sich über den Atlantik und Frankreich eine schwere Gewitterfront....

1 Bild

Stunde der Gartenvögel - Kreis Wesel nicht ganz im Bundestrend 3

Uwe Heinrich
Uwe Heinrich | Wesel | am 19.05.2018

Bisher haben bundesweit bereits über 45.000 Vogelfreunde Daten aus 30.000 Gärten eine Million Vögel gemeldet. Das sich abzeichnende Gesamtergebnis ist leider besorgniserregend: Unter den Top 15 unserer Gartenvögel weisen sieben Arten so geringe Zahlen wie noch nie in 14 Jahren auf.Der NABU freut sich über eine rege Beteiligung bei der 14. Stunde der Gartenvögel, die von Vatertag bis Muttertag stattfand. Bis zum 21. Mai können...

1 Bild

Naturdetektive - Mit dem NABU auf Entdeckungstour in den Sommerferien 3

Uwe Heinrich
Uwe Heinrich | Wesel | am 19.05.2018

Nach dem großen Erfolg der Naturdetektive in den letzten Jahren bietet die NABU-Kreisgruppe Wesel auch in diesem Jahr allen Kindern und Jugendlichen spannende Unternehmungen rund um die Natur an. Während der Ferien treffen sich die Naturdetektive und alle, die es werden wollen im Kreis Wesel, um sich auf Entdeckungstour nach heimischen Tieren zu begeben. Welches Kind ist nicht neugierig und erlebnishungrig? - Diese Nachfrage...

1 Bild

Baggerseen-App zeigt Freizeitmöglichkeiten an 18 Seen und Naherholungsgebieten der Region

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 18.05.2018

zukunft niederrhein, die Initiative von Sand- und Kiesunternehmen, hat die erste Baggerseen-App für den Niederrhein vorgestellt. Der „Baggerseen-Guide Niederrhein“ ist ab sofort für iPhones und Android-Smartphones kostenlos im App Store und bei Google Play erhältlich. Die App zeigt übersichtlich Freizeitaktivitäten an 18 niederrheinischen Baggerseen und weiteren Naherholungsgebieten, die durch die Sand- und Kiesgewinnung...

16 Bilder

Pflanzenkenner und -liebhaber, aufgepasst! Ein Rätsel! 14

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | am 17.05.2018

Duisburg: LK-Community | Gesucht wird ein Satz, bestehend aus drei Wörtern, insgesamt 16 Buchstaben. Wie kann man den Satz finden? Dazu braucht man in der Reihenfolge der Bilder jeweils den ersten Buchstaben der abgebildeten Pflanzen. Kleine Tipps werden gegeben. Dabei geht es aber nicht um die botanischen Namen, sondern um die landläufigen Bezeichnungen. Hat man diese Anfangsbuchstaben, dann geht's im Alphabet wie bei jedem Bild angegeben...

1 Bild

Flauschalarm! 2

Marjana Križnik
Marjana Križnik | Moers | am 08.05.2018

Schnappschuss

2 Bilder

Von Vatertag bis Muttertag Vögel zählen!

Uwe Heinrich
Uwe Heinrich | Wesel | am 06.05.2018

Vögel zu Hause beobachten, an einer nützlichen Aktion teilnehmen und mit etwas Glück sogar einen tollen Preis gewinnen – all das vereint die „Stunde der Gartenvögel“, die 2018 bereits in der 14. Auflage stattfindet. Jedes Jahr am zweiten Maiwochenende sind alle Naturfreunde aufgerufen, Vögel zu notieren und zu melden. Dieses Mal ist es wegen des Feiertags Christi Himmelfahrt ein besonders langes Wochenende von Donnerstag bis...

1 Bild

Es kam einiges an Müll zusammen

Ulrich Glanz
Ulrich Glanz | Rheinberg | am 05.05.2018

Zum ersten Mal seit dem Jahr 2012 beteiligte sich Ossenberg wieder an der Rheinberger Müllsammelaktion "Alles Müll, oder was?", die damals noch unter dem Namen „Rheinberg, gemeinsam für eine saubere Stadt“ durchgeführt wurde. Bei strahlendem Sonnenschein und beinahe schon hochsommerlichen Temperaturen nahmen mehr als 20 Personen an der Aktion teil. In verschiedenen Gruppen zogen sie fast pünktlich um 10.00 Uhr los, um in...

1 Bild

Sonne lockt Reiter in die Natur - Reitwege werden ausgebessert

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | am 27.04.2018

Mit Beginn der warmen Jahreszeit laden neben den zahlreichen öffentlichen und privaten Wegen in der freien Landschaft auch Reitwege mit einer Gesamtlänge von circa 160 Kilometern in Wäldern im Kreis Wesel viele Pferdeliebhaberinnen und Pferdeliebhaber zu Ausritten ein. Unter dem ungewöhnlich nassen Winter mit überdurchschnittlich hohen Niederschlägen in den vergangenen Monaten litten die Reitwege in den ohnehin recht...

6 Bilder

Trauer um Moerser Schwäne: Paar im Tode vereint (inkl. Best of aus dem Familienalbum) 5

Marjana Križnik
Marjana Križnik | Moers | am 27.04.2018

Die Grafenstadt ist keine Schwanenstadt mehr. Die Moerser trauern um ihr Schwanenpaar, das 20 Jahre lang das Stadtbild geprägt hat. Wer kennt nicht den Anblick, wenn die stolze Schwanenfamilie jedes Jahr aufs Neue, im Frühjahr mit ihrem Nachwuchs Ausflüge durch den Freizeitpark oder durch die Stadt unternahm. Nun die traurige Nachricht: Beide Tiere wurden nacheinander, im Laufe weniger Wochen, tot aufgefunden. Gerade um...

1 Bild

Bestellung neuer Naturschutzbeauftragten für den Kreis Wesel 1

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | am 26.04.2018

Wesel: Kreis Wesel | Der Kreis Wesel nimmt auf seinem Gebiet die Aufgaben des Naturschutzes und der Landschaftspflege als untere Naturschutzbehörde war. So sieht es das Landesnaturschutzgesetz vor. Neben der Landschaftsplanung und der Durchführung von Naturschutzprojekten gehört dazu auch die Überwachung der Schutzgebiete. Hierzu leisten die ehrenamtlich tätigen Naturschutzbeauftragten einen wichtigen Beitrag. Klaus Peters, Ansprechpartner der...

5 Bilder

Ein Traum in Rosa: Kirschblüten-Alarm in Meerbeck

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 23.04.2018

Ein wahre Pracht entfaltet sich derzeit auch in Moers-Meerbeck: Die Kirschbäume tragen ein Meer aus roséfarbenen Blüten - ein wunderschöner Anblick!

4 Bilder

Bekämpfung des Eichenprozessionspinners an Bundes- und Landesstraßen am Niederrhein 2

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 19.04.2018

Der Landesbetrieb Straßenbau NRW, Regionalniederlassung Niederrhein lässt in den kommenden Wochen an allen Bundes- und Landesstraße in den Kreisen Viersen, Kleve und Wesel die Raupen des Eichenprozessionsspinners an befallenen Bäumen bekämpfen. Ab Mitte April beginnt die Raupenzeit des Eichenprozessionsspinners, einer von Juli bis September aktiven Mottenart. Die Raupen sind für den Menschen auf Grund ihrer giftigen...

1 Bild

Bootsfahrt am Rhein zum Weltwanderfischtag

Thomas Traill
Thomas Traill | Wesel | am 18.04.2018

Am kommenden Samstagnachmittag ist „Weltwanderfischtag“. Aus diesem Anlass laden wir zu einer Bootsfahrt bei voraussichtlich bestem Wetter auf dem Flürener Altrhein ein. Im Mittelpunkt des Tages werden wandernde Fischarten wie Lachs, Aal, Maifisch und Stör stehen. Die Bootstour wird mit Vorträgen verfeinert: Eine Einführung in das Leben der Schuppenträger gibt uns ein Weseler Fischer. Eine Expertin des Landes NRW bringt uns...

4 Bilder

Rotwild 13

Günther Gramer
Günther Gramer | Rheinberg | am 27.03.2018

Rheinberg: Heesenhof | Eigentlich ist Rotwild  sehr scheu. Am Heesenhof sind die Tiere aber an Menschen gewöhnt und sie lassen sich auch aus nächster Nähe fotografieren.

4 Bilder

Zünsler-Wars, Episode IV: Die Rückkehr der verzweifelten Buchsbaumbesitzer (Algenkalk reloaded) 8

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Hünxe-Drevenack | am 25.03.2018

An den letzten lauen (und ersten kalten) Spätsommerabenden im vergangenen Jahr sah man sie fliegen: wunderschöne braun-weiße Falterchen. Sie wechselten nur den Standort, wenn sie gestört wurden. Zumeist saßen sie in Buchsbäumen oder den Büschen direkt daneben. Doch das attraktive Tierchen hat traurige Berühmtheit erlangt, denn es trägt tödliche Keimzellen in sich: Buchsbaumzünsler-Eier! Als ich im Mai 2017 den ersten...

3 Bilder

Die Amphibien wandern! - Naturschützer bitten um Rücksichtnahme 3

Uwe Heinrich
Uwe Heinrich | Wesel | am 24.03.2018

Frühling lässt sein blaues Band... , wir kennen das. Der Winterschlaf weicht, die längeren Tage und höheren Temperauen wecken unsere Lebensgeister; aber auch die Amphibien regen sich wieder. Kröte, Frosch und Co. begeben sich auf die Wanderung zu ihren Laichgewässern. Aktive von NABU und NAJU im ganzen Kreisgebiet sind deshalb an Amphibienschutzzäunen im Einsatz. Autofahrer sind aufgerufen, bei Fangzaunkontrollen vorsichtig...

164 Bilder

Foto der Woche: Frühlingsboten 49

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 24.03.2018

Noch sinken die Temperaturen nachts unter den Gefrierpunkt, aber beim Blick in den Kalender wird klar: Es ist Frühling! Und so suchen wir in dieser Woche typische Frühlingsboten! Habt ihr sie schon gehört? Spatzen und Meisen trällern am Morgen, um die geeignete Partnerin zu finden. Das Mehr an Licht bringt ihre Hormone in Schwung und sie sind ganz auf "Vogelhochzeit" eingestellt. Auch Igel und Feldhamster erwachen aus dem...

1 Bild

Frühling im Anflug!! ++++++ UPDATE: Er hat wieder abgedreht!! 2

Marjana Križnik
Marjana Križnik | Moers | am 20.03.2018

So, das hätten wir wohl dann mal geschafft: Hasta la vista Winter! Pünktlich zum Frühlingsanfang werden wir heute mit einem strahlend blauen Tag verwöhnt! Es ist noch ein wenig frisch und etwas windig, aber: Es wird!  Und dabei war am vergangenen Wochenende noch tiefster Winter und Bibbern angesagt. Genießt alle den tollen Frühlingstag! UPDATE: Alles wieder "auf Null": Heute ist wieder November-Stimmung angesagt.....