Rheinberg: Politik

1 Bild

Bus nach Belgien am 25. Juni: Menschenkette gegen marode AKW

Alexander Ehl
Alexander Ehl | Hamminkeln | vor 5 Stunden, 19 Minuten

Greenpeace Niederrhein organisiert einen Bus zur Menschenkette gegen Atomkraft. Am 25. Juni soll eine 90 km lange symbolische Kette von Tihange nach Aachen gebildet werden, um die sofortige Abschaltung der Kraftwerksblöcke Tihange 2 und Doel 3 zu fordern. Die maroden Kraftwerke mussten im Zuge von Störfällen immer wieder abgeschaltet werden. Kommt es zu einer Reaktorkatastrophe, kann sich die Strahlung auch schnell bis...

1 Bild

Problem "Leerstand in der Stadt"

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 21.05.2017

Jens Heidenreich, Wirtschaftsförderer der Stadt Moers Nachdem vor kurzem auch das Restaurant "Ali&Rick" in der Innenstadt geschlossen hat, ist der Leerstand in der City wieder zum Thema geworden. Das Wochen-Magazin fragte beim Fachbereich für Wirtschaftsförderung und Tourismus nach, worauf Neu-Gründer achten sollten. Von Sarah Dickel 1. Wie hoch ist die Attraktivität für Einzelhändler, in der Innenstadt zu...

1 Bild

LOKALKOMPASS, eine vernachlässigte Plattform mit ungenutzten Chancen - die Verantwortlichen sollten sich etwas einfallen lassen 33

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | am 20.05.2017

Duisburg: Duisburg | Über Google findet man folgende Informationen: "Die Anzeigenblätter Stadtspiegel, Stadt-Anzeiger, Wochenblatt und Wochenanzeiger der Westdeutschen Verlags- und Werbegesellschaft (WVW) und der Ostruhr-Anzeigenblattgesellschaft (ORA) erreichen zusammen wöchentlich eine ADA-geprüfte Auflage von mehr als 5 Millionen Exemplaren und sind damit Marktführer in Deutschland und Europa. Die WVW ist zudem der größte...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Angela Merkel - "unkaputtbar" oder: Eine Konstante, die dadurch wirkt, dass sie eine zuverlässige Konstante ist 1

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Rheinberg | am 19.05.2017

Duisburg: Deutschland | Am 15.10.2015 schrieb ich hier im LK: ""Sie ist uneitel, sie kommt, sie macht, und sie kommt auch durch, weil man sie immer noch ein bisschen unterschätzt." So weit Schauspielerin und Moderatorin Barbara Schöneberger über Bundeskanzlerin Angela Merkel, heute nachzulesen in der WAZ. Vielleicht noch niemals zuvor in ihrer Karriere hat Angela Merkel von ihrer politischen Macht als Bundeskanzlerin so sehr Gebrauch gemacht...

1 Bild

Lagerwechsel in der Landespolitik NRW - CDU/FDP-Koalition übernimmt wohl die Regierung 16

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | am 14.05.2017

Duisburg: NRW | Rot-Grün ist abgewählt. Keine große Überraschung. Erwartet wurde für die nächste Legislaturperiode eine Große Koalition von CDU und SPD, wobei nicht klar war, ob das Ministerpräsidentenamt mit dem Namen Hannelore Kraft oder dem Namen Armin Laschet verbunden sein würde. Auf große Gegenliebe stößt eine GroKO allerdings nicht. Umso überraschender ist es jetzt, dass die SPD der Landesregierung wohl nicht mehr angehören...

7 Bilder

Update 9: Paukenschlag: Jubel bei der CDU / Hannelore Kraft zurückgetreten / Schneider und Yetim fahren große Verluste ein, gewinnen aber ihre Wahlkreise / Aktuell knappe Mehrheit für Schwarz-Gelb 3

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 14.05.2017

Hochspannung im Land: In Nordrhein-Westfalen wurde heute ein neuer Landtag gewählt. Jetzt sind die Wahllokale geschlossen. Und die Wähler sowie Parteien schauen gebannt auf die ersten Zahlen. Wir halten Sie auf dem Laufenden. SPD und CDU liefern sich ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen. Als bis jetzt stärkste Partei im Land hat die SPD an Stimmen verloren. Die CDU jubelt, erhielt sie doch bei der letzten Landtagswahl das...

3 Bilder

Strategische Mahnung - Bergbaufolgen

H.-Peter Feldmann
H.-Peter Feldmann | Rheinberg | am 13.05.2017

Rheinberg: Bergbau | Bei unserem Gespräch am 19. April 2017 mit der Werksleitung der esco wurde u.a. über die Auswirkungen der bergbaulichen Folgen des untertägigen Steinsalz- und Steinkohleabbaus gesprochen. Wie bekannt, wird in unterschiedlicher Intensität das bereits vorbergbauliche überschwemmungsgefährdete linksrheinische Niederrheingebiet weiter abgesenkt; sodass die Überschwemmungsrisiken für eine wirtschaftsstarke und...

2 Bilder

NRW-Wahl: Jüngste Prognosen zeigen - das wird eng 34

Martin Dubois
Martin Dubois | Essen-Süd | am 12.05.2017

Kurz vor der Wahl verliert die SPD den lange sicher geglaubten Vorsprung. Gleich in zwei Umfragen der letzten Stunden liegt die CDU vorne. Zieht CDU-Herausforderer Armin Laschet tatsächlich an SPD-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft vorbei? Laut ZDF-Politbarometer würde die CDU 32 Prozent der Stimmen bekommen und damit einen Prozentpunkt vor der SPD liegen (31). Das entspricht einer Umfrage des Meinungsforschungsinstitutes...

1 Bild

Bücherei Vluyn vor der Schließung?

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 12.05.2017

In einem offenen Brief macht der Heimat- und Verkehrsverein Vluyn jetzt das Thema "drohende Schließung der Bücherei in Vluyn" erneut zum dringlichen Thema. "Schon Anfang des Jahres hatten wir uns an die Fraktionen gewandt und sowohl die bildungspolitische Bedeutung als auch die Bedeutsamkeit der Bücherei für eine Zentrenfunktion deutlich angesprochen", so Hans Delihsen, 1. Vorsitzender des Heimat- und Verkehrsvereins...

1 Bild

Ein darwinistischer Gedanke zur Kriminalität in Deutschland 17

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | am 11.05.2017

Duisburg: Deutschland | Vergleichen wir unabhängig vom Alter Männer mit Frauen, so lässt sich feststellen, dass auf das männliche Geschlecht viermal so viele Straftaten zurückgehen. Männer neigen folglich deutlich mehr zu kriminellen Handlungen als Frauen. Und schaut man sich die Kriminalität unter den Männern an, so konzentrieren sich die Straftaten auf die jungen Männer bis etwa 30 Jahren. Als Schlussfolgerung wird nahegelegt: Je größer die...

1 Bild

Uns sterben unsere Vögel und Insekten weg - wir Menschen sind schuld 8

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | am 10.05.2017

Duisburg: NRW | Ich sitze bei Sonnenschein auf der Terrasse und lausche dem Vogelgezwitscher ... und ich genieße es. Aber - es ist ein trügerisches Genießen. In unseren Nistkasten für Blaumeisen hat sich in diesem Jahr kein Vogel verirrt. Und wie war es noch vor einigen Jahren? Bei der Aufzucht der jungen Brut konnte ich ein Kommen und Gehen der Eltern beobachten, die mit Insekten im Schnabel herangeflogen kamen, um die hungrigen...

2 Bilder

Aus Orange wurde Gelb 1

Monika Meurs
Monika Meurs | Moers | am 10.05.2017

Die Beflaggung der Moerser Innenstadt zum Oranier-Fest im Rahmen des Stadtfestes "Moerser Frühling" ist gut angekommen. In frischem Orange flatterten die Girlanden über der Fußgängerzone. Nun, das ist jetzt auch schon ein paar Wochen her; also das Fest. Hübsch anzusehen waren die Girlanden, und als Ankündigung des ersten Oranier-Festes ein netter Hingucker. Aber: Sie hängen dort noch immer. Und mittlerweile sind sie zunehmend...

1 Bild

Montag, 15. Mai, Internationaler Tag der Familie: Wie Frauen alles unter eine Hut kriegen ...

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 10.05.2017

Der 15. Mai ist Internationaler Tag der Familie. Auch dieses Jahr wird die VEREINBARKEIT von Beruf und Familie wieder großgeschrieben. Das Motto lautet „Mehr Familie – In die Zukunft, fertig, los“. Die Fachstelle Frau und Beruf unterstützt diesen Tag und ist bewährte Anlaufstelle für Eltern und Betriebe der 13 Gemeinden und Städte des Kreises Wesel, wenn es um Fragen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie geht....

1 Bild

Stiller Protest: "Hört nicht auf die!" 6

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 09.05.2017

Manchmal bedarf es nicht viel, um ein Zeichen zu setzen. Die Parteien geben jetzt, kurz vor der Landtagswahl, nochmal richtig Gas: Endspurt im Wahlkampf. Mit Infoständen, Propaganda-Veranstaltungen, Flyern, Postwurfsendungen und kleinen wie großen Festen unter der Flagge der Parteifarben wird für die Wahlprogramme geworben. So auch heute am Königlichen Hof mitten in Moers: Ein Stand, drei Männer, ein Mikrofon. Durch...

3 Bilder

"Schulz-Effekt? Den gibt es nicht" - CDU-Spitzenkandidat Armin Laschet im Lokalkompass-Interview 29

Martin Dubois
Martin Dubois | Essen-Süd | am 09.05.2017

Armin Laschet sieht sich durch das Wahlergebnis in Schleswig-Holstein bestätigt: "Den Schulz-Effekt gibt es nicht", sagt der Spitzenkandidat der NRW-CDU. Und setzt im Wahlkampf-Endspurt auf Angriff und das Thema Innere Sicherheit. Bisher kannte man Sie als sehr ruhig auftretenden Wahlkämpfer. Das war auch beim WDR-Duell mit Hannelore Kraft so. In der zweiten WDR-Fernsehrunde zwei Tage später zeigten Sie sich auf einmal...

3 Bilder

KRZN geht mit der Zeit: Landtagswahl-Ergebnisse live verfolgen via Smartphone und Tablet

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 07.05.2017

Die Wahlergebnisse im Kreis Wesel werden ab sofort auch für Smartphone und Tablet-PC übersichtlich aufbereitet. Das Kommunale Rechenzentrum Niederrhein (KRZN) hat die Wahlergebnis-Seite wahl.krzn.de zu diesem Zweck neu designt. Sie passt ihre Darstellung nun mobilen Geräten an und ist auch für Menschen mit Sehbehinderung leichter nutzbar. „Wir haben das Layout der Seite pünktlich zur Landtagswahl am 14. Mai völlig...

6 Bilder

Utforter Bürger kämpfen um ihre Rathauswiese

Hansfried Münchberg
Hansfried Münchberg | Moers | am 07.05.2017

Moers: Utfort | Vor wenigen Tagen wurden Pläne der Stadt Moers publik, das ehemalige Rathaus der Gemeinde Rheinkamp, ein stattliches, denkmalgeschütztes Gebäude, das vor sieben Jahren sein einhundertjähriges Bestehen feiern konnte, an einen Investor zu verkaufen. Dieser will das Rathaus zu Sozialwohnugen umbauen, eine Arztpraxis soll im Souterrain einziehen. Damit der Investor das Rathaus überhaupt übernimmt, hat die Stadt, sozusagen als...

3 Bilder

"Kinderarmut in NRW sinkt" - Ministerpräsidentin Hannelore Kraft im Lokalkompass-Interview 27

Martin Dubois
Martin Dubois | Düsseldorf | am 05.05.2017

Düsseldorf: Staatskanzlei | Hat die SPD die Mehrheit schon sicher oder liegt sie im Rennen um die Wählerstimmen gleichauf mit der CDU? Ministerpräsidentin Hannelore Kraft traut beiden Prognosen nicht. Und kämpft um die Deutungshoheit über die rot-grüne Regierungsbilanz. Zwischen Ihrer (Regierungs-)Bilanz und der Bilanz von CDU und FDP liegen Welten, zum Beispiel in den Bereichen Bildung und Wirtschaft. Die Opposition sieht NRW deutlich abgehängt vom...

1 Bild

Schreit die Schere zwischen Arm und Reich nicht nach einer Vermögenssteuer, und das jenseits der Partei DIE LINKE? 9

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | am 03.05.2017

Duisburg: Duisburg | Ich bin einfacher Bürger unseres Landes, in der politischen Mitte zu verorten, ohne Hang nach links oder rechts, aber mit extremem Hang zur freiheitlichen Demokratie. Und ich registriere, wie in unserem Land die Schere zwischen Arm und Reich immer größer wird. Über den Kapitalismus als Verursacher zu lamentieren, ist mir zu einfach, denn gesamtgesellschaftlich hat er sich als erfolgreichste Wirtschaftsordnung...

3 Bilder

"Die Frage ist: Wir oder die FDP?" Grünen-Spitzenkandidatin Sylvia Löhrmann im Lokalkompass-Interview 36

Martin Dubois
Martin Dubois | Düsseldorf | am 02.05.2017

Düsseldorf: Oststraße | Umfragen zufolge steuern die NRW-Grünen auf ein historisches Tief zu. Selbst der Einzug in den Landtag scheint fraglich. Spitzenkandidatin Sylvia Löhrmann zeigt sich kämpferisch: "Bis zum Schluss geben wir alles, was wir haben." Die Umfragewerte für die Grünen haben sich in den letzten Monaten halbiert und sind im Keller angekommen, nämlich bei fünf bis sechs Prozent. Sie selbst schließen das Scheitern an der...

1 Bild

MEINE Leitkultur - DEINE auch? 4

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | am 01.05.2017

Duisburg: Duisburg | Bundesinnenminister Thomas de Mazière hat den Begriff LEITKULTUR ins Gespräch gebracht und erntete für seine Thesen umgehend Kritik, aber auch Zuspruch. Meine Leitkultur möchte ich hier zur Diskussion stellen: "Die Würde des Menschen soll unantastbar sein. Ich bekenne mich darum zu unverletzlichen und unveräußerlichen Menschenrechten als Grundlage jeder menschlichen Gemeinschaft, des Friedens und der Gerechtigkeit in...

Die Türken, ein Volk von Terroristen - wer hätte das gedacht?! 10

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | am 30.04.2017

Duisburg: NRW | Schon vor dem Putschversuch - ob inszeniert oder nicht, sei dahingestellt - wurde in der Türkei fleißig inhaftiert und entlassen. Für Erdogan war der Putschversuch nach eigenen Verlautbarungen ein Geschenk. Der Ausnahmezustand, bis auf den heutigen Tag immer wieder verlängert, gestattete dem Staatspräsidenten, per Dekret zu regieren. Und er praktiziert konsequent ein Durchregieren nach seinen Vorstellungen. Es wurde noch mehr...

1 Bild

Wahlkampfthema Bildungspolitik 2

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | am 29.04.2017

Duisburg: NRW | Nur noch zwei Wochen bis zur Landtagswahl. Sein Ausgang ist ungewisser denn je, in die Umfragen ist mächtig Bewegung gekommen. Zünglein an der Waage könnten die kleineren Parteien sein. Die Grünen sehen sich in einem Umfragetief, die FDP scheint sich selbst am Schopf aus dem Sumpf der Bedeutungslosigkeit herauszuziehen und erhebt den Anspruch, wieder in der ersten Liga mitzuspielen, DIE LINKE, die für sich einen Wiedereinzug...

3 Bilder

"NRW ist ein Fliegengewicht" - FDP-Chef Christian Lindner im Lokalkompass-Interview 45

Martin Dubois
Martin Dubois | Düsseldorf | am 28.04.2017

Düsseldorf: Landtag Nordrhein-Westfalen | Die FDP könnte bei der Landtagswahl drittstärkste Kraft werden. Ihr „Gesicht“, Spitzenkandidat Christian Lindner, will danach nach Berlin weiterziehen. Ein Problem? Nein, meint Lindner im Lokalkompass-Interview. Man kennt die FDP als Fürsprecher für Markt und Mittelstand. Jetzt treten sie auch als Kümmerer zum Beispiel für Arbeitslose auf und sagen, dass es in Deutschland gerechter zugehen müsse. Was genau verstehen Sie...

2 Bilder

Gleichstellungsbeauftragte stupsen Frauen im Kreis Wesel an: Nutzen Sie Ihr Wahlrecht!

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 28.04.2017

Der Arbeitskreis der Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Wesel will, dass sich die Frauen im Kreis stärker an den kommenden Landtags- und Bundestagswahlen beteiligen. Unter dem Motto „Ich bin eine Frau, also entscheide ich mit, weil ich will, dass meine Träume wahr werden“ haben die Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Wesel eine Postkartenreihe entwickelt, die Frauen auffordert, ihr Wahlrecht aktiv zu nutzen. „Es...