Beiträge aus Ihrem Ort: 
Bürger berichten zurzeit aus diesen Orten:

Nachrichten aus Wochenanzeiger Arnsberg / Sundern

1 Bild

BVB verliert erneut, S04 auf Platz zwei und Bremen feiert ersten Saisonsieg

Redaktion Steilpass
Redaktion Steilpass | Panorama | vor 13 Stunden, 9 Minuten

Vor dem Derby hat sich die Lage bei Borussia Dortmund weiter zugespitzt, während der FC Schalke weiter im Hoch ist. Max Kruse gelang für Werder ein lupenreiner Hattrick. Derweil hat Fortuna Düsseldorf die Tabellenführung in Liga 2 abgeben müssen. 1:2 hieß es am Ende aus Sicht von Dortmund am Freitagabend in Stuttgart. Unter anderem, weil die Dortmunder sowohl zu Beginn der ersten, als auch zu Beginn der zweiten Halbzeit...

Anzeige
Anzeige
11 Bilder

Akademie für Kunst und Kultur wurde eingeweiht

Sundern (Sauerland): Berghaus - Akademie für Kunst und Kultur Stockum | Die Freunde der Akademie für Kunst und Kultur in Stockum (Sundern) feierten am Sonntag, den 12.November 2017 die Einweihung des Hauses mit einer Ausstellungseröffnung in der neu gestalteten Galerie. Der bekannte Maler aus dem Kulturkreis Hagenring, Uwe Will, und die nicht minder bekannte Künstlerin Gabriele Schulz aus Schmallenberg stellen unter der Überschrift „Für Johannes“ einige ihrer Werke aus. Der Titel deutet auf...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Manfred Mazi
von Manfred Mazi
von Gwendolen...
von Gwendolen...
von Kirsten Fischer
vorwärts
2 Bilder

Schortens: KEIN RESPEKT VOR DEN KINDERN DES LEBENSBORN

Kai Tass
Kai Tass | Arnsberg | am 11.11.2017

Die Bürger von Schortens haben sich entschieden. Sie wollen den Straßennamen „Lebensborner Weg“ behalten. Dabei ist es Ihnen egal, dass der Straßenname erst 6 Jahre nach dem Ende der nationalsozialistischen Herrschaft so benannt wurde. Respekt vor den Schicksalen der Lebensbornkinder – die wenn nicht in Konzentrationslagern umgebracht - zum Teil bis heute nicht ihre Identität gefunden haben, ist den Schortensern egal....

100 Bilder

Foto der Woche: Regen und Pfützen 14

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 11.11.2017

Sie haben wieder Hochsaison, die Gummistiefel. An trüben Herbsttagen schützt nichts besser kleine und große Füße vor Nässe. Vor allem, wenn es regnet. Der Oktober war in Nordrhein-Westfalen zwar warm, aber auch feucht - so die Bilanz des Deutschen Wetterdienstes. Durchschnittlich lag die Temperatur bei zwölf Grad Celsius und damit zwei Grad über dem langjährigen Mittel. Allerdings schien die Sonne mit 90 Stunden weniger als...

  • Für eine kleine Portion Sonnenblumenkerne kann dieser nächtliche Besucher auf meiner Terrasse schon
    von Hanni Borzel | Arnsberg | am 06.11.2017 | 7 Bilder
  • Das herrliche Herbstwetter ausnutzend, machten wir mal wieder einen Besuch im Wildwald Voßwinkel.
    von Annegret Freiberger | Menden (Sauerland) | am 29.10.2017 | 33 Bilder
Anzeige
Anzeige

Energieberatung bei Haus & Grund Neheim-Hüsten e.V.!

Arnsberg: Engelbertstraße 11 | Die Verbraucherzentrale NRW bietet für die Mitglieder von Haus & Grund Neheim-Hüsten e.V. am Dienstag, den 21. November 2017, in der Zeit von 10.00 – 12.00 Uhr eine kostenlose Energieerstberatung (Dauer ca. 30 Minuten) an. Die Beratung erfolgt durch den Energieberater Dipl. Ing. Carsten Peters. Eine telefonische Terminvereinbarung unter der Rufnummer 02932 510 97 – 05 ist erforderlich Die Verbraucherzentrale...

1 Bild

Zu Besuch im 1Live Studio

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler | Arnsberg | vor 3 Tagen

Jugendbüro ermöglicht Fahrt nach Köln Sundern. 14 Jugendliche aus Sundern fuhren kürzlich mit dem mit dem städtischen Jugendbüro nach Köln. Sie bekamen die Möglichkeit, einmal hinter die Kulissen im 1Live Sender zu schauen. Das 1Live Gebäude mitten in Köln besteht größtenteils aus Glaswänden und Glastüren und mittendrin – der Aufnahmeraum. "Das rot leuchtende Schild signalisierte uns, dass die beiden Moderatoren Simon...

12 Bilder

„JCO in Concert" begeisterte das Publikum in der Kulturschmiede Arnsberg

Ronald Frank
Ronald Frank | Arnsberg | vor 19 Stunden, 6 Minuten

Junger Chor Oeventrop (JCO) setzte noch einen oben drauf Der Chor der besonderen (Eigen-) art, entstanden aus einem Schulchor, der im letzten Jahr sein 20-jähriges Bestehen feierte und in diesem Jahr, Siegerchor beim "Battle of Sing" wurde, präsentierte sich am Samstagabend erneut grandios in der Kulturschmiede von Arnsberg. Was diesen Chor so (Eigen-) artig macht, ist das Konzept. Die Sänger/innen wünschen sich Ihre...

1 Bild

Erster Weihnachts-Kindertrödel lockt in die Turbinenhalle

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Oberhausen | vor 1 Tag

Oberhausen: Turbinenhalle | Zum ersten Mal öffnet am Sonntag, 10. Dezember, der Oberhausener Weihnachts-Kindertrödel seine Pforten in der Turbinenhalle.  Zwischen 10 und 16 Uhr können Familien mit Kindern Kleidung, Spielzeug, Bücher, Wissenswertes und vieles mehr für kleines Geld an den zahlreichen Trödelständen erwerben. Dazu gibt es Verpflegung mit Waffeln, Crêpes sowie Würstchen und Fritten. Auch für die Unterhaltung der Kinder ist mit Hüpfburgen...

2 Bilder

Wenn der Betriebsprüfer dreimal klopft 9

Die Grundsätze einer ordnungsmäßigen Buchführung einzuhalten, werden immer komplizierter. Wenn der Betriebsprüfer künftig dreimal klopft, sollte der Einzelhändler gut gerüstet sein: Er will und darf auf alle steuerrelevanten Daten zugreifen. Die müssen beim „Besuch“ jederzeit verfügbar, lesbar und maschinell auslesbar sein. Die Aufbewahrungsfrist der Steuerdaten liegt bei zehn Jahren. Ab dem kommenden Jahr verschärft der...