Arnsberg-Neheim: Ratgeber

1 Bild

,,Der VdK lebt von der Tatkraft seiner Mitglieder"

Dieter Steinberg
Dieter Steinberg | Arnsberg-Neheim | vor 4 Tagen

Jahreshauptversammlung mit Ehrungen von treuen Mitgliedern im VdK- Ortsverband Müschede standen neben den Jahresberichten des Vorstandes im Mittelpunkt des Ortsverbandes -Arnsberg Müschede im Schützenkrug wo Vorsitzender Meinolf Franke zahlreiche Mitglieder begrüßen konnte Nachdem der verstorbenen Mitglieder gedacht wurde, lies der Vorsitzende das Jahr noch einmal Revue passieren. Der Jahresausflug zu Haribo nach Bonn...

2 Bilder

Thermografie-Befliegung in Holzen: noch Anfang der Woche anmelden

Carsten Peters
Carsten Peters | Arnsberg-Neheim | am 07.02.2017

Arnsberg: luerpunkt | Verbraucherzentrale und Stadt freuen sich bereits über rund 25 Anmeldungen Anfang dieser Woche haben Eigenheimbesitzerinnen und Eigenheimbesitzer aus dem Ortskern des Stadtteils Holzen noch Gelegenheit, sich für die kostenlose Thermografie-Befliegung der Verbraucherzentrale NRW und der Stadt Arnsberg anzumelden. Rund 25 Bürgerinnen und Bürger taten dies bereits im Rahmen einer Informationsveranstaltung am vergangenen...

1 Bild

"Mobilität in Unternehmen"

Uwe Petzold
Uwe Petzold | Arnsberg | am 03.02.2017

Am Donnerstag, 15. März, findet das energieforum.arnsberg 2017 am Campus der Stadtwerke Arnsberg statt. In diesem Jahr dreht sich alles um das Thema „Mobilität in Unternehmen“. Arnsberg. Das energieforum.arnsberg ist eine Plattform für Unternehmen aus der Region. Hier können sich diese über gelungene Beispiele guter Praxis informieren und sich rund um das Thema „Effizienz“ auszutauschen. In den vergangenen Jahren fanden...

Anzeige
Anzeige
3 Bilder

Verbraucherzentrale und Stadt starten Modellprojekt mit MultiCoptern im Holzener Ortskern

Carsten Peters
Carsten Peters | Arnsberg-Neheim | am 27.01.2017

Arnsberg: luerpunkt | Kostenfrei: Wärmebilder aus der Luft plus Kurzberatung Die Energieberatung der Verbraucherzentrale NRW führt gemeinsam mit der Stadt Arnsberg ein zukunftsweisendes Modellprojekt durch. Den Bürgerinnen und Bürgern im Ortskern des Stadtteils Holzen wird dabei angeboten, sich kostenfrei mittels eines MultiCopters detaillierte Wärmebildaufnahmen ihres Hauses erstellen zu lassen - und so energetische Schwachstellen gezielt...

4 Bilder

Energiespa(r)ziergang mit Wärmebildkamera

Carsten Peters
Carsten Peters | Arnsberg-Neheim | am 19.01.2017

Arnsberg: ev. Kreuzkirche | Wie Thermografien Schwachstellen zeigen Wie Wärmebilder beim Aufspüren von Energieverlusten helfen, zeigen die Verbraucherzentrale NRW und Stadt Arnsberg auch in 2017 bei drei „Energiespa(r)ziergängen“, diesmal in den Quartieren Mühlenberg, Wolfsschlucht und Rusch. Energieberater Carsten Peters macht jeweils abends einfache Thermografien von ausgewählten Eigenheimen und zeigt direkt, wie die Bilder auf energetische...

Vortrag: Homöopathie für Frauen

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler | Menden (Sauerland) | am 17.01.2017

Neheim. Immer mehr Frauen fragen nach alternativen Selbstbehandlungsmöglichkeiten und setzen auf die sanfte und nebenwirkungsarme Heilmethode der Homöopathie. Bei auftretenden Beschwerden wie Kopfschmerzen, PMS oder während des Klimakteriums greifen Frauen gerne zu homöopathischen Arzneimitteln. In dem Vortrag von Apotheker und Heilpraktiker Jens Wieprecht am Donnerstag, 26. Januar, um 19.30 Uhr in der Pinguin Apotheke...

2 Bilder

Wärmebilder helfen bei der Diagnose Thermografie und Energieberatung fürs Eigenheim

Carsten Peters
Carsten Peters | Arnsberg-Neheim | am 16.01.2017

Arnsberg: Verbraucherzentrale | Manche Schwachstellen ihrer Eigenheime können Eigentümer im Winter mit bloßem Auge erkennen. Am Dach zum Beispiel: Schmilzt Schnee darauf sofort oder trocknen manche Abschnitte nach einem Regen besonders schnell, fehlt eine gute Dämmung. Andere Problemstellen aber, an denen ebenfalls Heizungswärme verloren geht, müssen erst sichtbar gemacht werden. Hilfe bei der Suche nach diesen Schwachpunkten und sinnvollen Gegenmaßnahmen...

1 Bild

Rentensprechtage in Sundern

Uwe Petzold
Uwe Petzold | Arnsberg | am 02.01.2017

Sundern. Ab Januar 2017 finden im Rathaus in Sundern wieder regelmäßige Rentensprechtage statt. Dieses „wegweisende und sehr wichtige Angebot für unsere älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger“ stellte Bürgermeister Ralph Brodel jetzt der Öffentlichkeit vor. Der Versichertenberater Wolfgang Zeh wird ab dem 26. Januar einmal pro Monat jeweils zwischen 14 und 17 Uhr für jeweils ca. 20-minütige Beratungsgespräche zur Verfügung...

1 Bild

DRK und Stefan-Morsch-Stiftung suchen gemeinsam den Typ "Lebensretter"

Andrea Djifroudi
Andrea Djifroudi | Arnsberg-Neheim | am 14.12.2016

Arnsberg: Rathaus | „Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf. Am Donnerstag, 05. Januar 2017 will man gemeinsam mit dem DRK Ortsverein darauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. Von 12.00 Uhr bis...

1 Bild

DRK dankt ehrenamtlichen Helfern

Uwe Petzold
Uwe Petzold | Arnsberg | am 05.12.2016

In vorweihnachtlicher Atmosphäre dankte der Vorstand des DRK-Ortsvereins Neheim-Hüsten den Heferinnen und Helfern im Blutspendedienst. Über 1.200 Stunden waren die 30 Helfer im abgelaufenen Jahr im ehrenamtlichen Einsatz. Neheim-Hüsten. Sie sorgten für das leibliche Wohl der 2.811 (inkl. 121 Erstspender) Spenderinnen und Spender. Aber auch als Ansprechpartner bei Fragen der Spender standen sie zur Verfügung. Zudem haben...

1 Bild

BUND-Ökotipp: Weihnachtsbeleuchtung ohne Energieverschwendung

Birgit Jakubzik
Birgit Jakubzik | Arnsberg-Neheim | am 05.12.2016

Millionen Menschen bringen in der Adventszeit ihre Wohnungen, Gärten und Balkone mit Lichterketten, Lämpchen oder blinkenden Weihnachtssternen zum Leuchten. So schön solche winterlichen Lichterspiele auch sind, sie verschwenden oft jede Menge Strom: Dem Energieunternehmen Lichtblick zufolge wird mit Weihnachbeleuchtung deutschlandweit genauso viel Strom verbraucht wie in einer Stadt mit 270.000 Einwohnern im gesamten Jahr....

1 Bild

Kommentar: Stammzellen zu Weihnachten 2

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 15.11.2016

Jahr für Jahr sind wir auf der Suche nach dem perfekten Weihnachtsgeschenk. Der Verfasser dieser Zeilen hat da aus ganz persönlichen Gründen eine Idee. Ein Kommentar von Daniel Magalski: Von Menschen zu erzählen, das ist das tägliche Brot eines Journalisten. Geschichten, die oft ans Herz gehen, manche bleiben im Kopf und haben Einfluss auf das eigene Leben. Der Artikel über ein an Leukämie erkranktes Kind war bei mir der...

2 Bilder

ARNSBERG MACHT DEN THERMOSTAT-CHECK

Carsten Peters
Carsten Peters | Arnsberg-Neheim | am 04.11.2016

Arnsberg: Burgstraße | SPAR-CHANCEN FÜR EIGENTÜMER UND MIETER Innerhalb von Minuten können viele Arnsberger beim Heizen in die Komfortklasse aufsteigen. Mit wenigen Handgriffen, ganz ohne Dreck oder austretendes Heizungswasser. Denn sowohl Haus- und Wohnungseigentümer als auch die rund 18.000 Arnsberger Mieterhaushalte können von Hand bediente Thermostate selbst gegen programmierbare Modelle austauschen. Wie leicht das geht, hat Energieberater...

1 Bild

Kreis-Datenbank ein voller Erfolg

Uwe Petzold
Uwe Petzold | Arnsberg | am 20.10.2016

Sehr zufrieden ist das Kreisarchiv des Märkischen Kreises mit der Resonanz der Bürgerinnen und Bürger auf die Einführung der neuen Bilddatenbank. Seit Februar wurden 200.000 Zugriffe gezählt. Kreis. Die Einführung der neuen Bilddatenbank „Canto Cumulus“ im Kreisarchiv des ist eine Erfolgsgeschichte. „Wir haben in den vergangenen acht Monaten mehr als 200.000 Zugriffe auf die Daten gezählt. Das sind weit mehr als ich je...

2 Bilder

Lokalkompass-Tipps: Veranstaltungen als Termin veröffentlichen 4

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 18.10.2016

Bei allen Veranstaltungshinweisen im Lokalkompass ist es sinnvoll, dass die Beiträge als Termin angelegt werden. Auf diese Weise erscheint das Event automatisch auch in der Rubrik Termine. Die Leser finden so einfache Orientierung. In der Rubrik erscheinen alle Beiträge, die entsprechend eingestellt wurden. Über den Kalender alles im Blick Weiterer Vorteil: Im Kalender können die Leser gezielt erkennen, welche...

1 Bild

Bücherkompass: Im Liegen geht's - dat Ruhrgebiet 24

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 18.10.2016

Das Ruhrgebiet steckt voller Überraschungen und Geheimnisse, das ist bekannt. In dieser Woche findet ihr im Bücherkompass Nützliches, aber auch Unterhaltsames, das euch den Kohlenpott mit all seiner Pracht und seinen Eigenarten näher bringen werden. Viel Spaß beim Rezensieren! Claus Sprick: Hömma! Die Sprache des Ruhrgebiets ist Deutschlands jüngster und lebendigster Dialekt, der nie „rein“ erhalten oder „gepflegt“ wurde....

Tipps nach Scheidung

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler | Arnsberg | am 14.10.2016

Arnsberg. "Trennung und Scheidung" stehen im Mittelpunkt einer Veranstaltung der Frauenberatungsstelle Arnsberg. Im Falle einer Trennung gibt es neben einer Vielzahl praktischer Probleme auch dringende rechtliche Fragen zu klären. Zum Beispiel: Wie viel Unterhalt steht mir und meinen Kindern zu? oder: Wer bekommt das Sorgerecht für die Kinder? Ein Vortrag mit anschließender Diskussion (Kosten: 5 bzw. 10 Euro) findet am...

6 Bilder

Initiative K-Einbruch: Humorvolle Videoserie soll Bürger vor Gefahren warnen 5

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 28.09.2016

Stuttgart: Polizeiliche Kriminalprävention | Am Sonntag, 30. Oktober 2016, ist wieder der 'Tag des Einbruchschutzes'. Anlass für die Polizei, ihre neue Kurzfilmreihe 'Die Elster' vorzustellen: In einer unkonventionellen YouTube-Kampagne mit einem pfiffigen Darsteller geht die Polizeiliche Kriminalprävention von Bund und Ländern einen neuen Weg, um über die Gefahr von Einbrüchen zu informieren. So wurde für die Initiative 'K-Einbruch' auch eine neue YouTube-Serie...

3 Bilder

Klimaschutz-Aktionsstände im Rahmen der Arnsberger Klimaschutzwoche

Carsten Peters
Carsten Peters | Arnsberg-Neheim | am 21.09.2016

Arnsberg: Neheimer Markt | Im Rahmen der Arnsberger Klimaschutzwoche sind die Energieberatung der Verbraucherzentrale NRW, die Aktion "Stromsparcheck kommunal" sowie die Zukunftsagentur der Stadt Arnsberg mit ihrem Klimaschutzmanager Sebastian Marcel Witte mit Klimaschutz-Aktionsständen zu Gast auf dem Arnsberger Wochenmarkt am 22.09.2016 / in der Neheimer Fußgängerzone am 24.09.2016. Dabei zeigt die Verbraucherzentrale NRW, wie kleine, unscheinbare...

2 Bilder

"Wir sind da - in Ihrer Nachbarschaft!" - Aktionswoche zur Gesetzlichen Betreuung gestartet

Frank Albrecht
Frank Albrecht | Arnsberg-Neheim | am 20.09.2016

Arnsberg: Neheim | Neheim. Renate Z. (Name geändert) ist nach dem Tode ihres geliebten Mannes noch lange in den eigenen vier Wänden klar gekommen. „Hier kriegt mich keiner ´raus“, hatte sie sich immer wieder gesagt. Doch nach Monaten des Alleinseins wuchsen die Herausforderungen des täglichen Lebens: Die Fürsorge für das eigene Leben fiel ihr stets schwerer. Nötige Behördengänge und das Kümmern um regelmäßige Amtsschreiben oder Rechnungen...

3 Bilder

Klimaschutz-Aktionsstände im Rahmen der Arnsberger Klimaschutzwoche

Carsten Peters
Carsten Peters | Arnsberg | am 14.09.2016

Arnsberg: Gutenbergplatz | Im Rahmen der Arnsberger Klimaschutzwoche sind die Energieberatung der Verbraucherzentrale NRW, die Aktion "Stromsparcheck kommunal" sowie die Zukunftsagentur der Stadt Arnsberg mit ihrem Klimaschutzmanager Sebastian Marcel Witte mit Klimaschutz-Aktionsständen zu Gast auf dem Arnsberger Wochenmarkt am 22.09.2016 / in der Neheimer Fußgängerzone am 24.09.2016. Dabei zeigt die Verbraucherzentrale NRW, wie kleine, unscheinbare...

2 Bilder

Leckerer Saft von den eigenen Äpfeln!

Birgit Jakubzik
Birgit Jakubzik | Arnsberg-Neheim | am 05.09.2016

Arnsberg: Tiggeshof | Den gibt es wieder am 25. September bei der Aktion des BUND–Arnsberg „Saft von den eigenen Äpfeln“. Herbstzeit ist Erntezeit. Die Apfelernte beginnt. Wie jedes Jahr organisiert der BUND - Arnsberg das Saftmobil der Sauerland Obst GbR. Es steht in diesem Jahr auf dem Tiggeshof in Ainkhausen 3, 59757 Arnsberg. Als Ökologisch wirtschaftender Betrieb im Bioland Verband und Demonstrationsbetrieb für den Ökologischen Anbau...

Erfahrungen im Johannes Hospital

Elisabeth Gerlach
Elisabeth Gerlach | Arnsberg-Neheim | am 22.08.2016

Ich habe lange überlegt....... jetzt habe ich den Mut es zu schreiben ein lieber Mensch an meiner Seite lag seid ein paar Wochen im Johannes Hospital. Am 6.08.16 besuchte ich ihn wie immer. Seine Tochter hatte mich am frühen Mittag im Geschäft angerufen und sich sehr besorgt geäußert ,bitte gehe gleich nach Geschäftsschluss zum Vater ich kann mit ihm kaum sprechen er hat wohl große Luftnot. Nach ende meiner Tätigkeit...

1 Bild

Vorsicht: I-Männchen!

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler | Menden (Sauerland) | am 21.08.2016

Kreis. In wenigen Tagen ist es soweit: Ein neues Schuljahr beginnt. Dann werden verstärkt Kinder, die mit seinen Gefahren nicht genügend vertraut sind, am Straßenverkehr teilnehmen. Zu Beginn des neuen Schuljahres werden Polizeibeamte in vielen Städten an besonders gefährlichen Straßenstellen stehen. Hier werden sie die Schulanfänger auf Gefahren im Straßenverkehr hinweisen. Bei Bedarf werden sie helfend und regelnd...

8 Bilder

Energiestammtisch auf Exkursion im Klimapark Rietberg

Carsten Peters
Carsten Peters | Arnsberg | am 19.08.2016

Rietberg: Klimapark | Eine Gruppe des Energiestammtisches der Verbraucherzentrale Arnsberg hat sich im Klimapark Rietberg informiert, wie sich erneuerbare Energien erzeugen und speichern lassen. In einem Sonnenhaus ließen sich die Teilnehmer die annähernd autarke Nutzung von Solarstrom und Solarwärme erklären und vorführen. Großes Interesse weckte bei den Teilnehmern der mit Vakuumdämmplatten verkleidete Solarspeicher, der Solarstrom als Wärme...