Arnsberg-Neheim: Ratgeber

1 Bild

Heizung gründlich durchchecken lassen - Messung und Tipps für zuverlässige Wärme 1

Carsten Peters
Carsten Peters | Arnsberg-Neheim | am 27.11.2017

Arnsberg: Burgstraße 5 | Draußen wird es kalt und kälter, aber drinnen einfach nicht so richtig warm? „Oft liegt das an einer falsch eingestellten Heizung, die gleichzeitig den Energieverbrauch in die Höhe treibt und böse Überraschungen auf der Abrechnung beschert“, erklärt Energieberater Carsten Peters von der Verbraucherzentrale in Arnsberg. Er rät deshalb in solchen Fällen und bei störenden Geräuschen im Heizungssystem zu einem Heiz-Check. „Schon...

33 Bilder

Workshop des LK am 22.11.2017 in Essen 23

Luzie Schröter
Luzie Schröter | Essen-Nord | am 24.11.2017

Essen: Schröter | Hier nun heute mein Bericht mit einigen Fotos zum LK Workshop in Essen Erstmal herzlichen Dank an Miriam Dabitsch , Jens Steinmann , Thomas Knackert und Martin Dubois das ich an diesem Treffen teilnehmen durfte. Wie schon im Beitrag von Miriam geschrieben wurde finde ich es gut das wir BürgerReporter mit ins „ Boot „ genommen wurden Hier der Link...

1 Bild

Energieberatung bei Haus & Grund Neheim-Hüsten e.V.!

Carsten Peters
Carsten Peters | Arnsberg-Neheim | am 23.11.2017

Arnsberg: Engelbertstraße 11 | Die Verbraucherzentrale NRW bietet für die Mitglieder von Haus & Grund Neheim-Hüsten e.V. am Dienstag, den 05. Dezember 2017, in der Zeit von 10.00 – 12.00 Uhr eine kostenlose Energieerstberatung (Dauer ca. 30 Minuten) an. Die Beratung erfolgt durch den Energieberater Dipl. Ing. Carsten Peters. Eine telefonische Terminvereinbarung unter der Rufnummer 02932 510 97 – 05 ist erforderlich Die Verbraucherzentrale...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Achtung Kanalhaie! Die Verbraucherzentrale Arnsberg warnt vor dreisten Geschäften mit der Abwasserleitung

Carsten Peters
Carsten Peters | Arnsberg-Neheim | am 21.11.2017

Arnsberg: Burgstraße 5 | Aus aktuellem Anlass warnt die Verbraucherzentrale vor unseriösen Geschäftspraktiken einiger Rohrreiniger/Kanalsanierer. Beispielsweise wird mit einer Ortsvorwahl geworben, obwohl der Sitz der Firma woanders liegt. Auch werden unzulässige Abrechnungsmethoden angewandt, die die Rechnung für eine Rohrreinigung erheblich in die Höhe treiben. Zudem wird mit unwahren Behauptungen zu einer Sanierung der Abwasserleitung...

Energieberatung bei Haus & Grund Neheim-Hüsten e.V.!

Carsten Peters
Carsten Peters | Arnsberg-Neheim | am 17.11.2017

Arnsberg: Engelbertstraße 11 | Die Verbraucherzentrale NRW bietet für die Mitglieder von Haus & Grund Neheim-Hüsten e.V. am Dienstag, den 21. November 2017, in der Zeit von 10.00 – 12.00 Uhr eine kostenlose Energieerstberatung (Dauer ca. 30 Minuten) an. Die Beratung erfolgt durch den Energieberater Dipl. Ing. Carsten Peters. Eine telefonische Terminvereinbarung unter der Rufnummer 02932 510 97 – 05 ist erforderlich Die Verbraucherzentrale...

1 Bild

Wo ist Sterben am teuersten in NRW? 22

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Süd | am 17.11.2017

Essen: Lokalkompass-Zentrale | Der Bund der Steuerzahler NRW hat wieder einen Gebührenvergleich vorgenommen. Für 57 NRW-Städte mit mehr als 60.000 Einwohnern hat er die Grabnutzungs- und Bestattungsgebühren für eine Sargbestattung im Wahlgrab und für eine Urnenbestattung in einem Reihengrab fürs Jahr 2017 ermittelt. Wie bei den Gebührenvergleichen in den vergangenen Jahren zeigen sich enorme Unterschiede. In unserem Verbreitungsgebiet ist Sterben in...

6 Bilder

Digital Durchstarten in Dortmund: Veranstaltung im U gibt Onlinestrategien und Tipps

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp | Dortmund-Ost | am 17.11.2017

Dortmund: Dortmunder U | Wie kann man sich in der digitalen Welt passend präsentieren? Und wie vermeidet man es, den Anschluss zu verpassen? Antworten auf diese und andere Fragen gab es bei „Digital Durchstarten“, einer Brancheninitiative von Facebook im Dortmunder U. Auch die Funke-Gruppe war dabei. Hoch oben im View informierten sich viele Unternehmer aus Dortmund und der Region im Rahmen der Brancheninitiative. Nach der Eröffnung durch Klaus...

1 Bild

Aldi, Rewe und Penny bleiben Heiligabend geschlossen: Eure Meinung ist gefragt! 71

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 29.10.2017

Der Heilige Abend fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Dennoch dürfen Geschäfte, die vor allem Lebens- und Genussmittel anbieten, zwischen 10 und 14 Uhr öffnen. Jetzt die Überraschung: Große Lebensmittelketten wie Aldi, Rewe und Penny verzichten auf die Öffnung. Aldi begründet diesen Schritt mit dem Wohl der Mitarbeiter. Die Kunden könnten von Montag bis Samstag ihre Einkäufe erledigen. Am siebten Tag der Woche, dem...

2 Bilder

SPAREN BEIM WARMWASSER OHNE HETZEN UND FRIEREN - DUSCHKOSTEN IN ARNSBERG UND WIE MAN SIE SENKT

Carsten Peters
Carsten Peters | Arnsberg-Neheim | am 23.10.2017

Arnsberg: Burgstraße 5 | Was kostet eigentlich Duschen? Auf Campingplätzen zum Beispiel weiß man das oft genau: Für 20 Cent oder einen anderen Festbetrag fließt eine Minute warmes Wasser. Aber wie ist das zu Hause, bei den Preisen hier in Arnsberg. Das beantwortet die Verbraucherzentrale NRW in der Aktion „Dreh auf und spar“. Und sie zeigt, wie Sparen beim Duschen ganz ohne Hetzen und Frieren möglich ist. „20 Cent pro Minute zahlen in der heimischen...

1 Bild

BEIM DUSCHEN AUFDREHEN UND TROTZDEM SPAREN - EIGENE KOSTEN AM AKTIONSSTAND BERECHNEN

Carsten Peters
Carsten Peters | Arnsberg-Neheim | am 28.09.2017

Arnsberg: Hauptstraße | Unter der Dusche so richtig entspannen und dabei noch sparen? Das geht, verspricht die Verbraucherzentrale NRW. Wie genau, zeigt sie am Aktionsstand „Dreh auf und spar!“ am Sonntag, 08. Oktober, auf dem Fresekenmarkt in Neheim. Von 12:00 bis 18:00 Uhr können Arnsberger dort mit dem digitalen Duschrechner ihre eigenen Duschkosten ermitteln. An der Aktionswand können sie testen, welcher Duschtyp sie mit ihren Vorlieben und...

1 Bild

SPAREN RUND UMS WARME WASSER, HEIZEN UND HAUSHALTSTROM VORTRAG DER VERBRAUCHERZENTRALE

Carsten Peters
Carsten Peters | Arnsberg-Neheim | am 28.09.2017

Arnsberg: Kolpinghaus Neheim | Einen Vortrag über das komfortable Sparen beim warmen Wasser bietet die Verbraucherzentrale in Zusammenarbeit mit der Kolpingfamilie Neheim am Freitag, 06. Oktober, im Kolpinghaus Neheim an. Energieberater Dr. Johannes Spruth zeigt ab 19:00 Uhr, wie man den Warmwasserverbrauch senkt, ohne den Duschgenuss zu schmälern. Der Eintritt ist frei. Die Kosten für Duschen, Händewaschen, Putzen und Spülen belaufen sich in der Regel...

2 Bilder

SONNENLICHT BRINGT FLOTTE FLITZER AUF TOUREN - SOLARWORKSHOP DER VERBRAUCHERZENTRALE NRW

Carsten Peters
Carsten Peters | Arnsberg-Neheim | am 26.09.2017

Arnsberg: Burgstraße 5 | Eigene kleine Rennwagen haben 8 Kinder am Donnerstag in der Beratungsstelle Arnsberg gebaut und auf die Piste gebracht: Mit den Solarautos traten die Mädchen und Jungen zum Abschluss des Workshops „Flotte Flitzer mit Sonnenenergie“ der Verbraucherzentrale NRW gegeneinander an. Mit dem Wissen aus den vorangegangenen Experimenten rund um den Solarstrom brachten sie die Wagen gezielt auf Hochtouren. „Für die Kinder, die heute...

1 Bild

Leckerer Saft von den eigenen Äpfeln - Es sind noch Termine frei!

Birgit Jakubzik
Birgit Jakubzik | Arnsberg-Neheim | am 19.09.2017

Saft von den eigenen Äpfeln gibt es wieder am 23. September bei der Aktion des BUND – Arnsberg „Saft von den eigenen Äpfeln“. Herbstzeit ist Erntezeit. Die Apfelernte beginnt. Wie jedes Jahr organisiert der BUND - Arnsberg das Saftmobil der Sauerland Obst GbR. Es steht in diesem Jahr auf dem Tiggeshof in Ainkhausen 3, 59757 Arnsberg. Mit dieser Aktion „Saft von den eigenen Äpfeln“ soll die regionale Nutzung der...

1 Bild

Fair ist besser - Wach werden mit fairem Kaffee

Carsten Peters
Carsten Peters | Arnsberg-Neheim | am 19.09.2017

Arnsberg: Burgstraße 5 | Kaffee ist mehr als nur ein morgendlicher Wachmacher: 162 Liter trank jeder Deutsche im Jahr 2016. Das einstige Luxusprodukt ist inzwischen Alltagsgetränk. „Allerdings werden nur vier von 100 Tassen mit fairem Kaffee gefüllt“, weiß Marlies Albus, Leiterin der Verbraucherzentrale NRW, Beratungsstelle Arnsberg und möchte zur Fairen Woche vom 18. bis 29. September zum Wachmacher für Kaffeebohnen aus fairem Handel werben. Bohnen...

1 Bild

,,Ich- für mich- für andere 3

Dieter Steinberg
Dieter Steinberg | Arnsberg-Neheim | am 17.09.2017

25 Jahre Selbsthilfe in Arnsberg Es gibt etwas zu feiern Mit einem tollen Programm feiert die Selbsthilfekontaktstelle Arnsberg (AKIS) mit ihren Kooperationspartnern und Selbsthilfegruppen aus dem Sauerland dieses Ereignis Aber nicht nur die Akis hat Grund zu feiern .Auch die ehrenamtliche Gemeinschaft das Kompetenzteam Selbsthilfe Hochsauerlandkreis (KSH) hat 10jähriges Bestehen Damit nicht genug das sich in der Nähe...

1 Bild

BEIM DUSCHEN AUFDREHEN UND TROTZDEM SPAREN - EIGENE KOSTEN AM AKTIONSSTAND BERECHNEN

Carsten Peters
Carsten Peters | Arnsberg-Neheim | am 15.09.2017

Arnsberg: Neheimer Glockenspiel | Unter der Dusche so richtig entspannen und dabei noch sparen? Das geht, verspricht die Verbraucherzentrale NRW. Wie genau, zeigt sie am Aktionsstand „Dreh auf und spar!“ am Samstag, 23. September, auf dem Wochenmarkt in Neheim. Von 09:00 bis 14:00 Uhr können Arnsberger dort mit dem digitalen Duschrechner ihre eigenen Duschkosten ermitteln. An der Aktionswand können sie testen, welcher Duschtyp sie mit ihren Vorlieben und...

1 Bild

Leckerer Saft von den eigenen Äpfeln!

Birgit Jakubzik
Birgit Jakubzik | Arnsberg-Neheim | am 01.09.2017

Arnsberg: Erlebnisbauernhof TIGGESHOF | Den gibt es wieder am 23. September bei der Aktion des BUND – Arnsberg „Saft von den eigenen Äpfeln“. Herbstzeit ist Erntezeit. Die Apfelernte beginnt. Wie jedes Jahr organisiert der BUND - Arnsberg das Saftmobil der Sauerland Obst GbR. Es steht in diesem Jahr auf dem Tiggeshof in Ainkhausen 3, 59757 Arnsberg. Als Ökologisch wirtschaftender Betrieb im Bioland Verband und Demonstrationsbetrieb für den Ökologischen...

1 Bild

Wen füttern Sie mit durch? Kommen Sie Stromfressern auf die Schliche

Carsten Peters
Carsten Peters | Arnsberg-Neheim | am 08.08.2017

Arnsberg: Burgstraße 5 | Die Energieberatung der Verbraucherzentrale berät zurzeit alle Ratsuchenden kostenlos, die sich ein neues elektrisches Haushaltsgerät zulegen wollen. Bis zum 31. August 2017 geben die Energieberater wertvolle Hinweise zum Kauf von Waschmaschine und Co. Zudem helfen sie mit praktischen Tipps zum eigenen Nutzungsverhalten zusätzlich Geld zu sparen. Ratsuchende sparen mit dem Gutschein den Eigenanteil von bis zu 10 Euro. Er ist...

8 Bilder

Sommerserie zum "Wohlfühlort" - Hier bin ich gerne, weil..... 20

Hanni Borzel
Hanni Borzel | Arnsberg | am 24.07.2017

Möhnesee: Kanzelbrücke | Ein Jeder von uns hat natürlich bestimmte "Wohlfühlorte", die er immer wieder gerne besucht - ob nah oder ferne. Und am häufigsten besucht man dann ja die Orte, die in nur wenigen Minuten zu erreichen sind und doch für einen erholsamen Tag oder auch nur ein paar Stunden Entspannung sorgen können. So habe auch ich längst den Ort gefunden, an den es mich immer wieder hinzieht, wenn ich Ruhe und Entspannung suche. - Ja, selbst...

7 Bilder

Sommerserie zum "Wohlfühlort": "Hier bin ich gerne, weil ..." 1

Sabine Schlücking
Sabine Schlücking | Menden (Sauerland) | am 24.07.2017

Ich muss nicht in die Ferne schweifen... Hexenteich in Menden, Oesberner Weg. In den Ferien muss ich nicht mehr verreisen, erst danach. Bis dahin fahre ich so oft es geht zum Hexenteich Menden. Dort lege ich mich auf die Holzbank, schaue auf den Teich, beobachte Enten - wenn welche da sind - ruhe mich einfach aus, schließe meine Augen: Die Blätter rauschen, ein Baum ächzt, irgend etwas raschelt im Laub und neben...

1 Bild

Solarautos selbst bauen und ins Rennen schicken Workshop für Sieben- bis Neunjährige / Neun- bis Elfjährige 1

Carsten Peters
Carsten Peters | Arnsberg-Neheim | am 12.07.2017

Arnsberg: Burgstraße 5 | Junge Tüftlerinnen und Bastler können am Donnerstag den 10.08. und 24.08.2017 in Arnsberg ihre eigenen Solarautos bauen und dabei allerhand über Sonnenenergie lernen. Von 10-12 Uhr und von 13:30-15:30 Uhr (am 24.08. nur von 13:30-15:30 Uhr) bietet Energieberater Carsten Peters von der Verbraucherzentrale NRW dafür in der Beratungsstelle Arnsberg (Burgstraße 5, Neheim) den Workshop „Flotte Flitzer mit Sonnenenergie“ an. Darin...

1 Bild

25 Jahre AKIS Arnsberg

Uwe Petzold
Uwe Petzold | Arnsberg | am 10.07.2017

25 Jahre AKIS, das will gefeiert werden. Die Planungen für die Feier am 29. September dazu laufen auf Hochtouren. Das erste Treffen dazu fand im Bürgerzentrum Bahnhof Arnsberg statt – und am Ende waren sich alle einig: “Das wird was – denn für Groß und Klein und für das leibliche Wohl wird gesorgt.“ Arnsberg. Die AKIS blickt in diesem Jahr auf erfolgreiche 25 Jahre zurück. Die vier Buchstaben stehen für Arnsberger...

1 Bild

Klimaschutz-Aktionsstand im Rahmen der NRW.KlimaTage2017

Carsten Peters
Carsten Peters | Arnsberg-Neheim | am 07.07.2017

Arnsberg: Neheimer Markt | Im Rahmen der NRW.KlimaTage2017 sind die Energieberatung der Verbraucherzentrale NRW und die Aktion "Stromsparcheck kommunal“ mit Aktionsständen zu Gast auf dem Wochenmarkt in Neheim. Dabei zeigt die Verbraucherzentrale NRW, wie regenerative Energien zur Wärme- und Stromerzeugung genutzt werden oder durch Energieeinsparmaßnahmen am Gebäude der CO2-Ausstoß sinnvoll reduziert werden kann. Die Stromsparchecker der Caritas...

1 Bild

Die digitalen Stromzähler kommen Austausch und teils Vernetzung der Geräte vorgeschrieben

Carsten Peters
Carsten Peters | Arnsberg-Neheim | am 28.06.2017

Arnsberg: Burgstraße 5 | In so manchen Zählerschrank könnte in den kommenden Monaten Bewegung kommen: Bis 2032 sollen flächendeckend digitale Stromzähler in Betrieb sein, im Fachjargon „moderne Messeinrichtungen“ genannt. Deshalb schreibt der Gesetzgeber den schrittweisen Austausch der analogen Zähler vor. Und für einige Haushalte mit sehr hohem Stromverbrauch oder größerer Solaranlage geht die Umstellung noch weiter: Sie erhalten zusätzlich zum...

2 Bilder

Verkehrserziehung im Kindergarten

Uwe Petzold
Uwe Petzold | Arnsberg | am 27.06.2017

Im Rahmen der Verkehrserziehung der Arnsberger Polizei in Kindergärten war auch in diesem Jahr die Vorführung der Werkstatt „Verkehrstheater“ des fünften Jahrgangs des FSG der Höhepunkt für die Kindergartenkinder, die nach den Sommerferien die Grundschulen besuchen. Arnsberg. Wie auch in den vergangenen Jahren kamen zahlreiche Kindergartenkinder und fieberten mit den Figuren des Stückes. Das Theaterstück erzählt die...