Arnsberg: Kultur

Vorweihnachtliches Konzert

Detlev Becker
Detlev Becker | Arnsberg | vor 2 Tagen

Arnsberg-Niedereimer: Sankt Stephanuskirche | In der St. Stephanus Kirche in Niedereimer findet am Sonntag, 17. Dez 2017 um 17 Uhr, ein stimmungsvolles vorweihnachtliches Konzert statt. Mitwirkende in diesem Jahr sind: Musikverein Niedereimer, Jugendorchester Niedereimer, Frauensingkreis Arnsberg, SMS-Chor Niedereimer, Singkreis Sankt Stephanus Niedereimer, Seniorenchor Arnsberg, Chor "ad libitum" Arnsberg, Kinderchor des Gerd-Schüttler-Chores der Musikschule...

1 Bild

Wie schön ist doch die Adventszeit 5

Ronald Frank
Ronald Frank | Arnsberg | vor 5 Tagen

Schnappschuss

42 Bilder

Mein Adventskalender 2017 .....Tag 6 5

Luzie Schröter
Luzie Schröter | Fröndenberg/Ruhr | am 06.12.2017

Fröndenberg/Ruhr: Schröter | Heute ist Nikolaustag  Schon seit über 70 Jahren findet in den Gemeinden Frohnhausen , Neimen , Warmen der traditionelle Nikolausumzug statt .  Früher begleitete der Ruprecht mit einer Rute diesen . Da mußte sich mancher in Acht nehmen .... Diesmal trafen sich alle Kinder bei der Hofkäserei Wellie in Warmen um gemeinsam mit dem Nikolaus und mit Musik des Spielmannszuges Warmen e.V. zur Schützenhalle zu gehen ....

Anzeige
Anzeige
3 Bilder

"Weihnachtssingen" auf Haus Füchten"

Angelika Fuhsy
Angelika Fuhsy | Arnsberg | am 27.11.2017

Ense. Auf der Suche nach neuen heimischen Künstlern ist der Initiativkreis Ense e.V. für die zweite Auflage des "Weihnachtssingens" auf Haus Füchten auf die Sängerin Simone Goik gestoßen. Hauptorganisator Ralf Hettwer ist sich sicher, mit Simone Goik aus Arnsberg genau die richtige junge Dame engagiert zu haben, um die Besucher im Schlosshof von Haus Füchten am dritten Adventssonntag, 17. Dezember, auf ein besinnliches...

1 Bild

Arnsberger GenerationenMagazin SICHT Nr. 74 heute schon online 25

Hanni Borzel
Hanni Borzel | Arnsberg-Neheim | am 20.11.2017

Arnsberg: Rathaus | Liebe LK-Freunde, und liebe Leser nah und fern!  Ihr habt sicher auch festgestellt, Es wird Winter! Und so hat sich unsere SICHT-Redaktion auch sehr beeilt, die Winterausgabe Nr. 74 fertigzustellen. 6.500 Exemplare müssen nun zwar erst gedruckt werden, in der städtischen Druckerei werden in den nächsten Tagen die Maschinen mit Volldampf laufen, damit Anfang Dezember auch die gedruckten Exemplare ausgefahren und verteilt...

1 Bild

„A Tribute to Simon & Garfunkel“ wird verlegt

Sabine Beisken-Hengge
Sabine Beisken-Hengge | Arnsberg | am 20.11.2017

Arnsberg: Festhalle der Bürgerschützen | Konzert diesen Samstag in der Festhalle der Bürgerschützen Arnsberg. Da aufgrund eines Wasserschadens derzeit keine Veranstaltungen im Sauerland-Theater durchgeführt werden können, wird das Konzert „A Tribute to Simon & Garfunkel“ am Samstag, 25. November, um 19.30 Uhr vom Sauerland-Theater in die Festhalle der Arnsberger Bürgerschützen, Promenade 18, verlegt. Diese befindet sich auf der dem Theater gegenüberliegenden...

16 Bilder

Oeventroper Martinszug endete mit Martinsspiel am Elisabethheim

Ronald Frank
Ronald Frank | Arnsberg | am 10.11.2017

Knapp 400 Kinder beteiligten am Martinsumzug der Pfarrgemeinde Hl. Familie Oeventrop Trotz durchwachsenem Wetter sammelten sich knapp 400 Kinder mit Begleitung um 18:00 Uhr auf dem Schulhof der Grundschule Dinschede zum Martinszug. Fritz Sommer führte den Martinszug an, der auf der Straße Zum Osterfeld begann und sich weiter über die Straßen Oesterfeldweg, Im Oesterfeld, Oesmecke, Forstweg und Dinscheder Straße bis zum...

1 Bild

UNERHÖRTes in der Kulturschmiede!

Ronald Frank
Ronald Frank | Arnsberg | am 09.11.2017

„Da fehln eim echt die Woate!“ am 02.12. in Arnsberg Gute Nachricht für alle Fans der Arnsberger a-cappella-Formation „UNERHÖRT“! (Und die, die es noch werden wollen...). Die sechs Originale planen nach ihrem fulminanten Konzert vor ziemlich genau einem Jahr im Kulturzentrum nun eine Fortsetzung in der Kulturschmiede in Arnsberg. Aber halt: Das Programm heißt zwar auch diesmal „Da fehln eim echt die Woate!“, aber wer die...

4 Bilder

Regionalkrimi Sauerland Schützkenfest Pilsken und was Totes

Peter Hesselmann
Peter Hesselmann | Arnsberg | am 09.11.2017

Peter Timmendorf, alias Peter Hesselmann. Hier hat es der Autor wirklich geschafft, bedeutende Worte unserer Heimat im Titel des Buches zu verknüpfen. Alles begann mit einer Lebenskrise. Der heute 52 jährige Hesselmann war gerade Anfang 40, als ihn ein Schicksalsschlag im engeren Freundeskreis "aus dem Leben warf". Als Autodidakt, in vielen Bereichen, zögerte er nur kurz, bevor er sich hinsetzte und versuchte sich zurück...

41 Bilder

Wintertheater 2017 - Freilichtbühne Herdringen - "Der König von Kuckucksheim" am Sonntag, 05.11.2017 3

Sabine Schlücking
Sabine Schlücking | Arnsberg-Neheim | am 06.11.2017

Arnsberg: Wintertheater 2017 - Herdringen | Freilichtbühne Herdringen e. V. Bühne und Spielerheim Lohweg 5, 59757 Arnsberg Der König von Kuckucksheim Am Sonntag, dem 05.11.2017,16.00 Uhr, fand die 2. Aufführung des Stücks "Der König von Kuckucksheim" im Spielerheim in Herdringen statt. Es war so herrlich, den Laienschauspielern zuzusehen... Seit 12 Jahren schon regiert Oswald König unangefochten als Bürgermeister in Kuckucksheim. Nun stehen Neuwahlen an....

St. Stephanus Niedereimer: Der Pfarrgemeindeausschuss trifft sich

Detlev Becker
Detlev Becker | Arnsberg | am 05.11.2017

Arnsberg: Stephanushaus | Der Pfarrgemeindeausschuss trifft sich am Montag, den 6. November 2017 um 19.00 Uhr im Stephanushaus. Auf der Tagesordnung steht insbesondere die Vorbereitung des diesjährigen Weihnachtskonzertes am 17. Dezember 2017 sowie der Neujahrsempfang der Kirchengemeinde am 6. Januar 2018. Weiterhin Informationen dazu wie es mit dem Gemeindeausschüssen innerhalb des Pastoralen...

1 Bild

Frage der Woche: 500 Jahre Reformation – wie geht es jetzt weiter? 37

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herten | am 30.10.2017

500 Jahre ist es jetzt her, dass der Augustinermönch Martin Luther seine 95 Thesen zur Reform der Kirche an den Mainzer Erzbischof Albrecht von Brandenburg schickte. In der Folge kommt es zum Schisma: Die Protestanten spalten sich von der katholischen Kirche ab, die christliche Gemeinschaft ordnet sich neu. Für Luther war 1517 besonders der geschäftsmäßige Ablasshandel der Kirche Grund für eine Reformation. Mit einem...

4 Bilder

Arbeiten in der Dominikanischen Republik - der 1. Monat

Sandra Bolesch
Sandra Bolesch | Menden (Sauerland) | am 26.10.2017

Ein guter Monat ist bereits vergangen, seitdem ich Deutschland verlassen habe. Seitdem lebe ich im Herzen der Dominikanischen Republik, fernab von Strand und Meer, im kleinen Städtchen Jarabacoa. In dieser Zeit ist viel passiert, vor allem auf der Arbeit. Daher gibt es nun einen ersten Zwischenbericht. An unserem 1. Arbeitstag wurden meine Mitfreiwillige und ich sehr herzlich in Empfang genommen. Es gab eine kleine...

3 Bilder

Doro: "Ich mag Musik zum Anfassen" 3

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | am 26.10.2017

Metal-Queen Doro Pesch stellt in diesen Tagen ihr erstes rein deutsches Album „Für Immer" vor. Das Album erscheint auf ihrem frisch gegründeten eigenen Label „Rare Diamonds".  "Ich habe ja immer schon deutsche Songs auf meinen Alben gehabt, da lag die Idee nahe, einmal eine ganze CD mit diesen Songs und einigen Bonustracks zu veröffentlichen", sagt Doro im Gespräch mit dem Lokalkompass.  „Für Immer" enthält - neben Doros...

1 Bild

47 Kirchen werden am Reformationstag illuminiert 3

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 26.10.2017

Mit einer außergewöhnlichen Aktion feiern zahlreiche Kirchen im Ruhrgebiet und darüber hinaus den Höhepunkt des Festjahres zum Reformationsjubiläum. Im Rahmen ihres gemeinsamen Projekts ‚Erleuchtet‘ lassen sie Worte und Gedanken zu Glauben und Reformation an Kirchtürmen und Kirchenschiffen erstrahlen. Am Abend des Reformationstages, 31. Oktober, beginnen 47 Kirchen im Westen auf besondere Weise zu leuchten. Mit moderner...

85 Bilder

Lokalkompass BürgerReporter treffen sich in Essen ... 10

Luzie Schröter
Luzie Schröter | Essen-Süd | am 24.10.2017

Essen: Schröter | Villa Hügel Thomas Ruszkowski hatte eingeladen und 19 BürgerReporter folgten seinem Ruf . Samstag , den 21 Oktober trafen wir uns an der Villa Hügel in Essen um diese gemeinsam zu besichtigen .  Ein mit Kenntnissen reich bestückter " Führer " zeigte uns Sehenswertes und Wissenswertes . Bei einem eineinhalb Stunden dauernden Rundgang konnten wir  sehr viel sehen und stellenweise kamen wir  aus dem Staunen nicht mehr...

2 Bilder

Alte Menschen mit Musik einfühlsam begleiten

Marita Gerwin
Marita Gerwin | Arnsberg | am 22.10.2017

Arnsberg: VHS | Arnsberg. Sauerland.   Noch einige Plätze frei!  Am 07. und 08. November 2017 finden in der VHS Arnsberg zwei Seminare statt zum Thema "Gemeinsam Musik machen - Alte Menschen mit Musik einfühlsam begleiten" Musikalische Vorkenntnisse sind für beide Seminare NICHT erforderlich! Referentin: Musiktherapeutin Simon Willig Anmeldung: Tel.: 02931 13464 oder www.vhs-arnberg-sundern.de Dienstag....

12 Bilder

Ein paar "schnelle" Fotos vom Weimarer Zwiebelmarkt gestern 15

Hanni Borzel
Hanni Borzel | Arnsberg | am 15.10.2017

Weimar: Schillerstraße | Tut mir ja etwas leid, daß ich kaum ein paar Fotos schießen konnte, aber da wälzten sich bei diesem besonderen Wetter eben 350.000 Menschen aus ganz Deutschland durch Weimar......an fotografieren konnte man nicht denken! Man sah ja Weimar vor lauter Menschen nicht mehr!  :-))) Nur ein paar Zwiebeln konnte ich noch schnell "festhalten"!  ;-) War ein anstrengendes Wochenende von Freitag bis heute, aber trotzdem SUPER!!!

4 Bilder

Schweiß statt Schampus

Ingo Ramminger
Ingo Ramminger | Arnsberg | am 11.10.2017

Arnsberg: Kulturschmiede Arnsberg | Junger Chor Oeventrop probt schon wieder für das nächste Event Der letzte Applaus beim "Battle of Sing" ist gerade verklungen, ein Spritzer Schampus noch im Auge, da hat der Siegerchor, der "Junge Chor Oeventrop (JCO) das nächste ehrgeizige Ziel schon vor Augen. "JCO in Concert", so lautet der Titel des nächsten Konzerts, das am Samstag, 18.11.2017 um 19:00 Uhr in der Kulturschmiede Arnsberg stattfinden wird. "Mit 15...

1 Bild

"Paulus-Oratorium" im Parktheater Iserlohn

Angelika Fuhsy
Angelika Fuhsy | Menden (Sauerland) | am 10.10.2017

Kreis. Wenn am Sonntag, 12. November, 17 Uhr, im Parktheater Iserlohn anlässlich des Reformationsjahres das Oratorium "Paulus" von Felix Mendelssohn Bartholdy aufgeführt wird, dann ist der Theologische Vizepräsident der Ev. Kirche von Westfalen, Pfarrer Albert Henz, gleich in mehrfacher Weise eingebunden. Da ist zunächst die Funktion in der Kirchenleitung mit den inhaltlichen Schwerpunktsetzungen im Reformationsjahr....

2 Bilder

LWL-Archäologen öffnen Grafengruft 1

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler | Menden (Sauerland) | am 10.10.2017

Arnsberg (lwl). Im Zusammenhang mit Sanierungsarbeiten graben Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) derzeit im Kloster Wedinghausen in Arnsberg. "Viele Hinweise sprechen dafür, dass sie dort die Grabstätte des um 1200 verstorbenen Klostergründers Graf Heinrich I. von Arnsberg entdeckt haben", teilt der LWL der Presse mit. Bei Ausgrabungen im Ostflügel des Klosters, dem einzigen noch erhaltenen Teil...

1 Bild

EventReporter gesucht: Theater-Premiere "Hundert Quadratmeter" 14

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Nord | am 09.10.2017

Essen: Theater im Rathaus | "Hundert Quadratmeter" heißt die neue Komödie im Theater im Rathaus in Essen (Porscheplatz 1), die am kommenden Donnerstag, 12. Oktober, um 19.30 Uhr Premiere feiert. Dafür suchen wir einen EventReporter. Wer hat Lust, sich einen Abend lang bestens unterhalten zu lassen, unter anderem von der deutschen Schauspielerin Beatrice Richter? In Kooperation mit dem Theater im Rathaus gewährt die NachrichtenCommunity...

1 Bild

Tango Ensemble Contrabajando

Antje Tetzlaff
Antje Tetzlaff | Arnsberg | am 06.10.2017

Arnsberg: Kulturschmiede Arnsberg | Tauchen Sie ein in die Sehnsucht, in die Fröhlichkeit, in den Witz, in die Eleganz und in die Virtuosität dieser Tango-Musik!  Infos auf der Homepage des Jazzclub Arnsberg: www.jazzclub-Arnsberg.de

1 Bild

Hans-Sachs-Abend im Pfarrheim

Arnsberg. Noch laufen die Proben zum Hans-Sachs-Abend der Theatergruppe der Kolpingsfamilie Bruchhausen. Am 15. und am 21. Oktober, jeweils um 19 Uhr, führt die Gruppe lustige Geschichten und klassische Schwänke des aus dem 16. Jahrhundert bekannten und populären Nürnberger Dichters und Meistersingers Hans Sachs auf. „Das Herz, das ist ein Taubenhaus: Ein Lieb' fliegt ein, das andre aus“- entsprechend diesem Zitat von Hans...

3 Bilder

Neue "Teatron" - Inszenierung

Angelika Fuhsy
Angelika Fuhsy | Arnsberg | am 15.09.2017

Arnsberg. "Treffpunkt - Ein multimediales Theaterlabor: “Die neue Theaterproduktion des "Teatron" Theaters steht kurz vor der Premiere. Am Freitag, 22. September wird das vierköpfige interdisziplinäre Team sein multimediales Theaterlabor über das Warten seinem Publikum in der Kulturschmiede Arnsberg vorstellen. Weitere Vorstellungen finden am 23., 24. und 25. September, jeweils um 20 Uhr, statt. Fünf Monate intensiver...